Maglite Taschenlampe

Magnet-Taschenlampe

Die MAG-LITE Taschenlampen sind aus eloxiertem Luftfahrtaluminium gefertigt - daher extrem stoßfest und trotzdem leicht. Die MagLED: Taschenlampen von Mag-Lite mit LEDs. Die Mag-Lite Taschenlampen sind weltweit bekannt und beliebt. Ein Brenner, der höchste Ansprüche an Qualität, Helligkeit, Haltbarkeit und Stil erfüllt: Die Mag-Lite Taschenlampen für Industrie und Behörden.

MagLED: Taschenlampen von Mag-Lite mit Leuchtdioden

Die Mag-Lite Taschenlampen sind weltbekannt und populär. Diese und die langlebige LED (Brenndauer 10.000 Stunden) mit hoher Lichtausbeute gewährleisten einen sehr komfortablen Einsatz mit der neuen Mag-Lite-Serie. Einen Teil der renommierten Mag-Lites haben die Hersteller mit LED bestückt. Hierzu zählen die Mag-Lite D-Cel und die C-Cell Stableuchten, aber auch die Mag-Lite Mini und Solitaire Taschenlampen.

Sie wurden komplett überarbeitet und mit neuen Funktionen versehen. Das Interieur der "flashlight style icons" wurde ebenfalls überarbeitet. Übrig blieb die herausragende Eigenschaft von Luftfahrtaluminium mit verschleißfester, eloxierter Oberfläche, für die Mag-Lite bekannt ist und auf die Sie sich immer noch berufen können.

Mag-Lite Taschenlampen Mag-Lite Taschenlampen

Auf einer Reise ins Ungewisse, einer Wanderung in der Nacht oder beim Erkunden einer Grotte sollte man immer eine Taschenlampe dabei haben. Anton Maglica, der Begründer des Mag-Lite, gründet sein Geschäft 1955 in einer US-Werkstatt. Heutzutage steht der Markenname Mag-Lite für höchste Ansprüche an Verarbeitungsqualität und ausgezeichnetes Aussehen. Die Mag-Lite Taschenlampen werden aufgrund ihrer hohen Betriebssicherheit auch bei Polizisten, Feuerwehren und Rettungskräften verwendet.

Die Mag-Lite Taschenlampen - ob Glüh- oder LED-Leuchten - sind aus luftfahrttauglichem Aluminium gefertigt, haben einen korrosionsgeschützten Umschalter, sind wasserdicht, haben einen computerberechneten Reflektor und können vom Strahler bis zum Fluter kontinuierlich verstellt werden. Bei Mag-Lite sind LED und Glühbirnen im Programm. Bei der MAG-LED ML300-SERIES können Sie die Leuchten an Ihre eigenen Anforderungen anpassen. Lichtausbeute (100%), Low (Dimmwert 143 Lumen), ECO (Sparbetrieb bis 58 Lumen), Strobe-Blitzfunktion und kurzzeitig ein.

Der MAG-LED Solitaire Taschenlampen mit Mikroküvetten sind nur 8 cm lang und passend für den Schlüsselbund. Das MAG-LED MINI MAGLITE (Mignon/Mikrozellen) ist nicht viel grösser als ein Kugelschreiber und wird mit einem Taschenclip geliefert, so dass es z.B. an einer Hemdentasche angebracht werden kann. MAG-LED ML-SERIE C-CELL wird mit Baby-Zellen angetrieben.

Außerdem verfügt er über den elektrischen Multifunktionstaster für 5 unterschiedliche Beleuchtungsmodi: maximaler Lichtstrom (100%), 25% (Sparbetrieb), Blitzfunktion (12x pro Sekunde), SOS Notsignal und kurzzeitiges Einschalten. Das MAG-LED D-Cell (Monozellen) hat jetzt eine sehr helle Lichtausbeute von 274lumens. Der aufladbare LED MAG-CHARGER Stablampe ist auch mit stromsparender LED-Technologie zu haben. Er hat volle 680 lm.

Der MAG-CHARGER ist auch die stärkste Glühlampe. Mit bis zu 6 Monozellen-Batterien ist die MAG-LITE D-CELL ideal für den Dauerbetrieb ausgelegt. Der MAG-LITE C-CELL ist etwas kleiner und wird mit bis zu 3 Babyzellenbatterien versorgt. Der MINI MAGLITE AAA paßt in jede Jackentasche, der MINI MAGLITE AAA ist noch feiner.

Die SOLITAIRE mit nur 8 cm Körperlänge und einem Eigengewicht von nur 24 Gramm ist auch als Glühbirne mit höchstem technischem Tragekomfort ausgestattet.

Mehr zum Thema