Reinigung von Thermoskannen

Thermoskannenreinigung

Nicht alle Thermoskannen sind gleich. Sind die Dosen optimal gereinigt? Die Reinigung von Thermoskannen kann manche Menschen verzweifeln lassen. Du willst deine Thermoskanne reinigen? Wie Sie Ihre Thermoskanne schnell und hygienisch mit dem Hausmittel Natriumbikarbonat reinigen können, lesen Sie hier.

Thermosflasche säubern ( "Die 5 besten Pflegetipps"), geruchsfrei sauber.

Haben Ihre Thermoskannen Kaffeeflecke oder riechen sie nicht? Inwiefern können die Beläge von Kaffe oder Tees leicht und effektiv entfernt werden? Um den Krug wieder neu und glänzend zu machen, gibt es verschiedene Wege und Kniffe. Achten Sie darauf, welchen Inneneinsatz Ihre Thermoflasche hat. Wenn der Krug oder die Wärmflasche aus rostfreiem Stahl besteht, kann sie mit viel hartnäckigeren Stoffen bearbeitet werden als eine Wärmflasche mit einem Glaseinleger oder einer eventuellen Umhüllung.

Bei der Reinigung der Thermosflasche werden von den Herstellern unterschiedliche Reinigungsarten angegeben. Laut Angaben des Herstellers sollte die Mehrzahl der Thermoskannen nicht in der Geschirrspülmaschine waschen. Bei der Spülmaschinenreinigung kann Geschirrspülwasser zwischen die Außenwand und den Glaskörper gelangen und diesen auf lange Sicht beschädigen. Die Thermosflasche sollte mit Vorsicht behandelt werden.

Wird der Krug täglich benutzt, genügt es, ihn mit einem normalen Reinigungsmittel und einer Pinsel vollständig zu spülen und zu reinigen. Sie sollten die folgenden Tipps nicht zu oft benutzen, da sie nicht notwendig sind und den Krug schädigen können, wenn sie zu grob behandelt werden. Der Edelstahlsauger ist etwas leichter zu reinigen und kann oft in die Geschirrspülmaschine gestellt werden.

Wer keine gute Pinsel hat, dem hat Alfi eine extra für Thermoskannen entwickelt. Alfi's Mikroschaumbürste ist sehr gut geeignet für die Reinigung der Innenseite der Isoliergefäß. Der Pinsel verkratzt das Fenster nicht und sorgt so für eine besonders schonende Reinigung. Sonderreiniger gibt es in der Regel in Pulverform.

Prinzipiell können damit alle Thermoskannen, Thermoflaschen, Thermoskannen oder Pumpendosen gereinigt werden. Der Puder wurde entwickelt, um das Innere der Dosen zu säubern, ohne einen schlechten Beigeschmack zu haben. Spezial-Reinigungstabs machen ihren Job. Der Krug blinkt nach Gebrauch wieder wie von selbst. Auch hier bietet Ihnen die Firma ROTPUNKT Reinigungskugeln vom Fabrikanten an.

Die Reinigungskugeln werden mit etwas Flüssigkeit in die Kannen gefüllt. Durch leichtes Verschwenken der Thermoskanne erledigen die Bälle ihre Aufgabe und machen die Krug wieder sauber. Diese Bälle können häufiger zur Reinigung eingesetzt werden. Mit den Bällen können auch Carafes und andere Fläschchen aus Stahl, Keramik oder rostfreiem Stahl gereinigt werden.

Guter Tipp zur Reinigung von Thermoskannen? Werfen wir einen Blick auf die vielen Reinigungstipps für die beliebten Thermoskannen. Bei allen Spitzen kann eine Edelstahlkanne oder eine Edelstahlflasche etwas stärker gereinigt werden. Der Werkstoff rostfreier Stahl ist deutlich widerstandsfähiger und daher für Outdoor-Thermosflaschen oder Thermobecher so populär.

Auch die chemischen Substanzen sind nicht so aggressiv gegenüber rostfreiem Stahl. Gerade Edelstahldosen sind oft auch für die Geschirrspülmaschine zu haben. Denn nicht nur das verwendete Rohmaterial zählt, sondern auch das Design der Dose. Bei Emsa sind alle oben aufgeführten Optionen zur Reinigung Ihrer Thermoskannen als passend angegeben. Sie sind nur für die Reinigung bei starker Verunreinigung und nicht für den alltäglichen Gebrauch da.

Zum Spülen sollte tägliches warmes Trinkwasser ausreichen. In einem Ultraschallgerät können Verschlüsse und kleine Bauteile der Thermosflasche gereinigt werden. Selbstverständlich eignet sich ein solches Ultraschall-Bad auch sehr gut für die Reinigung von Silbergeld. 1 bis 2 TL Kochsalz in den Glasbehälter geben und mit heißem Leitungswasser auffüllen.

Lass es wirken und schüttle energisch, um das Resultat zu sehen. Hierwirft man eine ganz normale Lasche für die Geschirrspülmaschine in den Container und befüllt sie mit heißem Leitungswasser. Meine alten Thermoskannen habe ich im oberen Teil der Seiten (nicht im Video) wie oben angegeben gesäubert und übernachten gelassen.

Der Topf war lange Zeit zurückgezogen worden und ich hätte zuvor keinen Kaffe davon gegessen. So funktionierte es sehr gut - aber es ist nicht für die tägliche Reinigung gedacht. Natürlich der Natur zuliebe, keine wöchentliche Reinigung mit einem Zettel. Einen Beutel Backpulver in die Tasse geben und mit heißem Trinkwasser auffüllen.

Bei Verwendung von Brennpulver zur Reinigung den Verschlussdeckel nicht schließen. Um eine Thermosflasche oder Vakuumflasche zu säubern, empfiehlt sich ein Dentalreiniger. Der Einsatz erfolgt hier wie bei allen anderen Ausführungen mit Heißwasser und einer Lasche im Glaskorpus. Kurzes Rütteln und kurz wirken lassen und sich über eine neue Kanne erfreuen.

Wenn man oft zwischen zwei Geschmacksrichtungen umschaltet, verbleibt in der Regel ein Restbestand teil des ursprünglichen Kaffeegeschmacks in der Dose.

Mehr zum Thema