Meopta Spektiv

Spektiv Meopta

Bei Jägern und Naturbeobachtern sind Meopta Ferngläser und Spektive sehr beliebt. Der Teleskop Service hat Meopta ab Lager verfügbar. Die MEOPTA Spektive genießen weltweit einen hervorragenden Ruf in der Anwenderszene. Einfache Jagdperspektive mit kontrastreichem, brillantem Bild. Intensive Forschung und zuverlässige Verarbeitung stellen sicher, dass Meopta Spektive qualitativ hochwertige Produkte auf dem Markt sind.

Die Meopta Teleskope - Die besten Teleskope von Meopta im Überblick

Meopta Teleskope gehen auf eine lange Entwicklungsgeschichte von optischen Geräten zurück. Die Vorgängerin der Gesellschaft "Meopta" wurde 1933 unter dem Firmennamen "Optikotechna" in der ehemaligen Tschechoslowakei gegrÃ?ndet. Meopta fertigt aber nicht nur exzellente Teleskope und Feldstecher, sondern ist auch führend bei der Neuentwicklung von Geräten in den Sparten Research und Konstruktion.

Wie funktioniert ein Meopta Spektiv? Die Meopta Teleskope zählen generell zu den besten auf dem Weltmarkt. Meopta-Geräte sind durch hochwertige Entwicklungs- und Verarbeitungsqualität anderen Anbietern weit voraus. Meopta Teleskope sind mit einer Serie von Eigenentwicklungen ausgerüstet, die unter dem Namen "Meo" zusammengefasst sind. Sicherlich sind dies auch Kennzeichnungen, die ein einzigartiges Verkaufsargument für die Meopta Teleskope darstellen sollen, aber es ist nicht zu verleugnen, dass das Untenehmen durch die Investition in F&E überdurchschnittliche Teleskope aufbaut.

Das Meodrop hat einen praxisnahen Vorteil für jeden Benutzer und erhöht den Tragekomfort des Spektivs erheblich. Wie die Meodrop-Technik schützen die Meoshild-Oberflächen die Außenseite der Meopta Spektive. Die Schutzschicht des Meoshield-Prinzips erhöht die Widerstandsfähigkeit des Gerätes gegen Erschütterungen, Stösse und Schrammen und reduziert so die Beschädigung einer der bedeutendsten Komponenten des Spektivs (der Linsen).

Meopta reduziert mit "Meobright" Spiegelungen, die bei Teleskopen durch zahlreiche Gläser (oder Glaselemente) auftreten können und erhöht die Lichtdurchlässigkeit (Lichtdurchlässigkeit) im Messgerät, so dass der Benutzer eine hervorragende Übersicht erhält. Die Meopta Spitzengeräte liegen im Preisbereich um 1.500,00 EUR. Die folgende Auflistung gibt einen Einblick in die derzeit verfügbaren Meopta Spektive:

Einen fantastischen Test des Meopta MeoStar S1 finden Sie auch auf YouTube.

direktMeopta MeoView Stehperspektive Meopta MeoStar S2 82D ((Gehäuse)

Der MeoStar S2 schätzen ermöglicht den Anwendern, da diese in der natur auch kleinste Detailwiedergabe ermöglichen. Großes Sichtfeld im ganzen Zoom-Bereich, HD-Gläser, leichtes, ergonomisches Gehäuse - all diese Merkmale machen das neue MeoStar S2 Spektiv zu einer absolute Spitzenposition unter den Teleskopen. Mit den Teleskopen der MeoStar S1-Serie bietet der passionierte Naturbeobachter ein außergewöhnliches Qualität zu einem attraktiven Sonderpreis.

A Selbstverständlichkeit ist die hervorragende Optik, mit der HD-Version für anspruchsvollere Anwender unter Verfügung, die auch unter schwierigen Bedingungen ein kristallklare und scharfe Bilder bereitstellt. Die TGA 75 ist ein Teleskop für Beobachtung im Grünen, widerstandsfähig gegen Schmutz und Nässe. Preise inkl. 7,7% MwSt., Datenblatt (pdf) Preise inkl. 7,7% MwSt., Datenblatt (pdf)Ausführung: Preise inkl. 7,7% MwSt., Datenblatt (pdf)Ausführung: Preise inkl. 7,7% MwSt., Preise inkl. 7,7% MwSt., Ausführung: Preise inkl. 7,7% MwSt., Ausführung: Preise inkl. 7,7% MwSt., Ausführung: Preise inkl. 7,7% MwSt., Preise inkl. 7,7% MwSt., Preise inkl. 7,7% MwSt., Preise inkl. 7,7% MwSt., Preise inkl. 7,7% MwSt,

Mehr zum Thema