Saiga 762

SAGA 762

Izhmash Saiga 762 wurde auf der Basis des bekannten Sturmgewehrs AK-47 entwickelt. Ladebüchse Saiga 762 MK 7,62x39 ähnlich Kalaschnikov, Molot, AK47/AK74, mit PSO-Scope 4x24-1 Artikelnummer: WB 4465/15. Der Saiga 762 MK im Kaliber 7,62 x 39 hat einen innen verchromten Lauf mit einer Länge von 314mm. Der Saiga 762 im Kaliber 7.62 x 39 hat einen innen verchromten Lauf mit einer Länge von 520mm.

Durchsuchen Sie AK nach Izhmash, vorzugsweise eine Saiga 762 MK.

Ezhmash Saiga 762 7,62 x 39 Ladebüchse #IzhSai762x39Shot8

Das Unternehmen wurde 1807 von Zar Alexander I. als größter Waffenhersteller Russlands ins Leben gerufen. Seit 2013 wurden Ischmasch und die Produktionsstätte in Ischewsk zusammengeführt und in Kalaschnikow-Gruppe umfirmiert. Das Saiga-Modell basiert auf den Entwürfen des sowjetischen Waffen-Designers Kalaschnikow. Auf der Basis des bewährten Sturmgewehrs AK-47 wurde die Izhmasch Saiga 762 konzipiert.

Das halbautomatische Gewehr ist für den Gebrauch unter verschiedensten Klimabedingungen konzipiert, sei es für Sport- oder Jagdzwecke. Das Wichtigste auf einen Blick: Hinweis: Die Geräte im Format 7,62 x 39 sind in Deutschland nicht zum Sportschießen erlaubt. Die technischen Merkmale der Izhmasch Saiga 762 7,62 x 39 selbstladendes Gewehr #IzhSai762x39Shot8:

Selbstlader Saiga 762 MK 7,62x39 analog Kalaschnikow, Moleot, AK47/AK74, mit PSO-Scope 4x24-1 - Schwäbische Waffen AG

appendTo('body').uiTooltip({ addClass: DisplayInlineBlock', Kontext: KorbButton, // den Offset entsprechend der Höhe des Versatzes berechnen: -8 + (basketButton. outerHeight()-26)/2], Ausrichtung:'links', interaktiv }) ; basketButton.addClass('cursor-not-allowed') .on('click', function(event){sélectionne.each(function(){ if($(this).val() =======""){ $(this).addClass('ui-invalid')) }} }; { { {$(_thi_invalid'). variabel: UnavailableVariations = {} ; $.each(UnavailableVariations, fonction (UnavailableVariationID) { form.find('[Wert="''' + Nicht verfügbareVariationID + Nicht verfügbareVariationID +'"]]').addClass('variation-novailable') ; }); variabel: InvisibleVariations = {} ; $.each(InvisibleVariations, fonction (InvisibleVariationID) {) format.

find ('[value="' + InvisibleVariationID +'"]').remove(); }); });gewehr Saiga 762 MK i. d. Kal. 7,62x39 mit PSO-Scope 4x24-1, mit Schlaufe und 30 Schuss Ersatzmagazin, im Innern verchromt. BKA-Meldung vom 07.02.2006 nicht zum Schießen erlaubt, Genehmigungsnummer KT 21 / ZV 25 - 5164.01 - KT 25 - 5164.01 - KT 25. Techn. Daten: Ankauf möglich, mit entsprechendem Einverständnis: Jagdlizenz, WBK-Sammler und Waffenhandelsschein (Waffenhändler).

Siga 762 MB Bauholz

Waffentyp: Selbstladebüchse Hersteller: Ishmash Modell: Saiga M. M. Kaliber: 7,62x39 Lauflänge: 314mm Gesamtlänge: 86cm oder 61cm mit gefaltetem Schäfte. Masse: 3,4 kg Magazine für 10 Kartuschen (JJS - 2 Schuss) Die Gesellschaft Izhmasch ist DER Produzent von Kalaschnikow. Dort entwickelte der Ing. Mikhail Kalashnikov seine weltbekannten Aufbauten. Der Saiga 762 MT im Format 7,62 x 39 hat einen intern hartverchromten Korpus mit einer Gesamtlänge von 314 Millimetern.

Bei eingeklappter Welle ist die Länge 86cm oder 61cm.

Mehr zum Thema