Schießbrille

Schutzbrille

Schießbrillen bieten Schützen einen scharfen Blick auf das Ziel. Jan Ehlers hat sich als Augenoptiker- und Schützenmeister auf Schießbrillen spezialisiert. Im eigenen Schießstand können wir die Schießbrillen für Sie maßschneidern. Schießbrille nach US-Militärspezifikationen. Schießbrillen sind sorgfältig auf die jeweilige Disziplin abgestimmt und wirken gleichzeitig schützend.

Das ist die ideale Schießbrille!

Schon seit Jahren mit Erfolg in der Schießsportszene unterwegs und seit 01.12.2009 für unser haus tätig: Schießbrillen-Spezialist Arno Kütemeyer Sowohl in unserem Stammbetrieb Bremen als auch in unserer Niederlassung Hannover können Sie die für Sie eigens von Herrn Kütemeyer entwickelte Schießbrille herstellen lassen. An den Tagen für wird die Brillenanpassung wie folgend verteilt:

Verabreden Sie sich mit uns! Seit den Standardtagen für kann die Brilleneinstellung auch einmalig verschoben werden, wir fragen für die Brilleneinstellung absolut zur Terminabsprache ! Selbstverständlich ist es auch jederzeit möglich, den Vorgang für die Brilleneinstellung mit einem Vorgang für Munitionstests LG oder KP zu verbinden. In diesem Fall würden wir auch hierfür um eine Terminabsprache ersuchen.

Den genauen Ablauf unserer Brillenanpassung, alle Preisangaben und Dienstleistungen entnehmen Sie bitte der folgenden Seite Menüpunkten ! Wir beantworten gern Ihre Anfragen oder Terminwünschen unter den Rufnummern 04761-70425 (Bremervörde) oder 0511-8999230 (Hannover).

Schießbrille

Oft sind es kleine, kaum wahrnehmbare Sehstörungen, schlechte Lichtbedingungen oder Schwankungen des Sehvermögens während einer längeren Phase der Konzentration, die die ausschlaggebenden Faktoren im Wettbewerb sind. Auch der Schütze, der im "normalen" Alltag keine Sehhilfe benötigt, kann mit der passenden Schießbrille seine Leistung in allen Sportarten verbessern.

Schießbrillen benötigen eine andere Korrektion als Ihre "normale" Tagesbrille. Es werden Schießbrillen von Jäggi Nova und Meister getragen.

Polizeiausrüstung

Der Swisseye Rapper ist aus dem taktischen Militär- & Sicherheitsbereich, hochqualitativer Brillenschutz für spezielle Anlässe. Dünne Brille mit farbigen Akzenten und weiche Bügelteile für einen eleganten und modischen Auftritt. Dünnrahmenbrille mit farblichen Akzenten und Weichteilen in der.... Das Edge Taktische Glas entspricht dem Standart des "Z87 +"....

Schießbrille für Sport-Schützen

Das Schießen stellt sehr große Ansprüche an die Schützenaugen, weshalb in diesem Bereich oft besondere Schießbrille verwendet wird. Eine Schießbrille soll dem Sportler eine bessere Übersicht garantieren und ihm so zu einer entsprechend höheren Leistung verhilft, denn nur unter besten Sichtbedingungen können gute Resultate erzielt werden. Nicht nur für sehbehinderte Sportler gibt es eine Schießbrille, denn auch "Normalsichtige" können von einer solchen speziellen Brille Gebrauch machen.

Verglichen mit konventionellen Korrektionsbrillen, die vor allem zur Behebung von Sehbehinderungen eingesetzt werden, unterscheidet sich die Schießbrille für Schützen zum Teil deutlich. Das" unbeteiligte" Augenlid wird durch eine opake Abdeckung abgedeckt, die ein mühsames Schielen überflüssig macht. In der Regel sind Korrekturglas und Abdeckplatte in alle Himmelsrichtungen einstellbar, um eine exakte Anpassung an die jeweiligen Bedürfnisse des Schützen zu ermöglichen.

Die Schießbrille unterscheidet sich von der konventionellen in der Krümmung und dem Einzelschliff der Augen. Die Ursache dafür liegt auf der Hand, da konventionelle Augengläser zur Behebung von Sehstörungen so konzipiert sind, dass sie in der Mitte der Pupille aufliegen. Durch eine geänderte Körperhaltung des Kopfs beim Richten würde jedoch eine konventionelle Korrektionsbrille den Sportschützen mehr als aufhalten.

Der Sportschützenkopf ist in der Regel leicht seitwärts geneigt beim Schießen, weshalb man oft durch die Seitenflächen an den Linsenrändern blickt und die Sehkraft dadurch abfällt. So kann es passieren, dass selbst die kleinsten Sehbehinderungen, die im "normalen" Alltag nicht einmal spürbar sind, die Schützen und Sportlerinnen betreffen.

Das Korrekturglas einer Schießbrille ist deshalb so konstruiert, dass sich die größtmögliche Sehkraft auf das Zielgerät der jeweiligen Waffen ausrichtet. Weitere Leistungssteigerung kann mit speziellem Schießbrillenzubehör erreicht werden. Beispielsweise gibt es besondere Farbplättchen zur Kontrastverstärkung, während so genannte Iris-Blenden eine größere Schärfentiefe verheißen und Bildschirme für die Schießbrille den störenden Einfall von Licht verhindern.

Mehr zum Thema