Schlafsack Kaufen

Kaufen Schlafsack

Entspannender Schlaf in einem bequemen Schlafsack. Jedes Outdoor-Erlebnis beinhaltet einen Schlafsack, der optimal an die Gegebenheiten und Wetterbedingungen der Reise angepasst ist. Er wird über den normalen Schlafsack gezogen und schützt ihn vor Wasser und Wind. Die Schlafsäcke sind mit Daunen- oder Kunstfaserfüllung erhältlich. Wer einen Schlafsack für die Reise kaufen möchte, sollte sich die Wahl der Füllung überlegen.

Synthetische Faser oder Daunenfüllungen

Jedes Outdoor-Erlebnis beinhaltet einen Schlafsack, der optimal an die Gegebenheiten und Wetterbedingungen der Tour angepaßt ist. Auch ein guter Schlafsack kann Menschenleben schützen, wenn er eine warme und trockene Zuflucht vor Kälte, Luftfeuchtigkeit und physischer Müdigkeit ist. Fragen Sie sich zunächst, welchen Anforderungen Sie sich mit Ihrem Schlafsack gegenübersehen.

Der Schlafsack kann in zwei Gruppen eingeteilt werden: Ein Schlafsack mit Kunstfaser-Füllung ist daher gut geeignet für den Einsatz in Gebieten mit erhöhter Luftfeuchte, mit viel Regel oder für feuchte Herbsttour. Bei Nässe droht die Daune zu klumpen, was die Leistungsfähigkeit des Schlafsackes beeinträchtigt. Ein Schlafsack mit Füllung besticht jedoch durch sein niedriges Gewicht, ein sehr kleines Verpackungsmaß und eine lange Lebensdauer der wichtigen Merkmale.

Wir bieten sowohl Kunstfaser- als auch Daunenschläfer für den Gebrauch bei unterschiedlichen Temperaturbedingungen an - von der Sahara bis zu Polarexpeditionen. Der Füllungstyp hat keinen wesentlichen Einfluß auf die Temperaturgrenzen eines Schlafsackes. Bis zu welcher Temperatur Sie Ihren Schlafsack verwenden können, hängt von der Quantität und Güte der Isolierfüllung und der Verarbeitungsmethode ab.

Für jeden Schlafsack gelten folgende Temperaturgrenzen: Behaglichkeitstemperatur (T comf): Bei dieser Durchschnittstemperatur kann eine Durchschnittsfrau im Schlafsack gut schlafen, ohne zu erfrieren. Informieren Sie sich über die zu erwartenden Temperaturverhältnisse auf Ihrer Anreise. Begrenzungstemperatur (T lim): Bis zu dieser Höchsttemperatur kann der Durchschnittsmensch in seinem Schlafsack gut schlafen, ohne zu erfrieren.

Extreme Reichweite (T ext): Bei dieser Hitze ist eine Durchschnittsfrau bereits in ihrem Schlafsack einer starken Kälte unterworfen. Darüber hinaus hat die Gestalt Ihres Schlafsackes einen wesentlichen Einfluß auf die Temperaturbeständigkeit und die Leistungsfähigkeit der Messung. Nutzen Sie unsere Filtermöglichkeiten, um unsere Schlafsack nach Formen zu ordnen und den richtigen Schlafsack für Ihre Bedürfnisse zu wählen.

Dank ihrer Nutzbarkeit als vollständig offene, rechteckige Schnittdecken ist der Deckenschlafsack besser für den Sommer geeignet. Der Mumienschlafsack hingegen ist der Form des Körpers sehr gut angepaßt und lässt daher kaum Luftspalte zu, was einen guten Wärmeschutz bei Wintertemperaturen gewährleistet. Eierschlafsäcke sind eine Kombination aus Decken- und Mama-Schlafsäcken und können daher flexibel eingesetzt werden.

Bei vielen unserer Schlafsäcken wird ein zusätzlicher Lacksack aus Mesch oder einem anderen luftdurchlässigen Stoff mitgeliefert. Selbst wenn es für die wichtigsten Eigenschaften Ihres Schlafsacks am besten ist, wenn Sie ihn offen hängen oder im Liegen lagern, können Sie ihn leicht verwenden, ohne die wichtigsten Eigenschaften zu beschädigen. Die mitgelieferte Packtasche ist jedoch weniger geeignet als Langzeitlager für Ihren Schlafsack.

Mehr zum Thema