Rsg Spray

Rsg-Spray

Polizei-Pfefferspray wird in RSG-Klassen eingeteilt. Mit dem Pfefferspray der Polizei kann man sich, wer diese Klassen und Vorschriften kennt, auch frei beschäftigen. Das RSG Polizei Pfefferspray wird von verschiedenen Polizeikräften in der Schweiz eingesetzt. Eine Reizspritze (RSG) ist ein Gerät zum Sprühen von Reizgasaerosol (meist Tränengas oder Pfefferspray). Die Police RSG-Serie bietet Ihnen eine optimale Betreuung.

Police Pfeffer-Spray

Police pepper spray wird von der Technischen Polizeischule überwacht, getestet und klassifiziert. Informieren Sie sich hier, welche Eigenschaften das Pepperspray der Stadtpolizei hat. Das zivile und das polizeiliche Pfeffer-Spray enthalten das gleiche OC-Reizmittel. Das OC ist das Reizmittel im Pfefferspray-Effekt. Als Alternative kann die Sicherheitspolizei das reizende Pelargonsäure-Vanillylamid (PAVA) mit der CAS-Nummer 2444-46-4 und einem Reinigungsgrad > 95% einsetzen.

Im Falle eines Sturzes aus 2 Metern Tiefe muss das Pepperspray der Gendarmerie fest und gebrauchsfertig sein. Es sind nur Paprikasprays mit einem Spritzstrahl zulässig. Ist wirklich so geprüft, s. Technischer Leitfaden für Reizsprayer S. 13, Abschnitt 4.1.3. Reizsprayer der Gendarmerie sind in 4 Kategorien eingeteilt. Generell gilt, dass die Polizisten im Dunkeln, für Links- und Linkshänder und mit Schutzhandschuhen arbeiten können müssen.

Zusätzlich zu den allgemeinen Vorschriften werden die individuellen Polizei-Pfeffersprays in die Reizstoffklassen RSG1 - RSG4 eingeteilt. Der RSG1 ist ein Pfefferstreuer mit Kunststoffabdeckung und einer austauschbaren Dose. Am Pfefferspraygehäuse des Gürtels hat es eine Klammer. Die technischen Angaben der RSG-Klassen: Die RSG Zivilluft ist ein Paprikaspray der Stadtpolizei.

Er hat ein Plastikgehäuse, einen Clip, eine wiederbefüllbare Kartusche und ist somit ein Pilzspray vom Typ RS232. Sie können Pfeffersprays auch bei der Gendarmerie vorort in der Waffenhandlung oder bei Spezialausrüstern einkaufen.

Profi Pfefferspray RSG POLICE - Gelee

Das RSG Polizeispray kann Ihnen das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über helfen. Von RSG-Polizei geschlagene Hunde oder Menschen werden mit absoluter Sofortwirkung für ca. 30-40 min. außer Betrieb genommen. Das Reizmittel führt zu keinen Dauerschäden. Mit lauwarmen Seifenwasser sollten die Patienten mit dem RSG Gel Pepper Spray bis zu einer Entfernung von 4 Metern abspülen.

Durch die Bindung des Reizmittels im gelben Bereich ist die Gel-Version der RSG POLIZEI besonders für den Gebrauch in abgeschlossenen Räumlichkeiten geeignet, da nach Gebrauch kein Reizmittel in der Raumluft vorhanden ist und man nach Gebrauch leicht im Zimmer bleiben kann.

Das Spray kann in der Tasche, Jacke oder im Backpack getragen werden. Um die sofortige Einsatzbereitschaft des Pfeffersprays zu gewährleisten, verfügt der Spritzkopf über eine ergonomisch geformte Kerbe unter dem Klappdeckel. Das sorgt für einen intuitiven Umgang mit dem Spray und gibt Ihnen die nötige Sicherheit, da die Spritzrichtung bereits beim Greifen des Sprühstrahls spürbar ist.

RSG POLICE ist ein superstarkes Pfeffer-Spray mit hoch konzentriertem Pfefferextrakt mit Sofortwirkung auf Nasen, Ohren, Lungen und Mukosa. Mit ca. 13,2% natürlichem Capsicum ist es eines der am höchsten dosierten Pfeffersprays auf dem Weltmarkt. Sicherheitshinweis: PEPPER SPRAY NUR IN DER GEFÄHRDUNG VERWENDEN! Warnungen gemäß VO ( (EG) Nr. 1272/2008 (GHS/CLP-Verordnung): Gefahr: Hochentzündliches Spraydosen.

Mehr zum Thema