Pirschstock Selber machen

Machen Sie es selbst

Die einfache Pirschstange aus einem Ast des Haselstrauches hat sich bewährt. Der seinen Pirschstock selbst baut, Höhe und weitere Besonderheiten. Stick Top für Gewehrstock, Bergstock, Wanderstock, Spazierstock zum Selbstbau mit Haselnussstock. Wie wird gejagt und was machen Jäger? Entdecken Sie DIY und mehr!

Gewehrstöcke für die Jäger - Alltag als Jäger

Hunter Everyday Reader von Waidmannsheil ist der Jagdgebrauch eines Gewehrstockes abwechslungsreich. Egal ob Pirsch- und Wildschweinjagd, Drückjagd, Blatt- oder Erntejagd, dieses Gerät garantiert oft einen guten Schuss und sollte daher zur Grundausrüstung eines jeden Jägers zählen. Dreifüßiger Gewehrstock aus leichtem Metall. Durch die stufenlose Beinverstellung von 90 - 180 cm kann der Gewehrstock bis zu einer Höhe von 160 cm verlängert werden.

Das Stativ wurde als junger Jäger für 24,95 bei Askari Hunt bestell. Selbstgemachtes Stativ. Es hat sich der schlichte Stiel aus einem Ast des Haselstrauches durchgesetzt. Das Stativ hat diesen Vorsprung vor allem auf unebenem Boden genutzt. Dank seiner stufenlosen Einstellung paßt er sich an und garantiert so einen festen Halt.

Ich war also immer bereit zu drehen. Zusammengelegt paßt der Gewehrstock auch in den kleinsten Stiefel. Auch beim Stalking lässt sich der Gewehrstock rasch aufstellen, da er mit einer Hand bedient werden kann. Der Dreibeiner wiegt 2,2 kg. Dieses Dreibeinstativ habe ich bei www.jagdwelt24.de für 109,90 EUR erworben (Produktlink Dreibeinstativ von Jagdwelt24).

Mit dem folgenden Stativ konnte ein Teleskopstativ nicht mehr eingefahren werden. Generation ist seit Beginn des Jahres 2014 auf dem Markt und kosten ca. 160 - 180 EUR. Der Preis für diesen Triggerstick beträgt ca. 18 EUR (Gen 2 Tri Pod 18?-38?). Erhältlich ist der Gewehrstock auch als Mono- oder Zweibeinstativ. Das Stativ von Askari und dem Primo war nicht haltbar genug, so dass ich weiterhin meine selbst gebauten Gewehrstöcke nutzte.

Metall-Spitze für Berg & Gewehrstock

Die Polspitze ist in den Größen 18, 20, 20, 22, 24, 26 und 28 Millimeter erhältlich. An der Spitze des Sticks befindet sich ein kleines Bohrloch, um ihn mit einem kleinen Fingernagel (im Lieferumfang enthalten) am Stick zu fixieren. Wer diesen Gegenstand gekauft hat, hat auch folgende Gegenstände bestellt: Bock-Scheibe Nr.1 nach DJV-Vorschrift in 86x112cm für 100m und 42x59,4cm für 50m Schussweite.

Spiegelbild für die DJV-Zielscheibe Nr. 1, die für die 50m und 100m-Zielscheibe erhältlich ist. Dieser Artikel wurde am Thursday, 12. December 2013 aufgenommen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Mehr zum Thema