Los Geschosse Slowenien

Die Geschosse Slowenien

Hallo, gerade gefunden. Kennt jemand diese Geschosse der Firma LOS aus Slowenien besser und kann Ihnen etwas darüber erzählen? Die Freilichtmuseen in Rogatec sind das größte Freilichtmuseum in Slowenien. Die untere Etage diente teils als Stall, teils als Weinkeller. Vorne im Keller steht eine Baumpresse.

Schrotflintenpatronen, Luftgewehrkugeln und Kleinkalibermunition - Profi-Munition für Jagd und Sport in vielen Kalibern und Geschosstypen.

L.O.S. Kugeln - Slowenien

Haben Sie Ihr Kennwort nicht mehr? Es befinden sich noch keine Produkte in Ihrem Einkaufswagen. Versanddauer: Lieferzeit: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versandzeit: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: incl. Versanddauer: Lieferzeit: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: inkl. 19% MwSt. plus Versandzeit: inkl. 19% MwSt. plus Versanddauer: incl.

Kugeln für Jagd und Sporteinsatz

Gestalt: Gewicht: VPE: 3000 Stück Gestalt: Durchmesser: Abmessungen: Einheit: 500 Stück Gestalt: Durchmesser: Gewicht: VPE: 250 Stück Gestalt: Durchmesser: Abmessungen: Einheit: 500 Stück Gestalt: Durchmesser: Abmessungen: Einheit: 500 Stück Gestalt: Durchmesser: Abmessungen: Einheit: 500 Stück Gestalt: Durchmesser: Gewicht: VPE: 250 Stück Gestalt: Durchmesser: Gewicht: VPE: 250 Stück Gestalt: Durchmesser: Gewicht: VPE: 250 Stück

Gestalt: Durchmesser: Gewicht: VPE: 250 Stück Gestalt: Abmessungen: Einheit: 500 Stück Bei uns sind Ihre Angaben geschützt!

Neun Millimeter LOS 123gr. RN-Geschosse mit N320 zu wenig Dunst!? - 10mm

Das LOS Geschoss 123gr wurde mit 4,00 Grain N320 beladen und auf L.O.A. 29,00 Millimeter eingestellt, wie im Reloading Guide von Withavouri angegeben! Nach 20 Schüssen und ca. 4 Fehlern bin ich mir nicht ganz so ganz sicher, ob es sich um die Last handelt oder ob es keine werksseitige Crimpbacke mit dem voll ausgerüsteten Lastmaster gab!

Jetzt die Fragen an die versierten KW Nachlader, aufladen oder aufcrimpen! Ich habe schon ein paar tausend Schüsse auf Langwarenmun abgefeuert, aber bei KW München habe ich keine Vorkenntnisse! Die Verladedaten sind ohne Garantie und jeder Nachlader ist selbstständig! Es funktionierte gut, sogar von einer 17er Uhr. Nehmen Sie jetzt die LOS 145gr.

N 320. Beide haben den selben Umstand. PowerPoint-Daten: Keine Garantie für das Laden von Daten. Alle Nachlader handeln auf eigene Verantwortung oder ähnliches. Ein Rollcrimp auf 9mm ist jedoch nicht zu empfehlen! Alle Angaben sind ohne Garantie und jeder Nachlader ist selbstständig! Allerdings wird auch der für QL festgelegte Wert nie überschritten.

LQ sagt mir 135, aber der Chono bedeutet nur 130. LQ ist nur ein Hinweis. Boa-Leute, die ich immer noch auf Haß, erste 10 Schüsse gesetzt keine Schwierigkeiten....... Zweites Serien 10 Shot 3 Fütterungsprobleme! Inwiefern beeinflusst der C.O.L. die Patronenzufuhr einer neuen Generation?

Die Verladedaten sind ohne Garantie und jeder Nachlader ist selbstständig! Das Grundproblem ist nicht L6, nicht einmal die Form der Kugel (meiner Ansicht nach). Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Angaben ohne Gewähr. Jede Nachladevorrichtung agiert unabhängig voneinander. Man sagt, es funktioniert von einer 17er-Glocke aus. Sonst würde ich so anfangen! Brauchen Sie einen minimalen Puls, eine minimale Drehzahl oder einen minimalen Einfluss?

Jede Nachladevorrichtung agiert unabhängig voneinander. Ich brauch keinen Grund oder so was. Es ist für eine 17er-Glocke, die in der Anschlagwelle verbleibt und Stahlbleche bewegen muss. Wir bei BDS benötigen den 125-fachen Wert. Jede Nachladevorrichtung agiert unabhängig voneinander. Nun wäre das mit dem Factor abgeklärt, wer hat sonst noch Daten aus eigener Erlebnisse? Auch die ersten 100 Schüsse verliefen reibungslos.

Wenn sich die folgenden 200 Schüsse von der Uhr so gut entwickeln, bleibe ich wahrscheinlich dabei. Jede Nachlader agiert auf eigene Verantwortung Ich trage keine Verantwortung. Vier Schüsse auf 25 Metern mit der MicroRoni 17. Ich habe bereits 1.000 Schüsse und 0 Fehlfunktionen. Vier Schüsse auf 25 Metern mit der MicroRoni 17.

Meine Last enthält also den Factor aus der Dose. Ich habe 30 Schüsse abgegeben und habe einen Wert zwischen 126 und 128. Meine Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 318m/s. Ich habe einmal 10 Kugeln vermessen und schaue. Ich hatte keine so krassen Differenzen mit den vorherigen Losen, nun ja, was auch immer die Dose ist.

Mehr zum Thema