Schweizer Waffengesetz

Waffengesetz

Jetzt und heute das Schweizer Waffenrecht anerkennen. Fassen Sie das Schweizer Waffenrecht nicht an. Schweizer Waffenrecht ist modern, liberal und geeignet. Gegen ein verschärftes Waffengesetz kämpfen die Schweizer Schützen - und gefährden das Schengener Abkommen mit der EU. Schauen wir uns gemeinsam die Schweiz an.

Neue Waffengesetzgebung - FDP-Sicherheitspolitiker stürzen Waffengesetz - News

Bisher war nur die SVP gegen die vorgesehene Verschaerfung des Waffengesetzes. Die Rüstungsorganisation "Pro Tell" hat am Sonnabend ein vorsorgliches Volksbegehren gegen die vorgesehene Straffung des Schweizer Waffengesetzes entschieden. An dieser Stelle wollen Müller und seine FDP-Kollegen eine der wichtigsten Forderungen der Waffenliebhaber starten und umsetzen: Halbautomaten wie das Schweizer Angriffsgewehr sollen aufrechterhalten werden.

Eine Einteilung der Heereswaffe als unerlaubte Kriegswaffe ist für uns sehr umständlich. Wie die Schengen-Staaten will auch der Föderalrat Halbautomaten als unzulässige Rüstungsgüter betrachten. Eine Einstufung halbautomatischer Maschinen als unerlaubte Maschinen ist "unglücklich, aber nicht von einer echten Paternalisierung des Waffeninhabers oder einer kriminellen Bestrafung des Besitzes von Maschinen" begleitet.

Die FDP-Sicherheitspolitiker wechseln nun auf einen wesentlich waffengerechteren Weg. Damit wird die Schengen-Mitgliedschaft der Schweiz bedroht. Der Grund dafür ist, dass die Straffung des schweizerischen Rüstungsrechts in Übereinstimmung mit der EU und den Schengen-Staaten erfolgt. Die Hintergründe sind Terroranschläge in Frankreich, wo sie Menschen mit Automatikwaffen erlegt haben. Für die Schweiz hat der Föderalrat bereits viel geleistet, mit Ausnahme derjenigen, die weiter die (halbautomatische) Waffe der Armee einsetzen werden.

Empfangen Sie die wichtigen Meldungen über Browser-Push-Meldungen. Sie bekommen dann von uns einen neuen Zugang, um ein Kennwort zu vergeben. Du erhältst in kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um dein Kennwort zu verlänger. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihren SPAM-Ordner.

Loggen Sie sich ein, um einen Beitrag einzugeben. Probieren Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Probieren Sie es noch einmal oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Beantragen Sie einen neuen Kode oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Beantragen Sie einen neuen Kode oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

Ändern Sie Ihre Handynummer oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Sie haben eine E-Mail an {* emailAddressData *} geschickt. Überprüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den Link zur Aktivierung. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner und Ihre E-Mail-Adressen.

Sie haben eine E-Mail an {* emailAddressData *} geschickt. Überprüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den Link zur Aktivierung. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner und Ihre E-Mail-Adressen. Überprüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach.

Legen Sie ein weiteres Kennwort für Ihr Konto fest {* emailAddressData *}. Legen Sie ein anderes Kennwort für Ihr Konto fest. Jetzt können Sie sich mit Ihrem neuen Kennwort in den Beitrag einloggen. Der Kode zum Zurücksetzen des Passwortes wurde nicht wiedererkannt. Um Ihnen einen neuen Verweis senden zu können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen.

Du erhältst in kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um dein Kennwort zu verlänger. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihren SPAM-Ordner. Dein Konto wird gelöscht und kann von dir nicht reaktiviert werden. Möchten Sie Ihr Konto wirklich deaktiveren?

Dein Konto wurde abgeschaltet und kann nicht mehr benutzt werden.

Mehr zum Thema