Reck International

Hohe Bar international

Die RECK International Executive Search bietet über ihr Headhunter-Netzwerk Personalberatung in verschiedenen Branchen an. Beitrag des Herstellers RECK International. Akademisches Auslandsamt - Büro für Internationale Beziehungen - Internationale Forschungsförderung - Sprachenzentrum (Fakultät III) - Hochschulpiloten. Revolver Reck International Double Action Mod. Die Studentin Oleksii Odnolkin will den internationalen Trendsport Street Workout in Wien fördern.

Datensicherheit

Datenschutzbeauftragte: Dr. Sebastian Kraska, Die Benutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angaben von personenbezogenen Informationen möglich. Bei der Datenübermittlung über das Web (z.B. bei der Übermittlung per E-Mail) können Sicherheitslöcher auftreten. Eine lückenlose Datensicherung ist nicht möglich.

Wenn Sie uns über eine auf dieser Webseite genannte Adresse erreichen, stimmen Sie zu, dass wir Ihre persönlichen Angaben verwenden dürfen, um Sie zu erreichen und Ihre Anfragen zu beantworten. Personenbezogene Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Nur wenn wir Sie in unsere Datenbestände eintragen, werden Ihre Angaben für einen anderen Verwendungszweck (Personalsuche, -auswahl und -rekrutierung) verarbeitet.

Soweit wir persönliche Informationen sammeln, werden diese auf besonders gesicherten Rechnern in Deutschland gespeichert. Zur Vermeidung von Datenverlust oder Datenmissbrauch ergreifen wir umfassende fachliche und organisatorische Massnahmen, die regelmässig geprüft und dem Stand der Technik angepaßt werden. Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass es aufgrund der Gestaltung des Internet möglich ist, dass die Datenschutzbestimmungen und die o.?g.

Vor allem unverschlüsselte Dateien können von Dritten gelesen werden - auch wenn dies per E-Mail geschieht. Prinzipiell können Internet-basierte Datentransfers Sicherheitslöcher haben, so dass wir keinen absoluten Datenschutz garantieren können. Bei der Übertragung von vertraulichen Angaben empfiehlt es sich, diese per Post zu übermitteln. Persönliche Angaben, die wir im Zusammenhang mit unserem Suchauftrag für Firmen, die Personal suchen, zum Zwecke der Suche, Auswahl und Vermittlung von Personal sammeln, werden von uns verarbeitet.

Die persönlichen Angaben können unmittelbar aus einem persönlichen GesprÃ?ch mit Ihnen kommen, von Ihnen Ã?ber Social Media Services (z.B. Facebook, Google, Xing, LinkedIn, etc.) zum Zwecke der Personal- und Stellenvermittlung zur VerfÃ?gung gestellt worden sein oder aus öffentlich zugÃ?nglichen Informationsquellen im Intranet stammen. Anmerkung: Bei der Bearbeitung Ihrer Angaben beachten wir die Grundsätze des Datenschutzes, vor allem die Grundsätze des Zwecks, der Unversehrtheit und der Geheimhaltung, und bearbeiten nur personenbezogene Angaben, die für Ihre Qualifikationen für eine besondere Führungsposition oder ähnliches relevant sein können.

Dabei handelt es sich vor allem um Ihre persönlichen Angaben (Vor- und Zuname, Telefon, Handynummer, E-Mail-Adresse) sowie um die für die zu besetzenden Positionen relevante Information (aktuelle Branchenzugehörigkeit, Firmenebene, Positionsfunktion, Fachbereich, Arbeitgeber). Die folgenden Angaben können ebenfalls bearbeitet werden: Geburtstag und -ort, Adresse, Lebenslauf und bibliographische Angaben, Angaben zu Ihrem Beruf sverlauf, Kündigungsfristen und Ihrer Entlohnung, Angaben zu Ihren Qualifikations- und Qualifikationspapieren, sofern wir diese von Ihnen bekommen haben, Angaben zu Ihrer Tauglichkeit für offene Positionen bei Kunden, die wir im Zuge der Bewertung Ihres Berufsprofils erstellen, Angaben zu Ihrem Privat- und Berufsleben, die über Social Media Services (z.B.

Facebook, Google, LinkedIn, Xing, etc.) oder auf andere Weise im Netz zur Verfügung stehen, die für Ihre Qualifizierung für eine spezielle Führungsposition oder eine vergleichbare Führungsposition relevant sein kann. Die Bearbeitung durch unser Haus findet ausschliesslich zum Zwecke einer eventuellen Besetzung von Vakanzen im Zuge von laufenden und künftigen Rechercheaufträgen statt.

Ihre Kandidatendaten können im Zuge der Suchanfrage unseres Kunden für folgende Zwecke bearbeitet werden: Recherchen über Ihr persönliches und berufliches Umfeld, die über Social Media Services (z.B.) oder im Web veröffentlicht werden oder die sich aus von Ihnen bereits veröffentlichten Angaben ableiten lassen, sofern diese für Ihre Eignung für eine spezielle Führungs- oder vergleichbare Führungsposition relevant sind, und Sie nach Ihrer Einstellung bei einem Kunden kontaktieren,

Soweit eine Datenverarbeitung zur Wahrnehmung eines legitimen Unternehmensinteresses oder eines Dritten notwendig ist und die Belange, Rechte und Freiheiten des Betroffenen nicht höher sind als das bisherige Recht, gilt 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO als Rechtsgrund. Möglicherweise besteht ein legitimes Interesse:

Zur Erfüllung unseres Geschäftszwecks der Suche, Auswahl und Vermittlung von Personal müssen wir mit den Kandidaten/Kontaktpersonen des suchenden Betriebes in Kontakt treten und Kontakt aufnehmen. Interessenkonflikte des jeweiligen Datensubjektes bestehen nicht, da wir nur solche öffentlichen oder vom Kandidaten / der Kontaktperson des suchenden Betriebes selbst zum Zwecke der Herstellung von Berufskontakten nutzen, so dass ein bestimmter Zweck vorkommt.

die Kontaktdaten des Kandidaten/der Kontaktperson des suchenden Personals zu speichern, um unserer Informations-, Informations- und Löschungspflicht nachzukommen. Sofern Sie uns Ihre Zustimmung zur zweckgebundenen Datenverarbeitung erteilen, erfolgt die rechtmäßige Verwendung auf der Grundlage Ihrer Zustimmung, Artikel 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 Buchst. a) DSGVO.

Sie erteilen uns Ihre Zustimmung, die Sie betreffenden persönlichen Angaben bis zu Ihrem Widerspruch zu erfassen und zu bearbeiten und nach Absprache mit Ihnen an die für Sie interessanten Stellen weiterzugeben. Vor allem im Falle einer gelungenen Mediation kann es notwendig sein, persönliche Angaben gemäß den gesetzlich vorgeschriebenen Terminen zu verwahren, soweit diese für die Buchhaltung als Buchungsdokument und für die Einhaltung der Aufbewahrungspflicht ausreichen.

Die von Ihnen über unsere Website zur Verfugung gestellten persönlichen Informationen werden ausschlie?lich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfugung gestellt. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass unser Dienstanbieter bei der Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben die strikten Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes in allen Belangen einhält. Damit ist auch gewährleistet, dass Ihre Angaben nur innerhalb der EU mit einem Höchstmaß an Sicherheit aufbewahrt werden.

Ihre Angaben werden nicht auf einem Server außerhalb der EU gespeichert. Nur wenn Sie an einer ausgeschriebenen Stelle Interesse haben, werden Ihre Angaben nach Absprache mit Ihnen an unsere Kunden weitergeleitet. Für andere Zwecke, z.B. zur Bewerbung oder zum Adressverkauf, schliessen wir die Preisgabe von Informationen an Dritte aus.

Es erfolgt keine Übermittlung an Drittländer (Länder außerhalb des EWR ) oder andere Länder oder Völker. Indem Sie der Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben zustimmen, erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zur Bearbeitung Ihrer Angaben bis auf Widerruf. 2. Sollten wir keine Rückmeldungen von Ihnen bekommen, werden Ihre persönlichen Angaben nach Beendigung der Suchanfrage für die zu besetzende Position aus unserer Datenbasis entfernt.

Sofern Sie der Datenverarbeitung widersprechen, Ihre Zustimmung zurückziehen oder eine Datenverarbeitung zur Erreichung des mit der Datenspeicherung angestrebten Zweckes nicht mehr notwendig ist, werden wir Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten gemäß 17 DSGVO umgehend entfernen, soweit die Datenverarbeitung nicht zur Durchsetzung, Wahrnehmung oder Abwehr rechtlicher Ansprüche und zur Einhaltung gesetzlicher Speicherungspflichten notwendig ist, siehe 17 Abs. 3 Bst. e) DSGVO.

Angaben zur Durchführung des Vertrages; ggf. zusätzliche Angaben zur Bearbeitung aufgrund Ihrer ausdrÃ? Drittlandsüberweisungen: Ihre Angaben werden für die Laufzeit unseres Vertrages mit Ihrem Betrieb aufbewahrt. Indem Sie der Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben zustimmen, erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zur Bearbeitung Ihrer Angaben bis auf Widerruf. 2.

Sofern Sie der Datenverarbeitung widersprechen, Ihre Zustimmung zurückziehen oder eine Datenverarbeitung zur Erreichung des mit der Datenspeicherung angestrebten Zweckes nicht mehr notwendig ist, werden wir Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten gemäß 17 DSGVO umgehend entfernen, soweit die Datenverarbeitung nicht zur Durchsetzung, Wahrnehmung oder Abwehr rechtlicher Ansprüche und zur Einhaltung gesetzlicher Speicherungspflichten notwendig ist, vgl. 17 Abs. 3 Satz 3 EDSGVO.

Diese unterliegen den rechtlichen Anforderungen: In den Logfiles werden von uns automatisiert Logfiles gesammelt und gespeichert, die Ihr Webbrowser an uns überträgt. Eine Zuordnung dieser Angaben zu einer Person ist nicht möglich. Diese Angaben werden nicht mit anderen Quellen zusammengeführt. Eine nachträgliche Überprüfung dieser Angaben bleibt vorbehalten, wenn uns Hinweise auf eine widerrechtliche Verwendung bekannt werden.

Ihre Online-Besuche und Ihr persönliches Engagement für unser Haus sind uns eine Freude. Die Verwendung der im Zuge der Kontaktaufnahme im Falle der unverlangten Zusendung von Werbe- und Informationsmaterial wird von uns unterlassen.

Mehr zum Thema