Mückenabwehr

Insektenschutzmittel

Lediglich vier Anti-Mückensprays überzeugen die Tester. Alles, was Sie tun müssen, ist mit den Mücken energisch und effektiv umzugehen. Mückenschutzmittel Insektenschutzmittel Spirale im Tontopf Ein wirksames Mittel zur Abwehr von Mücken ist Rauch.

Moskitofrei ohne Chemikalien - die 11 wirksamsten Insektenbekämpfungsmethoden

Sobald es wärmer wird, sind sie wieder da, die Moskitos und so. Ein wenig schlafen wird durch die Moskito-Jagd zum Nerventest. Jeder Moskitobiss in den Tropen führt zu einer möglichen Seuchenübertragung. Bei vielen der gängigen Verfahren der Mückenbekämpfung werden fragwürdige, manchmal auch krebserregende oder hormonelle Wirkstoffe mit unerwünschter Nebenwirkung eingesetzt.

Um Ihnen eine gute Ausstattung zu gewährleisten, präsentieren wir Ihnen die besten, natürlichsten und wirksamsten Mittel gegen die Mücke. Der Artikel ist Teil einer Serie: Kopfbedeckungen und lange Kleidungsstücke, die so viele Teile des Körpers wie möglich abdecken, insbesondere die gewünschten Knöchelbereiche, sind von großem Nutzen. Es ist besser, lose Stoffe zu verwenden, da die meisten blutsaugenden Personen leicht in enganliegende Kleidungsstücke eindringen können.

Bevorzugen Sie helles Kleidungsstück, da dunkles Kleidungsstück Blutsauger anzieht. An besonders moskitoreichen Stellen sollten alle Scheiben mit Insektenschutz ausgestattet sein. Als Alternative empfiehlt sich ein Mückennetz besonders für Schlafzimmer - nicht nur in den Tropen eine sehr simple und hochwirksame Massnahme für einen moskitofreien, ruhigen und entspannten Schlaf. 2. Frisch gestrickte Strümpfe verringern das Risiko von Moskitostichen merklich!

Wer auf Deodorant und Parfüm verzichtet, hat schon viel erreicht, denn Moskitos werden besonders von süßen Nuancen angezogen. Die Wirkdauer liegt bei ein bis eineinhalb Stunden und reicht daher für eine Übernachtung nicht aus. Als ätherische Öle können Sie sie auf drei unterschiedliche Weisen verwenden. Dazu gehören die Blättchen der unter Tipp Nr. 7 genannten Anlagen und Kaffeemehl.

Ätherische Öle enthaltender Qualm hält die Moskitos fern, aber nur so lange, wie der Qualm zunimmt. Einfaches Kerzenlicht hilft bereits, die Moskitoplage zu mindern. Citriodiol, ein Extrakt aus Zitronen-Eukalyptus, hat eine sehr lange Wirkungsdauer von sechs Stunden. 2. Sprühmittel mit dem Naturwirkstoff Menthoglykol oder Hydroxypropyl halten noch mehr.

Die Wirkungsdauer beträgt bis zu acht Std., sie riecht kräftig medikamentös und ist sehr hautfreundlich. Ätherische öle werden auch durch Reiben an den Blättern der unter Punkt 7 aufgeführten Pflanze frei. Es gibt Menschen, für die unglücklicherweise nichts wirklich hilfreich ist, außer die Mücken aus den Zimmern fernzuhalten.

Sie können sich folgende chemikalienfreie Varianten sparen, weil sie kaum oder gar nicht wirken: Moskito-Armbänder mit ätherischem Öl, Moskitostecker mit Ultraschallgerät für die Sockel, Smartphone-Apps und Mückensignalgeber, Insektenvernichtungsmittel mit UV-Licht, Zigaretten- oder Feuerrauch, Knoblauchdämpfe und mit Gewürznelken übersättigte Zitrone. Schließlich sind diese Abwehrmechanismen nicht absolut sicher gegen Infektionskrankheiten durch Mücken in Hochrisikogebieten.

Weitere Tips und Rezepturen für natürliche Insektenschutzmittel finden Sie in unserem Buchtipp: Was sind Ihre Erlebnisse mit den Anti-Mückenschutzmitteln?

Mehr zum Thema