Rws Evolution 308

Ruderblatt Evolution 308

RWS Munition EVO, . 308 Sieg. Die Evolution, die es nur in den 30 Kalibern mit 11,9 g gab. Durch das 8g-Geschoss im Kaliber . 308 mutiert das .

300 Win Mag plötzlich zum KK-Gewehr! RWS Evolution Grün. Segregator 30-06. 8.8. 16. 1. 1. RWS Evolution Grün.

Evolutionsgeschoss | .308 Win.

Bei Knochenschlägen wird der Effektvorteil des RWS EVOLUTION ( "EVO-Geschoss") besonders bei stärkerem Spiel ersichtlich. Die RWS EVO-Geschosse bleiben weitestgehend formstabil, während die klassische partielle Mantelgeschosse beim Schlagen auf kräftigere Gebeine zerbrechen. Das RWS EVO-Geschoss erzielt durch die besondere Verbindung des Bleikernes mit dem Tombakmantel (Power-Bonding-Technologie) ein Eigengewicht von fast 100% und gewährleistet somit eine große Ausleitwahrscheinlichkeit.

Das RWS EVO-Geschoss besticht aufgrund seiner Aerodynamik und Ballistik durch seine eigene Präzision. Er empfängt eine langgestreckte Bahn und gewährleistet eine große Aufprallenergie, auch über lange Distanzen. Das RWS EVO -Geschoss bietet aufgrund seiner Konstruktionsvorteile, ungeachtet der Schussdistanz und der Spielstärke, eine verlässliche Tiefe.

Die RWS EVOLUTION auf einen Blick:

308/7, 62 Millimeter 184 Gramm/11,9 Gramm RWS Evolution Kugeln 50 St.

Bei Knochenschlägen wird der Effektvorteil des RWS EVOLUTION ( "EVO-Geschoss") besonders bei stärkerem Spiel ersichtlich. Die RWS EVO-Geschosse bleiben weitestgehend formstabil, während die klassische partielle Mantelgeschosse beim Schlagen auf kräftigere Gebeine zerbrechen. Das RWS EVO-Geschoss erzielt durch die besondere Verbindung des Bleikernes mit dem Tombakmantel (Power-Bonding-Technologie) ein Eigengewicht von fast 100% und gewährleistet somit eine große Ausleitwahrscheinlichkeit.

Das RWS EVO-Geschoss besticht aufgrund seiner Aerodynamik und Ballistik durch seine eigene Präzision. Er empfängt eine langgestreckte Bahn und gewährleistet eine große Aufprallenergie, auch über lange Distanzen. Das RWS EVO -Geschoss bietet aufgrund seiner Konstruktionsvorteile, ungeachtet der Schussdistanz und der Spielstärke, eine verlässliche Tiefe.

Die RWS EVOLUTION auf einen Blick:

die mit RWS Evolution zu tun haben? Impressionen ("Seite 1 von 2")

Schießen Sie für 3 Jahre nur die Evolution in.300 WindMag. Sie sehen oben die Ablehnung der Kombi auf einem 70kg Eber in einer Distanz von ca. 60m. Ich habe kein klares Bild vom Einschussloch bekommen, aber es sah ungefähr gleich aus. Doch auch in der Nähe von Böcken und Seilen (egal ob 30m, 60m, 40m - s. Fotoshoot-in) zeigte sich ein maximaler Ausschussdurchmesser von 4-6cm.

Maximale Flucht: 1x mit 1 Ricke: ca. 12m, 1 x OCT mit Treibjagd ca. 30m (aber schon angekommen ) alle anderen Teile (etwas über 30 Huftiere ) sind meist keinen Schritt weitergelaufen. Zuerst gab´s mit einem 45 kg Strom kein Schrott, obwohl der Abstand nur 40m war, die Sauen standen weit und das Einschussloch wie aus dem Bildband durch eine Rippung in der Zimmer.

Am Messestand macht mein kleiner Evo (!) Streukreise < 3cm.

Mehr zum Thema