Los Geschosse 308

Posten Geschosse 308

Aufsteckhülse: Lapua, Zünder: Rem. 9 1/2. Kugel: L.O.S.

Hunter 155gr. Hunter-Tactical TESTPACK LOS Solid 308 150gr. 88356135 LOS Bleigeschosse .356/135RB. 8.00. 60.00. 88308150. Lose Kugeln bleifrei Hunter . 408/150 HT VPE 100 Stück.

Mit LOS Jäger 155gr gute Resultate (Seite 1 von 3)

Beim Abfeuern von "normaler" bleihaltiger Patronen ist der erste Schuß mit den LOS-Geschossen auf 100m etwa 1-2cm außerhalb der üblichen Ausbreitung. Weil es für das Projektil so gut wie keine Erfahrung gibt, wollte ich damit die Ladung ins Internet einbringen. Ich kann noch nichts über den wilden Effekt verraten, das wird sich wohl am nächsten Tag ändern.

Verfasst vom Verfasser am 28.04. 15 um 17:05 Uhr. Was ist mit den Kugeln aus der Aufarbeitung? Aber auch die optimierte Pudermenge oder der daraus entstehende Druck des Gases variiert von Stockwerk zu Stockwerk. In subjektiver Hinsicht sind Kugeln bei Ihnen beinahe "zu" günstig. Das Geschoß ist hervorragend aufbereitet. Die Gewichte streuen in der Praxis nicht, ich konnte Differenzen von ca. 0,1g ausmachen.

Es ist schwierig, das OAL der geladenen Patronen mit einem Ogiven Längenmessgerät à la Hornady zu vermessen, aber es gibt Differenzen, die nicht dem realen OAL entsprachen...das ist eine von mir festgestellte Regelabweichung. Wahrscheinlich, weil das Geschoß über eine sehr lange Distanz gerade unter dem Rohrdurchmesser liegt und der Messtaster auf dieser Distanz liegt.

Ich benutze nur einen Messschieber, um das OAL meiner Patronen zu überprüfen, und es paßt genau. Ich habe genug geschossen, um zu behaupten, dass die Patronen verlässlich sind und ich keine Ausreißer habe. Die Verarbeitung von Messingblech ist viel einfacher als die von Buntmetall, aber das Geschoss zersplittert wahrscheinlich im Körper.

Ich habe die Kugeln neben den 150 gr HT auch im 30-06 benutzt etwas weniger Puder als beim HT, Luftdruck im 3800barbereich. Haben Sie schon Jagderfahrungen mit dem HT gemacht? 2 Hirsche (25 und 175m), ein Füchslein (170m), ein Wildschwein (50 kg, DJ) und ein Dammtier (DJ, ca. 45 m). Die Hirsche sind beide ca. 10 Meter gegangen, der Füchslein bleibt an seinem Ort, Dam macht 15-20 Stufen und das Wildschwein ein paar mehr, aber handhabbar.

Mit dem Molch ging der Schuß diagonal durch die Kabine, da ich einige Späne auf der Ausschußseite unter der Zimmerdecke hatte. Hoffentlich sieht die Kugel "H" nicht viel grausamer aus, sonst muss ich zum HT umsteigen. Verfasst vom Verfasser am 11.05. 15 um 08:34 Uhr. HT-Boden bis zum Boden.

Ich habe die Drehzahl noch nicht bestimmt.

Mehr zum Thema