Schleifbänder

Abriebbänder

Die Schleifbänder im Bereich der Schleif- und Schneidtechnik von Hommel & Seitz. Vorrätige Schleifbänder sowie Produkte in allen Abmessungen. Eng beschichtete Korundschleifbänder mit Kunstharzbindung auf schwerem, hochflexiblem Leinengewebe. Die Universal-Schleifbänder für grobe bis mittlere Schleifarbeiten. Wo und wofür verwende ich welche Schleifbänder?

Abriebbänder

Webseiten können in Ihrem Webbrowser möglicherweise Angaben in Gestalt von Plätzchen abspeichern. Dies können anonymisierte Statistikdaten, Angaben über Sie, Ihre Einstellung oder Vorrichtungen sein, die dazu dienen, ein individuelles Web-Erlebnis zu bieten oder die Webseite so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen. Sie können daher wählen, ob Sie gewisse Typen von Plätzchen nicht annehmen möchten.

Einen Überblick und die Einstellung der von uns eingesetzten Chips erhalten Sie hier. Du kannst diese Einstellung beim Zugriff auf unsere Datenschutzbestimmungen jeder Zeit abändern. Durch das Abspeichern erklären Sie, dass Sie die festgelegten Einstellungsmöglichkeiten für die Verwendung von Cookies kennen und akzeptieren.

Feilschleifbänder

Für Handschleifmaschinen, Feilenschleifmaschinen und Breit- und Segmentbänder bieten wir eine Reihe von Bändern in unterschiedlichen Ausführungen mit herkömmlichem Schleifmittel sowie mit Schleifvlies an. Hochleistungs-Schleifmittel und Bondtechnologie machen Norton Bänder zum idealen Werkzeug für grobe Schleifanwendungen und hohe Abtragsleistung bis hin zu Feinschleif- und Finishoperationen auf einer Vielfalt von Untergründen. Zur Entgratung, Endbearbeitung und Endbearbeitung.

Zur Verwendung auf abrasiven Feilen. Für den Schrupp- und Schruppeinsatz bis hin zum Schlichten auf Backständern. Zur Entgratung, Nachschleifen, Schliff und Nachbearbeitung. Eingesetzt auf Segment-Bandmaschinen für die Anwendung auf Span- und Metallplatten. Eingesetzt auf Bandschleifmaschinen ( (356 bis 1400 Millimeter Breite) in der holz- und metallverarbeitenden Industrieroboter. Die Norton Feile Schleifbänder sind für das Abschleifen der anspruchvollsten, komplexesten Profile und Werkstoffe konzipiert.

Erhältlich in unterschiedlichen Ausführungen für den Einsatz in Gieß- und Preßformen, in der Metallumformung und Konturierung, zur Vorbereitung von Flächen vor der Umhüllung. Für einfaches Abgraten, Schlichten und Schlichten. Norton-Bänder für Backständer sind in unterschiedlichen Größen und Korngrößen für den Grob-, Mittel- und Feinsand von Metallen und Hölzern erhältlich.

Gängige Einsatzgebiete für Norton-Schmalbänder sind unter anderem hohes Zerspanungsvermögen, Abschleifen und Abgraten aller Metalle, Zusatzschleifen, Dimensionieren, Umformen und Politur. Für die gebräuchlichsten Bandschleifmaschinen hat Norton Schleifbänder in unterschiedlichen Dimensionen im Sortiment. Norton liefert neben Schleifbänder für die Metall- und Holzverarbeitung auch Schleifbänder für die Verarbeitung von Holz und Kristall.

Die Norton Gurte werden mit Stoßverbindungen für eine leichte Installation und eine glatte Oberfläche ausgeliefert. Die Norton Schleifbänder werden zum zusätzlichen Abschleifen von Nähten, zur Oberflächenbehandlung und Veredelung von Metallen sowie zum Abschleifen und Veredeln von Hölzern und zur Bodenbearbeitung verwendet. Die Segmentbänder auf Gewebe- und schweren Papierträgern sind für die Brettdimensionierung, Entschlackung, Verarbeitung und Entgratung in der metallbearbeitenden und für das mittlere Schleif-, Glättungs- und Dimensionierungsverfahren in der Spanplattenherstellung immer ab Werk vorrätig.

Für eine Vielzahl von Einsatzbereichen in der holz- und metallverarbeitenden Industrien bieten wir ab sofort eine Reihe von Breitbänder auf Gewebe- und schwerem Papierträger an, darunter Zwischenschleifen, Schleifen und Leimen.

Mehr zum Thema