Sauer Sohn

Der Sauer-Sohn

J. Die P. Sauer & Sohn GmbH ist ein deutscher Waffenhersteller mit Sitz in Isny im Allgäu. Dieburg ist Sitz von Sauer & Sohn, der bundesweit bekannten und beliebten Werkstatt für klassische Motoren. Der Waffenkonzern Sig Sauer steht im Verdacht, illegal Pistolen exportiert zu haben.

Die Peter Sauer & Sohn KG, Dieburg. J. P. Sauer & Sohn Suhl in Thüringen:

Die Jagdwaffen Sauer & Sohn gGmbH

Klassisches Design mit eingebettetem Gerät, aber mit Funktionen, die in dieser Kategorie bisher unbekannt waren. Der S 101 steht für geprüfte Produktqualität und Innovationskraft von SAUER in Verbindung mit der eindeutigen Aussage zu überragenden Wertvorstellungen. 100% SAUER: Die Eintritte in die Saurer-Welten. Verlässlichkeit, hohe Verarbeitungsqualität und alle Merkmale einer Jagdwaffe von SAUER kennzeichnen die S 100.

Alles ist hier in Bezug auf Performance, QualitÃ?t und Preise richtig.

Rüstungshandel: J.P. Sauer & Sohn nicht unter Argwohn

Der Waffenkonzern Sig Sauer steht im Verdacht, illegale Waffenexporte nach Kolumbien getätigt zu haben. Die Untersuchungen konzentrieren sich unter anderem auf Sig-Sauer-Inhaber Michael Lüke, der auch einer von drei geschäftsführenden Gesellschaftern von J.P. Sauer & Sohn in Istrien ist. In den letzten Tagen wurden nach einem Gutachten von "Spiegel Online" die privaten Häuser Ventikes und der zweite Sig Sauer-Besitzer Thomas Ormeier sowie die nach Lüke und Ormeier benannte Geschäftsstelle der L&O Holding in Émsdetten abgesucht.

Die Holdinggesellschaft, die Waffen und Waffen herstellt, umfasst unter anderem die Firmen Sig Sauer und J.P. Sauer & Sohn. Lüke-Geschäftsführer Matthias Klotz machte in einem Interview mit der Schwäbischen Tageszeitung am Dienstag deutlich, dass es keine geschäftlichen Beziehungen zwischen dem Unternehmen gibt.

"Als Unternehmen haben wir damit absolut nichts zu tun", betont Klotz. J.P. Sauer & Sohn ist auf Jagdgewehre ausgerichtet und seit fünf Jahren in Isny beheimatet, Sig Sauer in den Niederlanden produziert hauptsächlich kurze Gewehre. Nach Angaben von Spiegel Online wies Sig Sauer alle Anschuldigungen zurück, indem er darauf hinwies, dass die Waffe gemäß den Bestimmungen der Waffenausfuhrbestimmungen in die USA geliefert worden sei.

Letzten Sonnabend, 10.09.2016, begann das zweite Firmenfußballturnier in Dieburg. Die Teams von OTLG, Fitness Treff, Mercedes Benz Dieburg, H+L Anlagenbau, Autohaus Schütz, Sauer & Sohn, enotech und Henkel & Lares wetteiferten bei strahlendem Sonnenschein und rund 30°C um das schönste Firmenteam von Dieburg in diesem Jahr.

Für das OTLG-Team musste der Challenge Cup verteidigt werden, das ihn 2015 mit nach Haus nahm. Gegenüber dem Vorjahr spielten in diesem Jahr alle gegen alle und diese 2 x 10 min mit 5 minütiger Zwischenpause. Die Spieldauer während des ganzen Tags in der brennenden Hitze erwies sich jedoch als sehr lang, so dass einige Teams sie auf 2 x 8 min verkürzten.

Die Mannschaft des Auto-Hauses Schütz siegte schließlich ohne Gegentor und mit einem aufsehenerregenden Verhältnis von 26:1 vor dem OTLG-Team und dem Fitness-Treff Dieburg. Der vierte Rang ging an das H+L Anlagenbau- und der fünfte an das Sauer & Sohn-Team, der sechste an Henkel & Lares, der siebte an Mercedes Benz Dieburg und der achte an die Mannschaft, die nach vier Partien ausfiel.

Auf Grund der guten Resonanz aller Mannschaften veranstalten wir das dritte Firmenfußballturnier in Dieburg auch 2017. Am Nachmittag starten wir jedoch und treten am Vorabend auf, so dass auch der Handel in Dieburg die Gelegenheit hat, Mannschaften zur Verfügung zu haben.

Mehr zum Thema