Meopta 4c

Die Meopta 4c

MeoStar R1r 3-12x56 RD 4C. Der neue Flaggschiff von Meopta mit 6-fach Zoom. Meostar R2 2,5-15x56 RD mit 4K oder 4C Vergrößerung (x) 2,5 | 15 Objektivdurchmesser. Meostar R1r 3-12x56 RD 4C LP. Die neue Zielfernrohr von Meopta - Meostar R1 1.

5-6×42 RD mit 4C Leuchtabsehen ist optimal für alle Hirschjäger.

MeoStar R2 2-12x50 RD (Absehen 4K / 4C)

MeoStar R2 2-12x50 RD (Absehen 4K / 4C) MEOPTA MEOSTAR R2.... Produktinformation "MeoStar R2 2-12x50 RD" MEOPTA MEOSTAR R2 2-12X50 RD. Der neue Flagschiff von Meopta mit 6-fach Zoom. Das Tag- und Nachtabsehen ist mit einer brandneuen, 8-stufigen Beleuchtung ausgestattet. Dank der Multilayer-Beschichtung von MeoLux ist eine äußerst gute Lichtdurchlässigkeit von 95% für brillante und scharfe Aufnahmen auch bei Einbruch der Dunkelheit gewährleistet.

Die MeoDrop Beschichtung gewährleistet klare Sichtverhältnisse und ermöglicht ein einfaches Wegrollen von Verschmutzungen und Feuchtigkeit. Weitere Informationen zu "MeoStar R2 2-12x50 RD" Rezensionen finden Sie hier.... Die Kundenmeinungen für "MeoStar R2 2-12x50 RD" werden nach der Bewertung aktiviert.

Meostar Meopta R2 1-6x24 (Strichplatte K-Dot 2 / 4C)

Sie können auch auswählen, welche Schienenbefestigung (LM, VM, SR oder SB) Ihr Ziel hat. Das Meopta Fadenkreuz: Meostar Meopta R2 1-6x24 (Absehen K-Dot 2 / 4C) Das neue Zielfernrohr für.... Produktinformation "MeoStar R2 1-6x24" Die neue Zielfernrohrgeneration von Meopta. Höchste Lichtdurchlässigkeit für ein helleres und kontrastreicheres Ergebnis mit exzellenter Bildauflösung.

Geprüfte Meopta-Qualität mit unvergleichlichem Preis-Leistungs-Verhältnis. Für eine besonders gute Lichtdurchlässigkeit von 94,5% bei hellen und klaren Bildern auch in der Abenddämmerung sorgen die MeoLux-Mehrschichtbeschichtungen. Weitere Verweise zu "MeoStar R2 1-6x24" Rezensionen ansehen, verfassen und besprechen.... Die Kundenmeinungen für "MeoStar R2 1-6x24" werden nach der Bewertung aktiviert.

VISIER Auswertung des MeoStar R2 2,5-15x56 RD Zielfernrohres

Neben dem kleinen Meopta MeoStar R2 1-6x24 RD wurde das High-End-Fernrohr MEOPTA MeoStar R2 2,5-15x56 RD in den neuen VISIER Spezial 73 "Zielfernrohren" erprobt. Die ideale Waffe für die Hochsitzjagd. Hier können Sie einen von 37 Prüfberichten nachlesen, die Sie im VISIER Spezial 73 vorfinden. Meopta hat mit der Meostar R2-Serie den Einstieg in das High-End-Segment der Jagdzielfernrohre geschafft.

Der" schlafenden tschechischen Riesen", wie der Branchenexperte Meopta sagt, ist erwacht. Diese Zielfernrohre mit einem Vergrösserungsbereich von 2,5 bis 15x und einer grossen 56 mm Linse sind besonders als sitzendes Zielobjektiv konzipiert. Dieser Zielfernrohrtyp gehört mit 38 Bildpunkten zu den wahren High-End-Optiken.

Geringe Schwachstellen sind die minimalen Farbfransen (-1 Punkt) und die nicht ganz optimaler Übertragung von 88,8% (-1 Punkt). Bei der kleinsten Vergrösserung von 16.26 Metern über 100 Metern bietet das Sichtfeld einen sehr günstigen Gegenwert. Die Spitze ist etwas groß und bedeckt einen großen Teil des Ziels (5 cm in 100 Meter Entfernung bei sechsmaliger Vergrößerung).

Der Mechanismus ist gut und beständig (-1 Punkt). Das Akkufach läßt sich ohne Werkzeuge oder die Verwendung einer Geldmünze (-1 Punkt) nur schwer aufklappen. Bei den neuen Meopta Beleuchtungseinheiten besteht die Wahl zwischen den Standardbatterien CR2032 und den leistungsfähigen Batterien CR2354 mit Zwischenring. Unsere Schlussfolgerung: Ein hervorragendes Gewehr für die Hochsitzjagd, das auch unter den Stalkern zuhause ist.

Die Meopta bietet ein unübertroffenes Preis-/Leistungsverhältnis! Weitere Infos zu MEOPTA: Weitere MEOPTA Zielfernrohre im Test: Weitere Prüfungen aus dem VISIER Special Nr. 73:

Mehr zum Thema