Schreckschusswaffe ohne Waffenschein

Pistole ohne Waffenschein

Ein kleiner Waffenschein ist für das Fahren in der Öffentlichkeit erforderlich. In Ihrem eigenen Haus, Garten, Grundstück oder mit Genehmigung des jeweiligen Besitzers dürfen Sie die Waffe ohne "Kleinwaffenlizenz" tragen. Jeder, der ohne Erlaubnis eine Schrotflinte benutzt, wird bestraft. Der Einsatz von PTB-Waffen ohne kleinen Waffenschein ist ein Straftatbestand. Eine PTB-Waffe ohne den kleinen Waffenschein kann kostenlos benutzt werden.

Schockpistole ohne kleinen Waffenschein? - Waffengesetzgebung

AW: Horrorwaffe ohne kleinen Waffenschein? Auch mit dem "kleinen Waffenschein" ist das Schiessen ausserhalb des eigenen Besitzes nicht gestattet, nicht mit Leerzeichen und vor allem nicht mit Signal-Munition. Also ist hier der kleine Waffenschein notwendig, auch für den Fall der Fälle nicht.

Also wurde die Pistole zu Recht zurückgezogen und wird es auch sein. Auf der Website der Landeshauptstadt Stuttgart heißt es: "Das Abfeuern von pyrotechnischen Waffen ohne Waffenschein ist vom eigenen abgezäunten Gelände ohne Waffenschein erlaubt, sofern es den Anforderungen der Nutzungssicherheit genügt - also vertikal nach oben und nicht in der Umgebung von leicht entflammbaren Gegenständen.

Wird man zum Silvesterfest mit Bekanntschaften geladen, darf man dort auch auf das Gelände schiessen, wenn der Hausherr sein Einverständnis dazu gibt. Wenn die Sicherheit der Benutzung nicht gewährleistet ist, muss auf das Schiessen verzichtet werden, da eine Gefahr für Dritte nicht auszuschließen ist. Andernfalls ist das Schiessen mit Schüssen, die mit Schüssen, Reiz- und Schusswaffen abgefeuert wurden, außerhalb eines zugelassenen Schießplatzes, auch an Sylvester, nicht gestattet.

Das Gleiche trifft auch auf die Inhaber eines Kleinwaffenführerscheins zu, da der Führerschein nur den Gebrauch der Waffen erlaubt, nicht aber das Schiessen außerhalb von Schießständen.

Ist eine Waffe ohne Waffenschein zu Haus zugelassen? Hobbys: Erholung, Recht, Waffenrecht.

Vergewissern Sie sich aber auch, dass, wenn Sie eigene Nachkommen haben oder von Zeit zu Zeit Besuch bekommen, niemand, der mit der Pistole nichts zu tun hat, sie erreichen kann. Informieren Sie sich über die Gefahren und die richtige Handhabung. Ein kleiner Waffenschein ist für das Fahren in der öffentlichen Hand erforderlich. Andernfalls darf die Pistole nur in einem abgeschlossenen Container öffentlich mitgenommen werden.

Ohne Waffenschein kein Schuss in die Luft

In Berlin (AFP) gab es an Silvester mehrere Vorfälle mit Schusswaffen. Für ihren Besitzer verlangt das Recht eine so genannte Kleinwaffenlizenz. Schüsse, die mit Rohlingen oder Reizgas abgefeuert werden, dürfen nicht auf Messen oder Vorführungen getragen werden. Die AFP ist eine Presseagentur, die die Presse mit eigenen Recherchen und Berichten über aktuelle Ereignisse versorgt.

Mehr zum Thema