Meopta Zielfernrohr

Zielfernrohr Meopta

Ich bin hier, um Ihnen den besten Blick auf die Welt zu ermöglichen. Die neue Generation der Zielfernrohre von Meopta. Das neue Meopta Premium Class mit beeindruckenden Leistungsdaten: Mit Zusatzgeräten, Ferngläsern, Spektiven und Zielfernrohren kann die Leistungsfähigkeit des Auges jedoch erheblich gesteigert werden. und die wiederkehrende Bewertung als Preis-Leistungs-Sieger hatte ich das Meopta als mein erstes Zielfernrohr gewählt.

Die Meopta-Ferngläser

Im Jahr 1971 wurde die Fertigung für den Wartungsvertrag auf Militäroptiken geändert. Der Umsatzanteil am Gesamtumsatz lag bei drei Vierteln. Die Zielfernrohrproduktion wurde 1988 wieder in Betrieb genommen und der Militäranteil am Fertigungsvolumen ging erheblich zurück. Im Jahr 1990 wurde mit der Spaltung des staatlichen Unternehmens in mehrere Tochtergesellschaften begonnen und die Militärproduktion vollständig aufgegeben.

Im Jahr 1992 ging die Meopta-optika s.r.o. Meopta U.S.A. Inc. 2006 aus der 1960 gegrÃ?ndeten Tyrolit Company, Inc. hervor, spÃ?ter TCI New York. Meopta beschäftigt heute 2400 Angestellte, die ihre umfassende Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionserfahrung einsetzen, um auf allen Ebenen, vom reinen Designprozess bis zum Endprodukt, Spitzenleistungen zu erzielen.

MeoStar R1r 3-12x56, Leuchtabsehen 4C, 30mm

Das Zielfernrohr MeoStar wird nach dem neuesten Stand der Technik hergestellt und ist das beste seiner Art. Hochwertige Optiken im Inneren des Gehäuses aus hochfestem Aluminium mit 30mm Mittelrohrdurchmesser garantieren Langlebigkeit, Tragfähigkeit und Genauigkeit in allen Bereichen, auf die Sie sich voll und ganz verlassen können. Mit dem MeoBright 5501 wird eine ionenunterstützte Verdampfungsbeschichtung auf allen Glas-Luft-Flächen aufgebracht, die eine richtungsweisende Durchlässigkeit von 99,8% pro Glas-Luft-Fläche gewährleistet - der Meilenstein der Branche.

Mit dem MeoStar R1r 3-12x56 RD - Sicherheit, während andere gegen die Dunkelheit anstoßen. Das Meostar R1r 3-12x56 RD ist das standardmäßige Zielfernrohr für die Nacht. Die 56mm Linse zusammen mit dem Rückfahr- und Sucherokular und dem bekannten Modell auf allen Glas-Luftflächen gewährleisten eine zuverlässige Zielreaktion auch in der tiefsten Zwielicht.

Durch die exakte Abseheneinstellung und eine Serie von Absehen in der zweiten Ebene wird eine hohe Durchschusshemmung gewährleistet und sind weitere wesentliche Gründe für dieses Zielfernrohr. Die High Tech Fadenkreuzbeleuchtung von Meopta verfügt über 7 Beleuchtungsniveaus, die sich an jede Beleuchtungsumgebung anpassen lassen. Bei diesem Zielfernrohr befindet sich das Fadenkreuz in der zweiten Ebene, d.h. die Opazität verändert sich mit dem Vergrößerungswechsel.

Die MeoStar R1-Zielfernrohre - Features: RD-Lichtabsehen - Die Meopta-Zielfernrohre mit RD (Red Dot) Lichtabsehen haben einen Lichtpunkt, der über einen Knopf auf sieben Lichtstärken einstellbar ist. Das Rücksetzen der gewählten Lichtstärke ist einfach und zeitsparend. Multilayer-Beschichtung auf allen Glasoberflächen mittels eines ionenunterstützten Verdampfungsverfahrens.

Die von Meopta entwickelten Beschichtungen verhindern Reflektionen und erhöhen die Durchlässigkeit auf 99,8% pro Glas-Luftfläche - der Maßstab in der Branche. Das MeoTrak II Reticle Adjustment - Das MeoTrak IITM verfügt über eine genaue und verlässliche MOA (1,4cm / 100m) Klick-Verstellung. Durch die handlichen Einstellknöpfe und gut wahrnehmbare Clicks ist die Aufnahme und Korrektur von Treffpunkten einfach und bequem.

Mit MeoQuick - MeoQuick-Okularen von Meopta wird das Motiv rasch und zuverlässig scharf gestellt und bietet einen großen Einstellbereich für eine komfortable Einstellung auf das Schützenauge. Optische Komponenten - Alle optischen Komponenten werden mit größter Umsicht bei Meopta, Akkibisch montiert und bei Bedarf montiert und gekoppelt für beste Bildwiedergabe.

Die Meopta Glasreticles werden mit größter Genauigkeit im eigenen Hause hergestellt und zeichnen sich durch eine hohe Deckkraft und ein deutliches Sichtfeld aus. Rückfahrsystem - Die Rückfahrsysteme aller Meopta Zielfernrohre sind so konstruiert, dass sie auch bei stärkstem Format keine Rückschläge unter dem Rückstoss des Gewehrs aufweisen und den Anschlag sicher halten. Zielfernrohr 30mm - Die Meopta Gewehrzielfernrohre sind aus einem einzigen Teil einer hochfesten Aluminium-Legierung hergestellt.

Alle Meopta-Gewehre sind 100% wasserfest, auch unter Wasser! Beschlagfrei - Alle Meopta Gewehrzielfernrohre sind mit getrocknetem Nitrogen befüllt.

Mehr zum Thema