Rotwild Kirrung

Rothirsch Kirrung

lch gehe nie in die Kirche, kurz vor dem Herrenhaus. Winkende Ferngläser und Anzünden von Zigaretten an der Hirschhaut. Vor Jahren wurde das Verbot von Kirrung für Hirsche und Rothirsche aufgehoben.

STORNIERUNG (Seite 1 von 5)

Hallo, wir werden mit Salzlecken und Trester verwechselt, beides wird vermutet, aber es ist nicht so, dass der Hirsch diese Orte jeden Tag besucht,.... Haben Sie nicht ein paar Tips für mich, worauf ich bei einem Rothirschparasiten achten sollte, oder Tips, mit was ich verwechseln sollte, was ich dem Kirchenzeug hinzufügen sollte,.... Wurde am Mi. die Kirrung-Kontrolle übernommen.

Unter anderem für Jagdkleidung, Jagdwesten, Hundedecken,....) Ein Besuch ist lohnenswert! Nürnberger schrieb: "Hallo, man verirrt sich mit Salzlecken und Äpfeltrester, beides wird vermutet, aber es ist nicht so, dass der Hirsch diese Orte jeden Tag besucht,.... Haben Sie nicht ein paar Tips für mich, worauf ich bei einem Rothirschparasiten achten sollte, oder Tips, mit was ich verwechseln sollte, was ich dem Kirchenzeug hinzufügen sollte,....

Wurde am Mi. die Kirrung-Kontrolle übernommen. Wirklich gut, glaube ich, wird es nur, wenn der erste Schneefall kommt.... war da nicht etwas? so etwas wie ein Jagdverbot für alle Wildschweine außer Wildschweine? ...ich komme wirklich nicht dahin, wo ich es her habe....ehrlich! .. Ich habe geschrieben: War da nicht etwas? so etwas wie ein Jagdverbot für alles Wildschweine außer Wildschweine? ...ich komme wirklich nicht dahin, wo ich es her habe...ehrlich!

Unter anderem für Jagdkleidung, Jagdwesten, Hundedecken,....) Ein Besuch ist lohnenswert! raten Sie, warum Ihr Hirsch nachts ist! Wer schreibt, dass er eine gute Hirschpopulation hat, braucht keine Kirrung. Ich finde, daß es nur für Schweine ist. Es geht nicht darum, dich zu necken, nur meine Ansicht.

malepartus schrieb: rate, warum dein Reh nachts ist! Wer schreibt, dass er eine gute Hirschpopulation hat, braucht keine Kirrung. Ich finde, daß es nur für Schweine ist. Es geht nicht darum, dich zu necken, nur meine Ansicht. Die erste Sache, die ich von denen auf der Suche lernte, wenn der Sturm nicht paßt, darf es gar nicht schlecht sein, es genügt, wenn es nicht paßt, geht gleich hinunter, um das Spiel nicht zu stören und lieber woanders anzufangen oder wenn es wieder anders geht, und bis weit in die Dunkelheit dort niemand ist, gibt es fast kein Wildschwein.... Mit guter Rotwildbesatz war nicht beabsichtigt, daß hinter jedem Bäumen ein Rotwild auftaucht, also nicht nur als Wechseltier.....

Ich glaube, man kann auch Hirsche zur Kirrung mitbringen, nicht nur Wildschweine. Es ist lohnenswert, vorbeizukommen, um Ihre Frage aus meiner Perspektive zu klären, ich sag Ihnen, dass Sie sich seriös und ausführlich mit dem Leben sstil und dem Lebensstil von Rothirschen beschäftigen.

P.S.: nicht beleidigt werden, nur meine persönliche Ansicht. Oh Mann.... ich habe meinen Führerschein seit 3 Monaten, wollte nur eine Anfrage an Sie. An den Kreuzungen zu den Futterplätzen habe ich das Schießen von Hirschen erlernt. Ich habe gerade nicht so viel Wissen über Hirsche, ich wollte Ihre Hinweise dazu wissen, aber ich muss ehrlich gesagt etwas Enttäuschung empfinden.

Das ist es wert!! Mann, Mann.... was bist du für ne Nachahmung. so gut, bevor du ganz am Ende bist, gib einfach ein paar Zwetschgen ab, die duften. so nu aber, wmh und bleibe entspannt. die zeit ist noch vor dir. maguhl schrieb: mann, mann.... was für eine mimosa bist du? so gut, bevor du ganz am ende bist, wirf einfach ein paar zwetschgen runter, sie riechen sie. so nu aber, wmh und bleibe locker. deine zeit ist noch vor dir.

Nichts mit Mimosen zu tun, nur auf ein paar Tips von versierten Jaegern erhofft. Unter anderem für Jagdkleidung, Jagdwesten, Hundedecken,....) Ein Besuch ist lohnenswert! Jetzt bin ich nicht mehr der große Hirschjäger und Genießer. Ich darf Hirsche im selben Gebiet erlegen. Nichts geht ohne Kirrung.

Versuchen Sie, einen Fehler an etwas helleren Orten zu machen (helles Rasen, Hintergrundbeleuchtung durch Dorfbeleuchtung, eventuell nach Osten gerichtet, um das noch helle Tageslicht dort lange benutzen zu können). Nach meiner noch wenig gemachten Erfahrungen kommt der Rothirsch noch in der zulässigen Jagdzeit = bis zu 1,5 Std. nach Einbruch der Dunkelheit, also in der vergangenen Halbstunde.

Denken Sie daran, die Kirschen (höchstens drei) weit genug voneinander entfernt zu platzieren. Die 500 Meter sind nicht einmal ein wärmender Weg für Hirsche. Etwas anderes, nicht notwendigerweise eine knappe Autostunde vor dem vorgesehenen Wohnort will die entsprechende Kirrung-Kontrolle.

Mehr zum Thema