Perma Blue Brünierung

Farbe Perma Blue schwarz

Für das Nachpolieren von verkratzten oder verschlissenen Stellen im Polierprozess. Polieren zum Bläuen von Metallen. Ich habe jedoch die Perma Blue Paste verwendet. Birkenholz Casey Browning Set Perma Blau. Das Perma Blue erzeugt eine bläulich-schwarze Oberfläche.

Bläuliches Polieren von Perma Blue für das Brünieren von Metallteilen

Das Perma Blue schafft eine bläuliche, schillernde Schwarzfärbung der Fläche und ist der Verkaufsschlager von Birchwood Casey zur Reparatur oder Nachbräunung. Blau- und Polieren werden oft gleichbedeutend eingesetzt, d.h. die blau-schwarze Farbe mit Poliermitteln, die eine künstlich erzeugte "edle Rostschicht" bilden, die keine weitere Rostbildung mehr zuläßt. Das Perma Blue wirkt sehr rasch auf Stahlflächen.

Perma Blue ist nicht für Alu, rostfreien Stahl, NE-Metalle und andere NE-Metalle einsetzbar. Säubern Sie die Metalle lemente mit Birchwood Casey Cleaner-Entferner. Falls Sie eine neue Politur erzeugen wollen, müssen Sie die bestehende Politur und den vorhandenen Glanz mit Birchwood Casey Blue und Rust Remover (Polier- und Rostlöser) ausbessern. Die zu polierenden Oberflächen leicht mit Stahlschurwolle oder Schmirgelpapier nachbehandeln.

Das Schwärzungsmittel auftragen und ca. eine Min. auftragen. Wenn Sie das Bauteil erneut glätten wollen, können Sie es leicht mit feinster Stahlschurwolle (Feinheitsgrad 000) nachpolieren. Bewahren Sie die Oberflächen mit Birkenholz-Casey Barricade Oil. Warum reagieren Perma Blue nicht auf meine Unterlage?

Reaktion: Perma Blue kann nur mit Edelstahl ansprechen. Zur Kontrolle, ob Ihr Bauteil aus Edelstahl ist, hält man einen Haftmagnet darauf. Klebt der Haftmagnet nicht am Blech, ist er kein Eisen. Perma Blue ist auch deshalb nicht reaktionsfähig, weil die Oberflächen nicht völlig rein und fettfrei sind.

Die besten Resultate erzielen Sie mit Birchwood Casey Cleaner Degreaser. Wie oft kann ich Perma Blue anwenden, bevor die Fläche nachlässt? Nach drei bis vier Jobs sieht das Gewebe nicht mehr düsterer oder besser aus. Wie wird Perma Blue am besten aufgetragen?

Answer: Benutzen Sie den Birkenholz-Casey-Schläger.

Birchwood Casey: Perma Blue Brünierung

Die Perma Blue kreiert ein bläulich schimmerndes Schwärzung von Oberfläche und ist der Verkaufsschlager von Birchwood Casey zum Nachbessern oder Neubrünierung der gesamten Pistole. Das Perma Blue System ist sehr reaktionsschnell auf Stahloberflächen Für Alu, rostfreier Stahl NE-Metalle und andere NE-Metalle Perma Blue ist nicht einsetzbar. Warum antwortet Perma Blue nicht auf meine Oberfläche?

Reaktion: Perma Blue kann nur mit Edelstahl ansprechen. Wenn Sie herausfinden möchten, ob Ihr Werkstück aus Edelstahl ist, können Sie einen Haftmagnet daran befestigen. Klebt der Haftmagnet nicht am Blech, ist er kein Eisen. Perma Blue ist auch deshalb nicht reaktionsfähig, weil Oberfläche nicht säurefrei ist.

Für die besten Resultate mit Birchwood Casey Cleaner Entfetter. Wie oft kann ich Perma Blue anwenden, bevor Oberfläche nicht düsterer oder besser werden kann? Nach drei bis vier Jahren wird das Bild nicht mehr dunkel oder besser sein. Wie wird Perma Blue am besten aufgetragen?

Answer: Benutzen Sie den Birkenholz-Casey-Schläger. Anleitungen: Hier findest du die Anleitungen für die Perma Blue Brünierung. Für clean und Brünierungen Anwendung aller Waffenöle, Entfettungsmittel und Brünierungen wird der Applicator Pro empfohlen. Das Gerät ist geschmeidig, haarschonend, lösemittelbeständig und gewährleistet eine optimale Ausbringung von Flüssigkeit

Der Schüttelbrünierung ist so wirtschaftlich wie der Brünierung mit der Bürste und so wie ein Tauchbrünierung. Für die professionelle und perfekte Vor- und Nachbereitung von Metalloberflächen für empfiehlt sich Brünierung sehr feine Stahlschurwolle mit dem Feingehalt 00 bis 0000. Für Für den Einsatz in feuchter Atmosphäre empfiehlt sich auch Edelstahlschurwolle.

Mehr zum Thema