P99 Softair

S99 Softair

Die Walther P99 Softair 6 mm BB schwarz online bestellen: Die Walther P99 Softair, Kaliber 6mm BB, Energie: 0,5 Joule. unterstützt das realistische Gefühl des P99 DAO. Eine originalgetreue Nachbildung der legendären Walther P99 aus schlagfestem ABS-Kunststoff mit vielen Metallteilen im Bereich der Messtechnik. Das WALTHER P99 ist eine der zuverlässigsten Waffen, die von Polizei und Militär weltweit eingesetzt werden.

Die Entwicklerin und Herstellerin der P99 heißt "Carl Walther". Im Jahr 1994 begann die Waffenentwicklung und nur 2 Jahre später kam die Walther P99 auf den Markt. 2. Das Walther P99 Softair beinhaltet:: Die Softair-Details in vergrößerter Darstellung. Das Walther P99 Softair ist robust gefertigt und setzt sich aus mehreren Metallkomponenten zusammen.

Dies ist eine "Authentic Replica" und das zu Recht. Die Walther P99 Softair ist eine Softair-Pistole mit Federdruckfunktion. Die Walther P99 Softair wurde aus einer Distanz von 6-7 Meter aufgenommen. Bei dem Softair-Test wurden 6 Schuss abgegeben, von denen 5 mit einer Grösse von 10x10 cm das Ziel getroffen haben.

Natürlich wurde bei der Prüfung auch die Schutzbrillen berücksichtigt! Bei der Walther P99 Softair ist die Genauigkeit nicht wirklich gut, die Softair hat sich in einem Abstand von nur 6 m leicht nach oben verzogen. Die Walther P99 Softair enthält ein aus Metallkomponenten bestehendes Heft mit einer Fassungsvermögen von 12 Schuß.

Mit dem Standardmagazin wird die Softair vor allem mit etwas mehr Eigengewicht ausgestattet, damit Sie einen stabilen Griff beim Anvisieren haben. Das zusätzliche Eigengewicht sorgt auch beim Tragen/Halten der Walther P99 Softair für ein realistisches Fahrgefühl. Ein weiteres Heft ist, wie oben beschrieben, im Lieferumfang enthalten. Die Zusatzmagazine sind zwar keine Metallmagazine und daher viel einfacher, aber es ist ein Lager mit höherer Durchsatzleistung.

Das Heft kann bis zu 100 BB' aufnehmen. Hinten gibt es eine Lasche, die man öffnen muss. Dann kann das Heft mit den BB' gefüllt werden. Obwohl dieser den Magazincontainer füllt, ist die Softair noch nicht zündfähig. Schütteln Sie nun das Lager so, dass die Tretlager in das Gerät gleiten.

Jetzt kann die Druckfeder losgelassen und das Heft in die Walther P99 Softair eingelegt werden. Trotz des niedrigen Preisniveaus hat die Walther P99 Softair noch einige Funktionalitäten. An der rechten Pistolenseite, über dem Auslöser, sitzt die Zünder. Unterhalb des Abzuges ist auf beiden Gehäuseseiten der P99 Softair ein Taster angebracht, der mit dem sonst am Abzugshebel befindlichen Griff betätigt werden kann.

Über diesen Taster wird das Magazin ausgeworfen. Oberhalb des Auslösers auf der rechten Fahrzeugseite des Softair gibt es einen Taster, mit dem der Wagen im gewickelten Zustand verriegelt werden kann. Wie oben beschrieben, ist auf der Softair-Pistole ein rotes Feld, das Ihnen zeigt, ob die Federn bereits eingespannt sind oder nicht.

Oberteil Walther P99 mit 2 Zeitungen. Dies ist meine erste Softair-Pistole, die ich aufgrund der vielen guten Kritiken ersteigerte. Gleich von Beginn an leicht zu handhaben und auch sehr gut überlegt, auch der Einsatz des Lagers mit den entsprechenden Softair-Kugeln ist kinderleicht und die Genauigkeit auf ca. 5-10 Meter ist wirklich sehr gut, wenn man es einmal mit Visier und Visierung hat.

Während meiner Zeit in der Bundeswehr habe ich immer gern mit der Waffe gedreht, deshalb war ich sehr daran interessiert, in meiner freien Zeit "nur zum Spaß" mit der Waffe zu schießen, auch wenn es nur eine Softair-Waffe ist. Das P99 von Walther hat mich von der Verarbeitungsqualität überzeugen können! Es ähnelt dem realen P99 und das auch.

Das Gewehr wird mit 1 Ersatzmagazin und 100 BB-Geschossen geliefert. Es gab nicht nur ein Heft, ein Standard-Zwölfer-Magazin, sondern auch ein 100er-Magazin (100 Zeitschriften wurden nie ausprobiert). 100 weisse Bälle inklusive. Die Walther P99 Softair besticht durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Softair-Pistole ist bei Amazon für ca. 21? zu haben.

Hierfür haben wir die Walther Softair Bälle verwendet. Die Walther P99 Softair ist zwar hauptsächlich aus Plastik, aber die Griffigkeit der Softair-Pistole ist vollkommen ausreicht. Ist nicht 100% wirklichkeitsgetreu, aber auch nicht wie ein Spielgerät, solange das gewünschte Heft eingelegt ist. Ein negativer Aspekt unseres Softair-Tests ist, dass der Betrieb der Schmelzsicherung sehr umständlich ist.

Speziell für Anfänger empfehlen wir die Walther P99 Softair. Deshalb gibt es 4 von 5 Sternen für die Walther P99 Softair!

Mehr zum Thema