österreichisches Bundesheer Shop

Geschäft des Österreichischen Bundesheeres

Bundesheer Feldstiefel I, Feldstiefel leicht, ÖBH, BH, neu. Dog Shop - Katzen Shop - Pferde Shop. Versand & Lieferung - Sichere Bezahlung - Rechtliche Hinweise - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Unsere Shops - visa mastercard paypal. rund um die Kollektionen und Produkte, aber auch ein Online-Shop. Im Auftrag des Österreichischen Bundesheeres und der Anti-Terror-Einheit.

einkaufen

Die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen der Hatzmann Hell AG finden Anwendung auf alle Lieferverträge, die ein Konsument (nachfolgend "Kunde") mit der Hatzmann Hell AG über die in ihrem Online-Shop gezeigten Waren schließt. Endverbraucher im Sinn dieser AGB sind jede juristische Person, wenn die Rechtsgeschäfte mit Hatzmann Hell AG weder in erster Linie ihrer wirtschaftlichen noch ihrer gewerblichen Betätigung zurechenbar sind.

Werden nicht montierte Teile geordert, müssen diese vom Besteller selbst zusammengebaut werden. Hatzmann Hell AG macht darauf aufmerksam, dass die vertriebenen Waren nicht als "Spielzeug" bezeichnet werden. Hatzmann Hell AG benötigt in der Regel keine Verleihungsurkunde für die bestellten Verleihungen; der Auftraggeber ist für die richtlinienkonforme Montage und das Anlegen der Zahnspange selbst zuständig.

Die Einhaltung der Verschleißvorschriften der jeweiligen Organisationen liegt in der Verantwortung des Auftraggebers. Beanstandungen der gelieferten Ware mit erkennbaren Beschädigungen beim Lieferanten sind vom Besteller zu beanstanden und Hatzmann Hell zu unterrichten. Die Nichteinhaltung der Vorschriften hat keine Auswirkung auf die gesetzlich oder vertraglich festgelegten Mängeln.

Bei den im Online-Shop der Hatzmann Hell OG dargestellten Produktbezeichnungen handelt es sich nicht um bindende Offerten der Hatzmann Hell OG. Stattdessen dient sie der Unterbreitung eines bindenden Angebotes durch den Auftraggeber. Die Angebotsabgabe erfolgt über das in unserem Online-Shop eingebundene Online-System. Durch Anklicken des Buttons, der den Bestellprozess abschließt, gibt der Besteller ein rechtsverbindliches Angebot über die im Warenkorb enthaltene Ware ab.

Hatzmann Hell GmbH kann das Vertragsangebot des Bestellers innerhalb von fünf Tagen durch Zusendung einer Bestellbestätigung per E-Mail, durch Lieferung der bestellten Waren an den Besteller oder durch Zahlungsaufforderung des Bestellers nach Auftragserteilung annahme. Wenn Hatzmann Hell AG das Gebot des Bestellers nicht innerhalb von fünf Tagen annimmt, wird dies als Zurückweisung des Gebotes angesehen.

Infolgedessen ist der Auftraggeber nicht mehr an seine Erklärung der Absicht geknüpft. Die von ihm für die Auftragsabwicklung zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse muss vom Besteller korrekt sein, damit die von Hatzmann Hell AG gesendeten E-Mails unter dieser Anschrift zugehen. Ein 14-tägiges Rücktrittsrecht steht dem Besteller in der Regel zu. Der Widerrufsanspruch besteht nicht bei Verbrauchern, die zum Vertragsschluss keinem Mitgliedsstaat der EU gehören und deren einziger Wohn- und Lieferort zum Vertragsschluss außerhalb der EU liegt.

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Österreichs. Für Bestellungen aus anderen Staaten werden Zoll- und Versandkosten sowie andere Gebühren dem Besteller gesondert in Rechnung gestellt. 2. Wählt der Besteller als Zahlungsart Vorkasse, so ist die Vergütung innerhalb von 3 Tagen nach Vertragsschluss zu leisten. Mit der Nutzung dieser Zahlungsoption erkennt der Käufer die IMMEDIATE-Nutzungsbedingungen an, die auf der IMMEDIATE-Website ersichtlich sind.

Mit der Nutzung dieser Zahlungsoption erkennt der Käufer die PayPal-Nutzungsbedingungen an, die auf der PayPal-Website einsehbar sind. Warenlieferungen erfolgen an die vom Besteller genannte Lieferadresse. Wenn der Spediteur die gelieferte Waren an Hatzmann Hell OG zurückschickt, weil eine Anlieferung an den Besteller nicht möglich war, übernimmt der Besteller die Versandkosten für den fehlgeschlagenen Transport.

Wenn Hatzmann Hell GmbH die Anlieferung nicht rechtzeitig ankündigt, sind diese Aufwendungen Hatzmann Hell GmbH nicht zu erstatten, wenn der Besteller sein Rücktrittsrecht tatsächlich wahrnimmt, wenn er den Grund für die Nichtlieferung nicht zu vertreten hat oder wenn er zeitweilig an der Abnahme der erbrachten Leistungen gehindert war, bleibt Hatzmann Hell GmbH das Eigentumsrecht an der Lieferware bis zur vollst.

Auf alle Rechtsverhältnisse zwischen den Vertragsparteien findet das Recht der Bundesrepublik Österreich unter Ausschluß der für den grenzüberschreitenden Verkauf von beweglichen Sachen geltenden Rechtsvorschriften Anwendung. Es werden nur solche Aufträge mit Auftraggebern geschlossen, die ihren Wohnsitz in Österreich haben. Hatzmann Hell OG ist nicht dazu gezwungen, an einem Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucher-Schlichtungsstelle teilzunehmen.

Mehr zum Thema