Schweizer Sackmesser

Offiziersmesser

Die ersten Schweizer Offiziersmesser wurden mit einer Klinge, einem Schraubendreher, einem Dosenöffner und einer Ahle ausgestattet. Der Reibahle ist ein Werkzeug, das Bestandteil vieler Schweizer Offiziersmesser von Victorinox ist. In Delémont werden wieder Sackmesser hergestellt. Taschenmesser von Victorinox. Wie wichtig das für die Schweizer Messermacher ist.

Onlinebestellung

Die Schweizer Offiziersmesser (oder, wie wir in der Schweiz sagen: Taschenmesser) sind für jedes Erlebnis zu haben. Ob Sie eine Metropole erkunden, über die Meere segeln, Gebirge besteigen oder sich ins All begeben - auf das Swiss Army Knife können Sie sich als Wegbegleiterinnen und Wegbegleiterin verlassen.

Informieren Sie sich über unsere Schweizer Offiziersmesser. Unsere Werte sind heute ebenso relevant und relevant wie vor über 130 Jahren, als Karl Elsener das Schweizer Offiziersmesser erarbeitete. Unser Produkt steht für Funktion, Innovationen, unverwechselbares Aussehen und hohe Produktqualität. Wir achten bei der Materialauswahl für unsere Schweizer Taschenfresser immer auf Haltbarkeit.

Bei der Herstellung zum Beispiel setzen wir auf nachhaltige Energiequellen, modernste Anlagen und prüfen jedes unserer Werkzeuge von Hand auf höchste Produktqualität. So sorgen wir dafür, dass Sie das Schweizer Offiziersmesser nie im Stich lassen. Schweizer Produktion: Alle Erzeugnisse werden als Swiss Made betrachtet, wenn wenigstens 60% der Produktionskosten in der Schweiz entstehen.

So sind unsere Schweizer Offiziersmesser Swiss Made und auf der Klingen- oder Verpackungsseite mit einem entsprechenden Aufdruck versehen. Hohe Qualität: Alle Komponenten der Schweizer Offiziersmesser (ohne Nieten) sind aus Edelstahl. Dabei darf der Edelstahl nicht verrosten, damit das Schweizer Offiziersmesser lange Zeit im Gebrauch ist. Sei es das Recyceln von Abfall, das Einsparen von Verpackungsmaterial, die ausgeklügelte Wärmegewinnung in der Herstellung unserer Schweizer Offiziersmesser oder für unsere Mitarbeitenden, die jeden Tag 60'000 Schweizer Offiziersmesser herstellen:

Wir haben bereits viele Preise für unser Engagement für Mensch und Natur errungen. Das Schweizer Offiziersmesser ist Teil der ständigen Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und des Londoner Design Museums. Wir haben auch viele Designauszeichnungen wie den Roten Punkt für unsere neuartigen Schweizer Offiziersmesser errungen.

Funktionell: Einige Schweizer Offiziersmesser haben exakt eine Funktion: eine spitze Schneide. Das Schweizer Offiziersmesser mit 141 Funktionalitäten hat als umfassendstes Schweizer Messer überhaupt einen Platz im Guinness-Buch der Rekorde eingenommen. Das klassische Schweizer Offiziersmesser spartanisch hat 12 nützliche Funktionalitäten - und eine unendliche Anzahl von Anwendungen.

Mehr zum Thema