Mückenschutz Dachfenster

Insektenschutzmittel für Dachfenster

nicht ungebetene Gäste wie Mücken, Mücken, Fliegen oder andere Insekten anzulocken. Damit Sie Ihre Dachfenster öffnen und trotzdem optimal geschützt sind. Dachfenster mit Insektenschutz: Besonders nachts stören Mücken & Co. die Ruhe der Dachbodenbewohner. Dachfenster mit Fliegengitter: Wenn Sie ohne lästige Mücken lüften wollen, können Sie Rollos, Fliegengitter oder Plissees am Dachfenster anbringen.

Der Insektenschutzrollo "Two in One" kombiniert Insektenschutzrollo und Verdunkelungsrollo für Ihre Dachfenster.

Unberührte Frischluftzufuhr geniessen

Preise inkl. MwSt. in CK02 Standardstoff, Beschreibung. Selbstverständlich wollen Sie auch die Frischluft in den eigenen vier Räumen haben. Sommerfrische Raumluft ist beruhigend. Öffnen Sie also die Dachfenster Ihres Zuhauses. Egal ob Stechmücken, Wespen, Honigbienen oder Insekten, die kleinen Schädlinge machen es sich in ihren Zimmern immer bequem.

Für Dachfenster bietet sie besten Schutz vor Insekten. Bei unseren Insektenschutzjalousien geniessen Sie Tag und Nacht Frischluft - natürlich insektenfrei. Dass unsere Insektenschutzgitter aus hochwertigem Material bestehen, versteht sich von selbst. Bei geöffnetem Fenster können Sie die freie Sicht und das einfallende Licht geniessen - ohne Stechmücken etc.

Greifen Sie den Griff und fahren Sie das Rollo in die richtige Stellung. Insektenschutz-Rollos verlaufen in leichtlaufenden, seitlich angebrachten Bahnen. Wenn das Rollo nicht benutzt wird, verschwinden die Stoffe in der Rollokassette oben oder unten des Fensters, je nachdem, wie Sie das Rollo anbringen. (Sie können das Rollo von oben nach unten schliessen oder andersherum, je nach Installation).

Fassen Sie den Lenker und ziehen Sie das Fliegengitter in die richtige Stellung. In den Wintermonaten wird das Rollo dank unseres erprobten Rollos ganz leicht in einer Fensterkassette verschwinden. Sie können übrigens Ihr Sichtfenster ganz leicht auf- und zuklappen, ohne den Insektenschutz ganz einklappen zu müssen. So wird der Ausschnitt des Daches (B Innenverkleidung) vermessen, um die Grösse des Insektenschutzgitters zu bestimmen.

Das Insektenschutzrollo ist in Abhängigkeit von der Scheibenbreite breit. So wird der Ausschnitt des Daches (L Innenverkleidung) vermessen, um die Grösse des Insektenschutzgitters zu bestimmen. Das Insektenschutzrollo ist in der Höhe stufenlos verstellbar. Für Fenster mit senkrechten Fenster-Elementen (abseits) werden zwei Insektenschutzgitter (L1 + L2) erforderlich, die mit einem Anschlussset ZOZ 157 angeschlossen werden.

Für Dachausschnitte (Innenverkleidungen) über 240 cm können zwei Insektenschutzjalousien (L1 + L2) montiert und mit einem Anschlussset ZOZ 157 angeschlossen werden. Man findet sie am Fensterflügel, wenn das Sichtfenster geöffnet ist, in der Regel auf der rechten oder linken Seite hinter dem Lenker. Das Typschild zeigt die Art und Größe des Fensters. Beides ist für die Bestimmung des geeigneten Rollladens erforderlich.

Dadurch schützen sie wirksam vor unerwünschten Besuchern wie Moskitos, Wespen bzw. Imkern. Mit dem durchsichtigen Netzwerk können Sie die Aussicht und das einfallende Licht trotzdem geniessen. Selbst in der kalten Jahreszeit sorgt die zusätzlich wirkende Wärmedämmung des Rolladens für das gute Rundumschutzgefühl. Selbst bei hellem Licht verdunkeln die Rollläden Ihren Wohnraum.

Das Gewebe verläuft zwischen zwei Seitenschienen und kann kontinuierlich im Sichtfenster platziert werden. Der Leichtlauf wird von Hand mit dem Lenker durchgeführt. Zudem schützt sie vor fremdem Blick, um die private Atmosphäre des täglichen Lebens in entspannter Weise geniessen zu können. Auch das ansprechende Erscheinungsbild, die große Auswahl an Farben und die 3 Jahre Gewährleistung sind ein überzeugendes Argument für unsere bewährte Dachfensterjalousie.

Mehr zum Thema