Ruag Ammotec

Ammotek Ruag

Die RUAG Ammotec mit den Marken GECO, RWS, Rottweil und Norma. Informieren Sie sich, welche Vorteile RUAG als Arbeitgeberin auszeichnen. Ausführliche Informationen über RUAG Ammotec AG: Datenblatt. Die RUAG Ammotec ist spezialisiert auf hochwertige pyrotechnische Produkte für den militärischen, zivilen und industriellen Bereich. Werfen Sie einen Blick auf die Stellenangebote der Firma RUAG Ammotec GmbH im Einkauf in Gilching, die jetzt die Kurden im Irak im Kampf gegen ISIS beliefert.

Die RUAG Ammotec Schweiz AG // UnternehmenShop

Zuerst muss ein Einkaufswagen, der bereits einen Safe beinhaltet, ausgefüllt werden. Falls Sie weitere Produkte wünschen, öffnen Sie danach eine neue Order. Es dürfen keine Safes in den Einkaufswagen gelegt werden, die bereits Gegenstände enthalten. Zur Tresorbestellung öffnen Sie eine neue Order. Zuerst muss ein Einkaufswagen, der bereits einen Safe beinhaltet, ausgefüllt werden.

Falls Sie weitere Produkte wünschen, öffnen Sie danach eine neue Order. Es dürfen keine Safes in den Einkaufswagen gelegt werden, die bereits Gegenstände enthalten. Um einen Tresor zu ordern, öffnen Sie eine neue Order.

Die RUAG Ammotec gehört zur international tätigen RUAG Gruppe, die in der Luft- und Raumfahrt, Sicherheits- und Verteidigungstechnik aktiv ist und mehr als 9'000 Mitarbeiter hat.

Die RUAG Ammotec gehört zur international tätigen RUAG Gruppe, die in der Luftfahrt-, Sicherheits- und Verteidigungstechnik aktiv ist und mehr als 9'000 Mitarbeiter hat. Die RUAG als Arbeitgeberin47 Nationen arbeitet bei RUAG an der Entwicklung innovativer Lösungsansätze für die Anforderungen von heute und morgen. Unsere Firma ist weltbekannt als führend in Sachen Innovation und wird immer wieder mit hervorragenden Leistungen, Services und Komplettlösungen neue Maßstäbe setzen.

Zu Lande, in der Luft und im All - für den zivilen und militärischen Einsatz. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, durch internationale zertifizierte Aus- und Weiterbildung in unsere Mitarbeiter zu investieren, denn diese sind die Grundlage unseres Unternehmens. RUAG fördert seit Jahren junge Talente und gibt ihnen die Möglichkeit, eine erfolgreiche Karriere zu starten.

Weitere Compliance-Fälle bei Ruag Ammotec

Sie ist das Rendezvous der weltweiten Rüstungsindustrie, die Idex-Waffenmesse im Bundesstaat Abu Dhabi. Alle zwei Jahre, zuletzt Anfang Januar 2017, war Ruag ebenfalls auf der Idex dabei. Bei Idex wendet sich zum ersten Mal auch ein Züger Rüstungshändler an die Rüstungsfirma. Dieses Kadermitglied der Munitionsabteilung von Ammotec ist mittlerweile freigelassen worden.

Der Whistleblower in Abu Dhabi kontaktierte den damaligen Chef der Munitionsabteilung, Ammotec-Chef Cyril Kubelka, mit den explosiven Informationen über den Ruag-Manager selbst. "Wir wissen nicht, dass Kubelka vorhin darüber unterrichtet wurde", sagt eine Ruag-Sprecherin. hat Ruag eine innere Ermittlung eingeleitet. Cyril Kubelka, der als erster vom Hinweisgeber benachrichtigt wurde, war zum Untersuchungszeitpunkt nicht mehr Chef der Munitionsabteilung.

Die Ammotec Chefin - seit 2004 im Einsatz - hat Ruag Ende Septembers verlassen. Wie mehrere Stellen belegen, stieß er bei der Herstellung von Ruag-Munition im heimischen Syrok auf schwerwiegende Nachteile. Das Ammotec-Werk im Nordosten Ungarns erscheint - anonym - im Report "Review of the Compliancemanagement Systems - Ruag", der von der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK) im Okt. 2016 erstellt wurde.

Auch acht Jahre nach der Uebernahme durch Ruag ist das von der EFK besichtigte Werk "de facto nicht integriert". Nach der Situation in Sírok befragt, hebt Ruag heute hervor, dass "keine einschlägigen Straftaten gefunden wurden". Ammotec war nicht nur im Orient in Schwierigkeiten. Es gab unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Abteilungsleiters Kübelka einen weiteren Vorfall.

Die Schirmherrin wurde nach der Uebernahme durch die Schweiz zum "CEO Ruag Ammotec USA" gewählt. Am Anfang war die Akquisition durch die Schweiz jedoch nicht die beste, sowohl in geschäftlicher als auch in personeller Hinsicht. Im Jahr der Firmenübernahme befindet sich die US-Firma Ammotec in den roten Zahlen, wie die deutsche Zwischenholding berichtet.

Das Schlimmste aber ist die Tatsache, dass Ammotec USA ausgetrickst zu sein scheint. Dem damaligen Ammotec USA-Chef wird nachgesagt, aus diesen Tätigkeiten unrechtmäßige Gewinne im oberen einstelligen Millionenbereich zu erwirtschaften. Kubelka war auch über diesen Compliance-Fall informiert worden. Doch Powers wurde von Ruag nie straf- und bürgerrechtlich verfolgt. Über die Intrigen in Florida berichtet die Rüstungsfirma: Der Zwischenfall in Tampa wurde von Ruag Ammotec selbst entdeckt.

In ihrem Revisionsbericht geht die Eidg. Revisionsstelle beispielsweise ausdrücklich auf Übernahmeangebote wie die von Präzisionsmunition ein. Der Bundesinspektor beklagt, dass Ruag bisher "nicht systematisch" eine "entschlossene Sorgfaltspflicht " bei Zukäufen durchgeführt hat.

Mehr zum Thema