Neue Dvds jetzt

Jetzt neue Dvds

die von Jean-Pierre Melville mit Lino Ventura jetzt auch auf DVD Digital Remastered. Holen Sie sich jetzt mein Fitnesstraining! CD-Ausgabe Neuerscheinung / CD-Ausgabe Neuerscheinung. Nun gibt es die DVD mit Lehrmaterial. Das DVD zum neuen Album!

Magix-Bilder auf DVD 10 - Christoph Prevezanos, Thomas Lüker

Du möchtest eine außergewöhnliche Foto-Show mit deinen besten Fotos aufführen? In diesem E-Book erfahren Sie, wie Sie Ihre Vorstellungen verwirklichen können. Mit wenigen Klicks können Sie eine simple Foto-Show oder eine professionelle Foto-Präsentation mit allem was dazu gehört kreieren, die Sie dann auf eine Blu-ray-Disk mit Full HD aufzeichnen und in der besten HD-Qualität präsentieren können.

Ganz gleich, welchen Weg Sie gehen, dieses E-Book bringt Sie schrittweise zum gewünschten Ende. Starten Sie ganz unkompliziert, laden Sie Ihre besten Fotos von Ihrer Harddisk und erstellen Sie eine tolle Foto-Show mit Überblendungen, Spezialeffekten, Musik, Text und Audiokommentar.

Tödliche Waffe: Die neue Reihe jetzt auf DVD und Blu-ray erwerben.

Neben Richard Donners Kultfilmserie kommt nun die erste Saison der Serienadaption von "Lethal Weapon" auf DVD und Blu-ray. Die Reihe konzentriert sich auf das ungleichen Ermittlungsduo Martin Riggs und Roger Murtaugh, die in Los Angeles Kriminelle aufspüren. Von 1987 bis 1998 drehte er vier Spielfilme, alle unter der Regie von Richard Donner ("Superman"), mit dem Kopduo Martin Riggs und Richard Murtaugh, dann von Mel Gibson und Danny Glover mitgespielt.

Einer, der sich nach dem Tod seiner Ehefrau einer Gefahr nicht entzieht und sich bei einem seiner rasanten Tricks umbringen lässt, ist ein Selbstmörder. Und das alles zum Leidwesen seines Lebensgefährten Murtaugh (Glover), dem 50-jährigen Veteran, der es bis zu seiner fast vollständigen Rente gerne etwas leichter gehabt hätte.

Zum Beispiel wurde Martin Riggs, ein lebensmüder vietnamesischer Homecomer, ein ehemaliges Marinesiegel.

50-jährige Laufbahn auf DVD und DVD

Wieviele Jahre Otto schon auf der Buehne ist, zaehlt er nicht mehr - seit seinem 50-jaehrigen Bühnenjubilaeum im Jahr 2015, aber er steht nie mehr auf der Buehne, jedenfalls nicht mehr: Otto huepft und huepft, tanzen und singen, Jodler und Blasen vor lauter Elan. Er ist bekannt für seine raffinierten, oft erprobten und oft misslungenen Witze, ist aber auch nicht schlecht für reine Idiotie.

Die Witze von Otto wurden im Lauf der Jahre hundertmal nachgebildet. In den 70er Jahren hat Otto mit voller Frisur in voller Halle begonnen - und er hat auch heute noch ganze Hallen. Otto trat in Hamburg erstmals in Pubs auf; an der Uni nahm er in den frühen 70er Jahren seine erste Schallplatte auf, die er selbst veröffentlichte.

Er hat als Darsteller, Buchautor, Regisseur, Producer und Synchronisationskünstler u.a. für die populäre Serie "Ice Age" gearbeitet. Dort gibt es alle Bahnhöfe aus Ottos Privatleben, um darüber zu lächeln und zu heulen, wohin die ganze Zeit geflogen ist.

Mehr zum Thema