Objektiv für Wildtierfotografie

Linse für die Tierfotografie

Helle Linsen mit langer Brennweite lassen die Tiere näher erscheinen. Das Problem wollte ich mit einem Objektiv mit längerer Brennweite lösen, aber ich musste schnell feststellen, dass dies nicht der Fall war. Ein paar Informationen über meine Kamera, die verwendeten Objektive und die Ausrüstung für Tier- und Landschaftsaufnahmen.

preiswertes Objektiv f. Tierfotografie erwünscht

Moin! Nach einer langen Abstinenz von der Fotografie fange ich nun alles von vorne an und suche auch ein Objektiv für meine Canon 7D. Vorzugsobjekte sind:: 100% Freiwild in freier Wildbahn, Hund und Pferd im Sport...auch bei Sauenwetter. Auch erschwinglich, bis zu 250 EUR in dieser Preisklasse zu haben. Wenn weitere wichtige Auswahlkriterien vorliegen, würde ich mich über Vorschläge freuen.

So etwas braucht man in der Preisklasse nicht. Für 250? bekommt man nichts, wenn man sich den 100-400mm Kanon anschaut, dann weiß man, was man hat. Verwendet in Ihrem Gestell. Übrigens: Haben Sie das Modell 18-200 XR DII F/3.5-6. 3 beim 3.

Anführungsstrich: HorseandDog 14.01. 14, 20:56Zur Zeit habe ich das Modell 18-200 XR DII F/3.5-6.3 Das wird Ihre 7D "kastrieren". Zitieren: HorseandDog 14.01. 14, 20:56 Bevorzugte Objektaufnahme:: 100% Wildbret, investieren Sie lieber in ein Camouflagezelt und machen Sie sich mit den Lebensgewohnheiten der Wildtiere bekannt.

Oder, wenn Sie einen Stabilisator wünschen, multiplizieren Sie mit 6 oder 7 für einen EF 2.8/70-200 IS. Der 70-210/3.5-4.5 USM für 120,- ist immer noch eine gute Wahl. Im Moment kann ich mir ein Ziel um 1000,- nicht leisten....aber ich habe zu viele andere teure "Hobbys", um so viel für das Fotografieren auszugeben.

"Investieren Sie besser in ein Tarn-Zelt und machen Sie sich mit den Lebensgewohnheiten der Vierbeiner bekannt. "Keine Angst, ich habe das Wissen....ich möchte nur meine Jagdleidenschaft mit der Photographie kombinieren.... Anführungsstrich: PferdundHund 15.01. 14, 10:43Zum angeführten Artikel "Investieren Sie lieber in ein Tarn-Zelt und machen Sie sich mit den Lebensgewohnheiten der Vierbeiner bekannt.

"Keine Angst, ich habe das Wissen....ich möchte nur meine Jagdleidenschaft mit der Photographie kombinieren.... Zitieren: HorseandDog 14.01. 14, 20:56 Bevorzugte Objektaufnahme:: 100% Freiwild in freier Wildbahn, Hund und Pferd im Sport...auch bei Sauenwetter. Auch erschwinglich, bis zu 250 EUR in dieser Preisklasse zu haben.

Hell + Zoom-Bereich für Spiel + schnelle AF (Hunde/Pferdesport usw.) +....... ist nicht für 250 erhältlich - auch nicht als nicht-funktionaler Totalverlust. Anführungsstrich: PferdundHund 15.01. 14, 10:43Zum angegebenen ArtikelNaja, dann werde ich zuerst meine Forderungen senken. Im Moment kann ich mir kein Objektiv von ca. 1000,-? leisten....

Doch da war eine Fotokamera für über tausend Euros drin.... Dann müssen Sie nicht eine der billigsten (im Grunde nicht schlecht....) und schlechtesten Linsen aufhängen....

Mehr zum Thema