Multi Tool

Mehrfachwerkzeug

Dieses praktische Werkzeug hat alles, was Männer und Frauen zum Basteln brauchen. Wer diese Frage mit einem klaren "Nein" beantworten kann, sollte ein handliches Fahrrad-Multitool kaufen. Das universelle Multitool nicht nur für Outdoor-Abenteurer. Die GERBER Bear Grylls ULTIMATE MULTI-TOOL. Der MULTI-TOOL ist ein robustes, hochwertiges und universelles Mini-Werkzeug für die Westentasche.

Wir stellen die Vorbehaltsware für Sie auf dem Wochenmarkt zusammen und sind 4 Std. nach Erhalt der Buchung bis zu Ihrem Wunschtermin abholbereit.

Wir stellen die Vorbehaltsware für Sie auf dem Wochenmarkt zusammen und sind 4 Std. nach Erhalt der Buchung bis zu Ihrem Wunschtermin abholbereit. Sie zahlen die Waren nur dann unproblematisch, wenn Sie sie im Geschäft abholen. Haben Sie Interesse an einem bestimmten Artikel, wollen aber auf dem freien Feld einkaufen?

Überprüfen Sie dann ganz bequem im Internet auf der Seite des Produkts, ob das gewünschte Gerät in Ihrer Nähe erhältlich ist. Auch in anderen, angrenzenden Ländern haben Sie die Gelegenheit, die Lieferbarkeit zu überprüfen. Rechnungsstellung, Zahlung per Bankeinzug, Vorauskasse, Paypal, Kreditkartenzahlung, Ratenzahlungen, Lastschriftverfahren oder Zahlung bei Einzugsermächtigung.

mw-headline" id="Zangenwerkzeuge">Polygone WerkzeugeQuellcode editieren" ]>

Das multifunktionale Gerät, im Volksmund Multiwerkzeug oder Multiwerkzeug genannt, ist ein Gerät, das in der Hosen- oder Gürteltasche getragen werden kann und viele unterschiedliche Einzelgeräte kombiniert. Die bekanntesten Anwendungsbeispiele sind Werkzeuge für Zangen mit zusätzlichen Ausklappwerkzeugen. Das beliebteste Design des Multiwerkzeuges, mit Zangen als zentrales Bauteil und anderen Tools unter Kontrolle, wurde 1978 von Timothy S. Leatherman patentiert und wird seitdem von der amerikanischen Gesellschaft Leatherman vertreib.

Andere namhafte Produzenten solcher Tools sind Viktorinox (Schweiz), SOG ( ) und SOG (). Zusätzlich zum herkömmlichen Falten des Zangenkopfs in beide Griffhüllen kann die Pinzette auch durch einen Verschiebemechanismus (z.B. Gerber) oder einen seitlichen Faltmechanismus (z.B. SOG) in den Griffteilen untergebaut werden. Dadurch ist ein rascher Zugang zur Funktion der Zangen gewährleistet und die Griffmuscheln verbleiben beim Bearbeiten verschlossen, so dass sie bequem in der Handfläche aufliegen.

Die Zangenköpfe sind in der Regel Spitzzangen oder Kombizangen, beide in der Regel mit integrierter Drahtzange. Weitere Hilfsmittel sind in der Regel eine gezahnte Schneide, eine Metall-Feile, ein Spanndorn, in der Regel eine SÃ? Waren die ersten Ausführungen noch mit allen Zusatzwerkzeugen in den Griffhülsen und ausgeklappten Werkzeugen nur mit Federkraft ausgestattet, haben sich im Laufe der stetigen Weiterentwicklungen im oberen Bereich Ausführungen mit abschließbaren Einzelelementen bewährt.

Einige Modelle erlauben auch den direkten Zugriff auf alle oder wenigstens die großen Hauptgeräte (Messer, Sägen etc.) von aussen, ohne die Pinzette ausfalten zu müssen. Können die Messer durch Feder druck oder im Einhandbetrieb ausgeklappt werden, können die Geräte unter das Waffengesetz fallend sein (Schnappmesser, Einhandmesser). Manche Anbieter haben zusätzlich austauschbare Anbauteile wie Schraubendreher oder austauschbare Sägen.

In der Regel haben die Geräte eine Metalloberfläche. Auch wenn die Standardausstattung rar ist, sind Multifunktionsgeräte bei Polizisten, Spezialkräften und Militärs sehr beliebt. Für den Fahrradbereich gibt es multifunktionale Spezialwerkzeuge, die für den Gebrauch auf der Straße konzipiert wurden. Das bekannteste Beispiel ist der Kieferknochen, der in der heutigen Vielfalt der Schrauben viel von seiner Allgemeingültigkeit verloren hat.

Moderne Geräte umfassen meist Gabel- oder Ringmaulschlüssel in unterschiedlichen Stärken und Backenbreiten von 8 bis 15 Millimetern sowie diverse Imbusschlüssel, in zunehmendem Maße auch Torx. Oftmals können auch Einzelwerkzeuge zur separaten Verwendung entnommen werden.

Mehr zum Thema