Raubfisch

Beutefische

Die Raubfische sind Fische, die sich von Fischen (Fischräuber) und anderen schnellen Beutetieren ernähren. Die wichtigsten Raubfische werden hier ausführlich beschrieben. Die Raubfische sind Jäger, die andere Fische und Wassertiere jagen und fressen. Im Raubfischbereich finden Sie Tipps zum erfolgreichen Fischen auf Raubfische aus Süß- und Meerwasser.

Der Raubfisch - RAUBFISCH

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Youtube-Kanal von DER RAUBFISCH DER RAUBFISCH - das Heft mit Biss und DVD! Weitere Informationen zum Inhalt: DER RAUBFISCH auf Facebook: Näheres zum Inhalt: Alles über die Raubfischerei finden Sie hier: Weitere Informationen zum Inhalt: Der neue RAUBFISCH! Die neue RAUBFISCH! Das Heft 1/2018 ist ab dem vierten Quartal 2018 verfügbar.

Im November/Dezember 2017 ist in der Ausgabe von DER RAUBFISCH eine weitere Abonnement Treue-DVD "Predator Tour 2017" enthalten. Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Über den Inhalt: Alles über die Raubfischerei finden Sie hier: Noch mehr zum Inhalt: Sebastian Hänel hat den Oder-Havel-Kanal hinsichtlich seines Raubfischbestandes erschlossen.

Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Im RAUBFISCH Kunstköder-Portrait: der D.A.M. Langhorn Shad. Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: In Alaska besichtigen Markus Heine und Henning Stühring die Lake Creek Lodge. Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Schon ab dem 4. Jänner 2017 am Mietstand!

Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Die leckere Fischrezeptur des Meeresfischers Horst Hennings. Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Leckeres Fisch-Rezept für den Rost! Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Bei Henning Stühring gibt es ein Rezept für Aalspieße.

Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Die leckere Vorbereitung wird von Arndt Bünting gezeigt. Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter: Alle Informationen über die Raubfischerei finden Sie unter:

ÜBERFISCH-Liga - Der Raubfisch

Für unsere RAUBFISCH-Liga sind wir wieder auf der Suche nach den Besten der Besten. Du willst unser beste Raubfischer sein? Wichtiger Hinweis: Damit der Fang aktuell ist und die Grösse sachlich beurteilt werden kann, muss die RAUBFISCH-Kapitalskala (zum Herausschneiden im Booklet) auch auf dem Bild gut sichtbar sein. Es wird nur die Fischlänge ausgewertet.

Einziger Ausnahmefall: Die Barschzahl ist zweimal, denn ein Flussbarsch sollte zumindest so hoch sein wie ein Meter hechtbar. Jedem Fischer können Sie eine beliebige Anzahl von Fischen (Barsch, Zander, Hecht) vorlegen. Es werden die drei längste Fischarten der jeweiligen Arten mitgerechnet. Wenn jemand also drei Sitzstangen von 39, 40 und 41 Zentimetern gefangen hat, hat er 240 Zacken.

Das ganze Jahr über laufen die Aktionen und man kann sich durch die Registrierung von größeren Fischen steigern. Eine weitere Stange von 45 cm würde den Fischer im Beispiel auf 252 Punkt erhöhen (39 Barsche werden ausgetauscht, die sechs weiteren verdoppeln sich). Bewertet werden Fisch aus aller Herren Länder, nicht nur aus Deutschland.

Die Trophäe für den besten Raubfischer erlangt er.

Mehr zum Thema