Pnz Hartwachsöl test

Öltest mit Pnz-Hartwachs

Herzlichen Dank an PNZ für die kostenlose Zusendung eines Mustersets. Das Hartwachsöl habe ich gewählt. Man nennt diese Produkte Hartwachsöl. PNZ-Produkte GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller. KONTURA NATUR Hartwachsöl Holzschutz Holzöl Parkett Möbelöl Wachs *.

zensieren

Böden und Innenmöbel können mit PNZ-Hartwachsöl bearbeitet werden. In den Labortests wurden unter anderem deutlich höhere PAK-Werte festgestellt und die Anwendung der fragwürdigen Bestandteile Butanonoxim und Cobalt bestätigt. Zum Schutz hoch beanspruchter Holzflächen können Sie PNZ-Hartwachsöl verwenden. Sie pflegen und beschützen Mobiliar, Kork, Holzspielwaren, Holzböden und Naturholz-Arbeitsplatten.

Sämtliche beanspruchten Innenflächen wie Holzböden, Kork, Kinderspielzeug, OSB-Platten,....

Neues PNZ Holzöl für naturbelassene Innenflächen

Das PNZ Holzöl-Entwicklung zur Festigung und Veredelung von Naturholzoberflächen im Innenraum gehört zur neuen Produktgeneration der PNZ-Produkte in Kipfenberg / Oberbayern. Zu den Trios zählen das Hartwachsöl Evolutions, das Objektöl Evolutions und das Arbeitsplattenöl Evolutions. Laut Hersteller sind die Holz-Öle der "Evolution"-Serie nicht nur optisch frisch, sondern auch sehr wasser- und Schmutz abweisend.

Sie sind völlig bleifrei, kobaltfrei und ohne Oxim. Das Holzöl "Evolution" sorgt mit seiner großen Eindringtiefe für besonders wasser- und Schmutz abweisende Oberflächen. Die neue PNZ Wood Oil Evolutions basiert auf komfortabler Verarbeitung, trendiger Erscheinung, hoher Tragfähigkeit und noch gesünderem Wohnen und allergiefreundlicher. Sämtliche Holz-Öle von Evolutions sind in unterschiedlichen Behältergrößen erhältlich.

Das neue Hartwachsöl Evolutions von PNZ ist sicherlich das Produkt. Dies liegt daran, dass hoch beanspruchte OberflÃ?chen aus Massivholz, Kork, Spanplatten (OSB) und Brettschichtholz (BSH) auch in feuchten InnenrÃ?umen wirksam geschÃ?tzt werden können. Dadurch sind die zu behandelnden Untergründe nicht nur hochgradig hydrophob. Sie ist in vier unterschiedlichen Glanzstufen von mattiert bis hochglänzend erhältich.

Die Zutatenliste umfasst vor allem raffinierte natürliche Öle wie Soja- und Sonnenblumenöle, die mit Mikrowachsen, humanverträglichen Isoaliphaten sowie blei- und kobaltfreien Trockenstoffen angereichert sind. Durch den Verzicht auf Oxim-Antioxidantien zur Vermeidung von Hautbildungen ist PNZ mit seinem Hartwachsöl Evolutions eine sehr anwenderfreundliche Lösung für die Hand- und Maschinenanwendung, auch unter Gesundheitsgesichtspunkten.

Mit dem neuen Objektöl aus der Evolution-Serie werden alle beanspruchten Möbelflächen und Böden aus unbehandeltem oder gelaugtem Hart- und Nadelholz veredelt und geschützt. Er ist in den Farben natur, anthrazit, schwarz, weiss und in sechs weiteren Farbtönen erhältich. Eine Endpolitur mit einem 400 mm dicken Handpad gewährleistet nach einer Trocknungszeit von ca. 12 Std. ein gelungenes Ende.

Beim Trocknen für mind. drei Tage dürfen die frischen Oberflächen nicht mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. Das Warten zahlt sich aus, denn das Resultat ist visuell ansprechend, riecht wohltuend nach gesunden natürlichen Ölen und Wachsen und ist hochgradig atmungsaktiv. Auch können sich Prozessoren darüber freuen, dass blei- und kobalthaltige Trocknungsmittel und Hautbildner bei der Produktion des Objektöls Evolutions nicht eingesetzt werden.

Eine weitere neue Formel vervollständigt das PNZ Holzöl Evolution mit einem farblosen Arbeitsplattenöl. So kann unbehandeltes und ausgelaugtes Holz im Haus wirkungsvoll behandelt und vor Feuchtigkeit, Alkohol, Wein, Kaffe, Tees und anderen Medien geschont werden. Die edlen Wirkstoffe auf der Grundlage von Soja- und Solaröl sowie natürlichen Wachsen werden durch blei-, kobalt- und oxidfreie Trocknungsmittel unterstützt.

Mehr zum Thema