Schrotten Blu Ray

Scrap Blu Ray

Deadly Hunt (Blu-ray). Lesen Sie die DVD Rezension der deutschen Schrottplatz-Komödie mit Frederick Lau und Lars Rudolph. Scrap! auf DVD & Blu-ray im Preisvergleich. Alle DVDs & Blu-rays Angebote im Preisvergleich und Schrott!

günstig online kaufen. online kaufen. Schrötten! ein Film von Max Zähle mit Lucas Gregorowicz, Frederick Lau.

Rückblick: Dschunke! Fotoreportage (DVD) - Filmbericht

Inhalte: Die Talhammer sind seit mehreren Jahrzehnten im Schrotthandel aktiv. Letscho (Frederick Lau, "Das ist nichts für Feiglinge") kann sich nichts anderes als die Übernahme des väterlichen Betriebes denken, sein großer Bruder Mirko (Lucas Gregorowicz) ist nach der Schulzeit aus seinem Heimatdorf geflohen und Versicherungsmakler geworden.

Erstmals seit Jahren kommt er nach dem Tode seines Elternteils wieder zurück. Mirko ist neben der Notwendigkeit, seinem Familienvater die letzten Worte zu sagen, auch sehr besorgt über den Nachlass, da er in Zahlungsschwierigkeiten geraten ist. Das heruntergekommene Schrottlager seiner Familien möchte er gleich veräußern, wo Letcho und die Mitarbeiter natürlich etwas dagegen haben.

Ihr Vater plant, einen Waggon mit wertvollen Gütern zu erobern, was für alle Betroffenen die richtige ist. Abbildung: Da das Motiv etwas blaß ist, sind Bildschärfe und Details meist nur massiv. Sieht gut aus in den richtigen Farbtönen. Obgleich beinahe überall ein leises Geräusch zu hören ist, gibt es über die Stille des Bildes wenig zu klagen.

Besonderheiten: Ein paar abgelegene Schauplätze mit Audiokommentar (6 Minuten) und das Video "Ich glaub nicht an Wunder" von Kalli Struck (4 Minuten) vervollständigen die DVD mit einigen Stücken. Dschunke! Original Titel:Schrott!

Mirko Talhammer (Lucas Gregorowicz) ist verblüfft, als zwei seltsame Kerle in seinem schönen Versicherungsamt in Hamburg aufkreuzen und ihn mit einer Kopfmutter daran erinnerten, woher er tatsächlich kommt: von einem Schrotthof in der Stadt.

Mirko Talhammer (Lucas Gregorowicz) ist verblüfft, als zwei seltsame Kerle in seinem schönen Versicherungsamt in Hamburg aufkreuzen und ihn mit einer Kopfmutter daran erinnerten, woher er tatsächlich kommt: von einem Schrotthof in der Stadt. Produktinformation zu "Schrott! Weitere Informationen zum Produkt "Schrott! und Alexander Scheer (TSCHICK; SONNENALLEE). Filminformationen zu "Schrotten!

Synopsis: Zwei Geschwister wollen ihr familiäres Erbe bewahren, einen Schrotthaufen. Kino-Debüt des Oscar-nominierten Max Zähle, der sich mit dieser Gauner-Komödie für größere Dinge ausspricht. Mitarbeiter von "Schrotten! Liederkomponist:. Inhaltsübersicht zu "Schrotten! Nachlese von " Schrotten! Das Spielfilmdebut des Oscar-Preisträgers Max Zähle mit Lucas Gregorowicz und Friedrich Löw arbeitet vor allem als gut beachtete Umfeldstudie.

Der Schrotthandel, immer am Rand der Gesetzmäßigkeit, ist nicht nur ein hervorragender Rahmen für eine Studie des Außenseiter-Milieus, sondern auch für eine unverschämte Gauner-Komödie. Max Zähle, der für seinen Kurzspielfilm "Raju" für den Oskar vorgeschlagen wurde, hat sich dies nicht nur zu Herzen genommen, sondern benutzt die Sammelstation für Schrott aller Arten auch als ein Sammelsurium von kuriosen Figuren und seltsamen Arten.

Die andere, Letcho, ist durch und durch ein Dealer. "Schrotten! argumentiert viel über Freundlichkeit, familiäre Bindungen und Vertrautheit und erfasst das besondere Umfeld sowohl sprachlich als auch visuell im Detail. Was bleibt, sind die melancholischen Aufnahmen einer wunderschönen, gesunden Idylle eines Schrottplatzes. Weiterempfehlungen zum Thema "Schrott! Auktions-DVD" 0 gesuchte Beiträge für "Scrap!

Mehr zum Thema