Lol Charakterliste

Lol-Zeichenliste

schließlich etwas neues *lol*. Iol nicht mehr ^^. fragen Sie nach unten scrollen, um die Antwort zu finden, ist es nicht so schlecht für Tipps und Tricks. verbessert: Character List & Character Selection Camera geändert: Der PoEnte ist nicht in der Zeichenliste enthalten.

der Dragon Runner Charakterliste

Der Geschichtenerzähler berichtet, wie er in Afghanistan aufwuchs und welche Sünde er gegen seinen Kumpel und Halb-Bruder Hassan beging. Der ist der schönste und sympathischste Mensch der Welt. Amir ist Amirs bestes Mitglied und wie Amir später lernt, ist er auch sein Halb-Bruder.

Seine Sünde - Acesf vergewaltigte ihn, während Amir ihm nicht weiterhilft - wird ihm umgehend verziehen, weil er Amir so sehr lieb hat. Es ist der Familienvater von Amir und Hassan, aber weil es eine Schande wäre, einzugestehen, dass Hassan, ein Hazara, sein Nachkomme war, blieb das Verborgene noch lange nach seinem Ende.

Bei Amir ist es überlebensgroß, der Mann, der einen Bär hätte bekämpfen sollen. Seine Lebensweise und die Möglichkeit, nie wieder nach Haus zu gehen, können seine Bestrafung für das sein, was er Amir und Hassan antat.

Aber Amir weiss, dass sein Familienvater, wie er, im Prinzip ein guter Mann ist, der einen Weg finden kann, wieder gut zu sein. Er ist der treue Diener Baba und eine Figur des Vaters für Hassan und Amir. Das ist Hassans Kind und der Knabe Amir gibt die beiden aus.

Er wird wie sein Familienvater von Asssef und später von Amir betrogen. Selbst wenn Amir sein Wort bricht, ihn nicht in ein Kinderheim zu schicken, will er sich umbringen. Aber Amirs Bereitschaft, ihm dabei zu helfen, sich wieder dem Alltag zu stellen, hilft beiden. Auch Amirs Ehefrau hat Fehler, die sie als Jugendliche gemacht hat, aber sie nimmt ihre Erniedrigung an, weil sie mit einem Mann weggelaufen ist, und wird eine gute, anständige Person.

Aber sie wird dafür entschädigt, wenn sie mit Amir eine vollständige Nachkommenschaft hat. Dieser war Babas beste Freundin und Geschäftsfreundin und war ein bedeutender Teil von Amirs und Hassans Lebens. Amirs verzweifelte Sehnsucht nach der Einwilligung seines Vater versteht er und will die von Baba hinterlassene Kluft in ihrer Partnerschaft ausfüllen.

Wie Amir Hassan betrogen hat, weiss er die ganze Zeit, und er ist derjenige, der ihn ruft und ihm sagt, dass es noch Zeit ist, gut zu sein. Auch er nutzt den Aktionsplan, um ihn aus Afghanistan herauszuholen; er weiss, dass dies der einzig mögliche Weg ist, um Amir und Hassan zu erklären, dass sie Geschwister sind.

So wie Amir hat er einen Weg gefunden, gut zu sein. Es war ihm klar, dass es das Beste war, Amir in seine Heimatregion mitzunehmen. Der Schurke der Vergangenheit, ein Paschtunenjunge, der Amir und Hassan belästigt und ihn demütigt. Schon als Knabe ist er ein Soziopath und verehrt Hitler für das, was er bei der Judenvernichtung anrichtet.

Wenn er Hassan nicht aufgibt und Amir umbringt. Hassan's Väterchen. Er ist ein Hazara Baba's Familienvater, als seine Familie umgebracht wurde. So wie Hassan neben Amir aufgewachsen ist. So anhänglich und treu wie sein Söhnchen.

Als Hassan schon volljährig ist, wird Ali von einer Mine umgebracht. Entscheidend in seinem Dasein ist der Betrug an seinem besten Kumpel Hassan. Seit er achtzehn Jahre alt ist, wohnt Amir in San Francisco. Mit 38 Jahren kommt er nach Afghanistan zurück und nimmt Hassans Waisenkind zu sich.

Er ist der Nachbarschaftsstreich, der Hassan vergewaltigte. Bis Amir ihn rettet, behält er ihn als Sexsklaven. Nach dem beinahe vollständigen Tod von Amir behält er die Schleuder von Hermann H. C. Sohrab nicht mehr im Blick. Möglicherweise begründete Hosseini den Namen des einsiedlerischen Taliban-Führers Mullah Omar.

Amir' Vaters. Es ist ein wohlhabender und respektierter Mann mit einem finsteren Geheimniss; er hatte eine Beziehung mit Alis Ehefrau und Hassan ist sein illegitimer Sohne. Dass Amir tapferer und kräftiger ist und dass er seine Vorliebe für Hassan offen zum Ausdruck bringen kann. Kurz nach Amirs Heirat in San Francisco verstirbt Baba an Krebs im Sterben.

Den Afghanen, der Amir von Peshawar nach Kabul fährt und ihm auf seiner Fahrt mitfährt. Amir wird gerettet, indem er ihn in ein pakistanisches Spital gebracht wird. Er ist Sorayas V ater. Der treueste und ergebenste Knecht Amirs, der mit einer geteilten Schnauze geboren wurde. Amir und er wurden von derselben Person gestillt, und ohne sie beide zu wissen, sind sie Teilbrüder.

Er ist Analphabet, aber schlau und kümmert sich um andere. Eine sympathische Dame, die gern mitsingt, obwohl ihr Mann sie nicht hat. Nach einem Schlag wurde sie Hypochonderin und mag Amir um so mehr, als sie ihren Klagen nachgeht. Eine Anwältin, die Amir versicherte, dass seine größte Wahrscheinlichkeit darin bestehe, daß er ihn zeitweilig in ein Kinderheim bringt.

Baba's bester Freundin und Vertrauter von Amir und Hassan. Mit einem Notizblock ermuntert er Amir, Autor zu werden, und er ist es, der Amir zurück nach Afghanistan beruft, um für seine und Babas Schuld zu büssen. Die Beamtin der U. S. A. Botschaftsbehörde fordert Amir auf, die Rettung von O. K. Sohrab aufgeben.

Er hält sich für einen grausamen Menschen und begreift nicht, dass er ein Baby will, bis die Sekretärin ihm sagt, dass Raymond Andrews Sohn Selbstmord begehen würde. Ali's berühmt-berüchtigte erste Cousine und zweite Ehefrau, die mit einer Gruppe von Tänzerinnen weglief. Hassan wollte sie nicht festhalten, als er auf die Welt kam.

Viele Jahre später kommt sie zu Wazir Akbar Khan zurück, um Hassan um Vergebung zu bitten und ihm zu helfen, wieder aufzustehen. Amir' Tochter, die bei der Entbindung gestorben ist. Als Literaturprofessorin an der Uni inspiriert sie Amir zum Schreiben. Hassans und Farzanas Sohne. Und dann ist er ein Sex-Sklave von Asef bis Amir, der ihn errettet.

Als Amir ihm sagt, dass er wieder in einem Kinderheim wohnen muss, will er sich umbringen. Amir und Soraya nehmen ihn mit nach Amerika und nehmen ihn auf. Die Ehefrau von Amir. Als sie als junges Mädchen ihre ganze Familie beschämt, indem sie mit einem Mann davonlief. Bleibe Amir in seinem Hause, ist er nett zu ihm und verurteilt ihn nicht als Ami.

Amir nennt er "einen echten Afghanen". "In The Dragon Runner ist Amir der Hauptdarsteller. Er ist neidisch auf Hassans Beziehung zu Baba und will sich für die Zuneigung seines Vater einsetzen. Amir verrät seinen Freund aus seiner Kindheit und kehrt nach Afghanistan zurück. Dass Amir nicht kräftig und willensstark ist, obwohl er seinen eigenen kleinen Jungen endlich aufnimmt.

Er ist ein jugendlicher Knecht in Babas Hause, der trotz seiner mangelnden Ausbildung klug ist. Trotz Amirs Betrug ist er Amir gegenüber extrem loyal. Er ist ein alter Gewaltherrscher mit faschistischem Glauben, der Hassan misshandelt und letztendlich ein hoher Taliban-Beamter wird. Sie ist Amirs Ehefrau.

Damit Sie die einzelnen Abschnitte, Inhalte und Charaktere bei der ersten Lektüre nachvollziehen können, haben wir sie unterteilt. Er taucht zwei Mal im Buch auf, das erste Mal Hassan. Unglücklicherweise ist die Hauptperson in diesem Buch, Amir, unmoralisch; das macht diesen aus! Er bekämpft seine unehrliche, eifersüchtige, unsichere Art wie er.

Nahezu alle Hauptfiguren, mit Ausnahmen von Hassan, benötigen es. Das gilt für The Kite Runner, denn es gibt viele Tricks, die die Charaktere voreinander schützen, damit sie nicht durch die Realität geschädigt werden. Wie die Charaktere von Khaled Hosseinis "The Kite Runner" das Schicksal anderer Menschen nachhaltig mitbestimmen.

In den Charakteren wird deutlich, wie sich jeder einzelne Arbeitsschritt auf den Menschen und seine Umwelt auswirkt. Amir, ist der Geschichtenerzähler des Romanes, der die Lebensgeschichte wiedergibt. Die Schicksale eines Sunniten und seine Beziehungen zu seinem Familienvater und seiner Umwelt machen den Lesern Mitleid.

Die Beziehung von Amir zu seinem Familienvater ist sehr komplex und beeinflusst die Entwicklung seiner Persönlich-keit. Amir war sein ganzes Leben lang in diesem Dilemma. Er ist Amirs Familienvater, der zur gehobenen Gesellschaftsgruppe in Kabul zählt. Baba, der in Afghanistan wohnt, ignoriert seinen eigenen Jungen, da er seine Vorstellungen nicht einhält.

Ein liebevoller Mann für die Gemeinschaft, aber ein distanzierter Mann für seinen Sohne. Amirs Diener, mit dem Amir als Kind spielte. Sieht so aus, als würde er Amir als Freundin haben. Nichtsdestotrotz ist Amir nicht so sehr in Hassan wegen der Beachtung, die Baba Hassan schenkt.

Neid macht Amir nicht zu einem wahren Freunde von Hassan und letztendlich betrügt ihn Amir. Der Rahim Khan - ist der bester Kumpel von Amirs Papa Baba. Es ist derjenige, der die Vaterrolle von Amir in dem Buch einnimmt, indem er dem Knaben beweist, dass er an ihn geglaubt hat und sich sein Leben lang wirklich um Amir sorgt.

Und er traut Amir. ist Amirs Ehefrau, die ihn maßgeblich mitprägt. Dann ist sie die Einzigste, mit der Amir zusammen sein kann. Schlussfolgerung: Das Zusammenleben aller Charaktere des Buchs steht in ständigem Zusammenhang und alle im Kindesalter getroffenen Entscheide finden sich im aktuellen und künftigen Lebenslauf der Charaktere wieder.

Alles, was die Charaktere tun, hat einen landesweiten, geschichtlichen und ethischen Zusammenhang.

Mehr zum Thema