Lol Ausrüstung

Die Lol-Ausrüstung

Verbessern Sie Ihre Ausrüstung und passen Sie sich Ihren Gegnern an. Die Basis hat einen Laden, in dem du Ausrüstung für deinen Champion kaufen kannst. Hier dreht sich der Guide um die Betankung oder die Tanks in LoL. stärker und bekommt mehr Gold, das für Ausrüstung etc. ausgegeben werden kann.

Verbessern Sie Ihre Ausrüstung und passen Sie sich Ihren Gegnern an.

Gestalten Sie Ihre Ausrüstung mit Itemsets

Seit geraumer Zeit ist der Kaufmann Ihre erste Anlaufstelle für "Blade of Infinity", "Ohm-Zerstörer und Dorans bezaubernde Accessoires. Glücklicherweise gibt Ihnen der Kunde nun auch die Gelegenheit, Ihre Ausrüstung zu sammeln und zu beplanen. Die neue Registerkarte Itemsets im Spiel zeigt alle Items im Spiel an und ermöglicht es dir, deine Ausrüstung für deine Lieblings-Champions und -Karten individuell aufzustellen.

Auch auf der Server-Seite funktioniert die Funktionalität, so dass Ihre selbst kompilierten Itemsets Ihnen überallhin mitgehen. Wenn Sie sich im Kundenbereich befinden, können Sie auf Ihr persönliches Kundenprofil zugreifen und finden gleich den neuen Button "Sets", den wir dort für Sie einfügen. In der Registerkarte sehen Sie drei Säulen. Auf der linken Seite können Sie neue Sätze von Artikeln zusammenstellen und nach Belieben benennen.

Die zweite Kolonne kann wie beim Dealer im Spielverlauf sortiert werden. Es wird empfohlen, dass die Ausrüstung, die Sie im Spielfeld sehen, aus Blöcken zusammengesetzt ist. Also haben Sie Ihre Top-Secret-Ausrüstung zusammen gestellt. Jetzt ist es an der Zeit, es gewissen Meistern und Spielkarten zuweisen. Oben in der dritten Säule sehen Sie zwei Registerkarten.

Sie haben Ihre Artikel-Sets in der Registerkarte "Ausrüstung" angelegt. Wechseln Sie nun zu "Assignments", um Ihre neue Ausrüstung beliebig vielen Spielkarten und Meistern zuzuordnen. Vergessen Sie nicht, auf "Speichern" zu klicken und Ihr Traum-Set im Game ist nur einen Mausklick weitersurfen. Auf diese Weise verbringen Sie weniger Zeit mit dem Dealer und mehr Zeit, um Ihrem Unternehmen zu einem Sieg zu verhelfen.

Ligue Legenden - Ashe Guide - Bauen, Objekte, Zähler und Astuken

Ashe, die Frost Archer, ist nicht nur eine der ersten Spielerinnen, die von den Spielern berührt wird (sie wird im League of Legends Tutorium gespielt), sie begleitete auch viele Spielerinnen durch ihre LoL-Karrieren. Im Ashe-Guide werden wir euch diese mit ihren Fertigkeiten, grundlegenden Ideen für Builds, Items und Theken näher vorstellen.

In kürzester Zeit können Sie ihn in den Pro umwandeln! Dabei werden wir euch Ashe's Grundfertigkeiten, ihre besondere Art, mit Taktik und Tips zu spielen, vorstellen und dann zu ihren Gegenangriffen und Builds übergehen, wo wir euch diverse Dinge auflisten werden.

Hier ein paar Vor- und Nachteile, die Sie beim Spielen von Asshe berücksichtigen sollten. Pro: Con: Wenn du mit der Frostbogenschützin erfolgreich sein willst, musst du ihre Fertigkeiten erlernen. Sämtliche normale Attacken und Fertigkeiten von Asche bremsen ihr Angriffsziel 2 Sek. lang um 5/11/17/23/29/35%.

Passive: Da sie jedes Mal, wenn sie einen Gegenspieler bremst, für 4 Sek. einen Erhöhungsfokus bekommt, beträgt das maximale Limit 5 Erhöhungen. Aktive: Das Ascheanfalltempo steigt für 4 Sek. um 20-25 / 30/35 / 40 Prozent und die Frostbeulenverlangsamung wird um 20 Prozent erhöht. Asche schiesst 9 Pfeilen vorwärts in einem Kegel.

Passive: Alle 90 bis 80 bzw. 70 bis 60 bis 50 Sek. generiert sie einen Schuss der Falkenwaffe, den sie speichert. Aktive: Asche konsumiert eine Gebühr von Hawkweed Shot und schießt einen Hawk auf einen beliebigen Teil der Landkarte. Asche schießt einen gigantischen Pfeil in einer geraden Reihe, der so lange fliegen kann, bis er einen gegnerischen Meister schlägt oder die Landkarte verläßt.

Wird ein gegnerischer Meister getroffen, verursacht er Magieschaden und Betäubung des Siegers. Umgehung feindlicher Meister erhält 50% des verursachten Schads und wird gebremst. In der Regel wird Ashe als AD Carry in der Bot Lane eingesetzt, obwohl sie auch in anderen Stellungen eine gute Figur machen kann, dank ihrer ständigen Fähigkeit, langsamer zu werden und ihrer weltweiten Ausstrahlung.

Da Crit Chance für Ashe eine konstantere Steigerung ist als das Springen von Spitzen, kann man leicht abschätzen, welche Fights man gewonnen hat und welche nicht. Kaum ein anderer Meister kann im Kampf besser drachen - d.h. den Gegner durch vereinzelte Attacken und Ausweichmanöver von ihm fernhalten und ihm dabei Schaden zufügen. Falls Sie sich in einem Kampf mit einem anderen Meister befinden, feuern Sie einen Schuß, lassen Sie ein Teil laufen, schießen Sie erneut und so weiter, um Ihren Gegner zu ermüden.

Wenn das Angriffstempo hoch genug ist und du deinen Gegner bereits überholt hast, ist es oft ratsam, so viel wie möglich auf Konfrontationen zu wetten. In kurzer Entfernung kann man die ultimative Verteidigung nutzen, um einem fortgeschrittenen Meister zu entfliehen, danach kann man mit einem Frostschuss gut abkiten. Beeindruckend und zufriedenstellend sind die wirklich imposanten Tötungssicherungen auf sehr langen Strecken mit dem ultimativen Gerät, wie man sie überall in Montage sehen kann, aber nicht ganz einfach zu erreichen und erfordern etwas Geschick.

Am Anfang ist es besser, den ultimativen für andere Fälle zu speichern. Asche ultimativ hat eine grenzenlose Bandbreite und kann bei Bedarf auch, wie hier, auf kurzer Distanz verwendet werden. Er gerät rasch in Schwierigkeiten gegen Champions, die trotz ihrer Abschwächung und dem Stunt ihrer ultimativen Mannschaft aufholen.

Mit Zaubersprüchen wie Blitz oder Reinigen hat jeder Meister eine größere Chance gegen sie. Champions, die bereits einen Lückenschluss installiert haben, haben einen logischen Vorsprung vor der Asche - wenn ihr letzter Gegner nicht oben ist und sie mit Futter und Schäden im Rückstand ist, hat sie nur wenige Abwehrmöglichkeiten.

Meister mit einer längeren Distanz als Asshe verursachen auch ihre Nachteile. Weil ihr W am Anfang eine hohe Abkühlung hat und seine Wirksamkeit im Spätspiel deutlich abnimmt, können viele Meister diese Kluft nutzen - denn Asche ist auf ihre normale Attacke als Waffe angewiesen, Meister mit weit reichenden Fähigkeiten oder auch Autoangriffe können sie in einem Sackduell unterdrücken.

Selbstverständlich ist es sehr wirkungsvoll, Rüstungen gegen Asche zu errichten. Er hat beinahe alles, was Ashes Arbeit schwierig macht: hohe Schadensleistung, Beweglichkeit und nahezu alle seine Fähigkeiten haben eine Bandbreite, mit der man Ashes Tod erreichen kann. Der Frostbogenschütze kann kaum mitkommen. Andernfalls sollte man einfach mal passive Spiele machen und ins Mittel- und Endspiel gehen.

Als Graves Asshe hereinstürzt und seinen eigenen Kegel trifft, wird kein Rasen mehr wachsen. Sein normaler Tonumfang ist nicht sehr hoch, also bleibt er hier draußen, aber seine aggressiven Spielweisen sind extrem gefährlich für ihn. Caitlyn's grösste Kraft ist ihre Distanz, sowohl ihre Autoangriffe als auch ihr F sind hart für sie, ohne dass unser eisiger Freund wirklich gute Lösungen hat.

Falls sie zu entkommen oder sich mit ihrem Bahnpartner einzulassen sucht, ist Caitlyn auch in dieser Lage dank ihres Torschusses der Erste. Blitzcrank, Nautilus, Leona, ja gar mit seinem langsamen Stuntpotential kann auch für ihn schwerwiegende Folgen haben. Wer entgegnet Ashes? Ob er jemandem wirklich heftig widersprochen hat, ist schwierig zu beantworten, denn so läuft das nicht.

Jemanden ohne die passende Distanz (Ashe hat die zweite höchste Distanz im ganzen Match, ohne Tristanas passive oder Twitch' Ulti) und Gap-Closer hat Probleme gegen Ashe, aber viel Erfolg beim Auffinden solcher Sieger. Mit ihrem Kitepotential, ihrer Schadensausbeute und ihrer konstanten Verzögerung plus Nutzen wie z. B. Erkundung kann sie sich aber auch gegen viele andere Meister durchsetzen und ihrem Verein auf vielfältige Weise nützen.

Statt einen fixen Bau oder eine Reihe von Elementen für die Asche anzubieten, benennen wir ein paar Kernelemente, um die sich Ashes-Builds oft dreht. Für die Asche sind diese Gegenstände ein Muß. Das Kernstück für sie, denn selbst wenn sie keine kritischen Hits wie andere AD Carrys / Scharfschützen verbreitet, führt jedes Bit von Crit Chance zu einem stetigen Anstieg ihres Schaden - in Kombination mit dem AD Bonus auf Infinity Edge zu einem sehr deutlichen Anstieg.

Infinity Edge's einzigartiges Passive hat auch einen starken Einfluss auf seinen verursachten Schmerz, obwohl die dahinter liegende mathematische Logik dank Asche Passive etwas umständlich ist. Viele Scharfschützen sind eine nützliche Erweiterung zu Infinity Edge, der Phantomtänzer bei Ashe bietet eine signifikante Erhöhung des Schadens aufgrund der erhöhten Kritikerchance. Für einen Champion wie Ashe, der keinerlei Mobilitätsfähigkeiten besitzt, ist jede kleine Erhöhung der Bewegungsgeschwindigkeit goldrichtig - in diesem Falle im wahrsten Sinne des Wortes.

Bei den meisten AD Carrys und Ashe sind die Schuhe der Extraklasse keine Ausnahmen. Steigert den Schadensausstoß und unterstützt Ashe dabei, die 5 Stapel für ihr Quäntchen zu füllen. Warum man über diese Schuhe nachdenkt, ist ganz einfach: Ashe ist träge und hat keine Beweglichkeit und von Natur aus keine gute Abwehrmöglichkeit.

Rüstungsdurchdringung, wenn das Spielgeschehen fortschreitet und dein Kampf gegen tanky Champions massiv nachlässt. Bei Ashe ist es jedoch aus zwei GrÃ?nden besonders gut: Zum einen, wie gesagt, jedes noch so kleine StÃ?ck Bewegungsgeschwindigkeit, das der Beil durch sein passives in zwei Variationen mitbringt. Zweitens, wenn Asche Q aktiviert ist, kann sie ein Sperrfeuer benutzen, um 5 Stapel von Cleaver's Passive auf den Gegner zu legen und plötzlich seine Panzerung um 25% zu verringern.

Nahezu immer eine gute Bereicherung für Infinity Edge, aber vor allem für Ashe: Wenn sie zuerst ein W auf den Gegner setzt und ihn auf diese Weise bremst, ist es sicher, dass ihr nächstes Auto einen kritischen Treffer landen wird. Für den Erhalt in der Gasse und für den Schutzschild, der der sonst so fragilen Asche eine gewisse Überlebenschance gibt.

Ein offensiveres Lifesteal mit einem guten Schadenspotenzial und einem aktiven Nutzen für die Asche - zum Beispiel, um einem Gegner mit gestohlener Bewegungsgeschwindigkeit zu entfliehen und ihn zu erlösen. Das ist ein wenig gebauter Gegenstand, kann aber für die Asche von Nutzen sein, besonders wenn der Gegner viel CC hat. Panzerung und magische Resistenz sind beide hilfreich und vor allem der kraftvolle Passivbonus wird dir gut tun - trotz aller Tricks, die ein fragiler und langsam denkender Meister wie er hüpfen möchte.

Mehr zum Thema