Litexpress Workx 206

LiteExpress Workx 206

Die LiteXpress Workx 206 LED Taschenlampe, Aluminiumgehäuse, 1 CREE-LED-CHIP, Handschlaufe, 1 x 1,5 V Batterie, 65 Lumen, Modell LXL 435001. Auf dieser Seite finden Sie unsere anderen LED Taschenlampen von liteXpress. Die LiteXpress Workx 206 Taschenlampe ist eine leistungsstarke und praktische Hilfe für LiteXpress. Taschenlampe LiteXpress Workx 206 LED, 65 Lumen, 1 Cree Hochleistungs-LED, Handschlaufe, 1 1,5 V AA Batterie. LED-Taschenlampe LiteXpress Workx 206, LED, Lichtstrom 65 Lumen, schwarz, spritzwassergeschützt, Netzteilbatterie, 1,5 h maximale Leuchtdauer.

Der LiteXpress Workx 206 Brenner ist ein leistungsstarker und handlicher Helfer.

LiteXpress Workx 206 Taschenlampe (Taschenlampen)

Eine sehr kleine, kräftige und stabile Fackel. Die Sascha S. Eine sehr kleine, stabile Lampe mit sehr hoher Brillanz. Ein idealer Brenner, den ich für meine Arbeiten benötige, in der Nacht für die dunklen Winkel, passt in jede Tasche und macht nicht kaputt. Kleiner Fackel für den Wanderrucksack oder im Alltagsleben.

Ein gutes Produkt, kompakt, effizient und zu einem sehr interessanten Preis! Rémi N. Nikolaus B. Produkt wirklich klein aber eine gute Beleuchtung. crab g. D. Emmanuel F. Bernard G. Bernard G. Bernard G. Die Spitze für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Klein, gut gemacht, ideal für EDC Buy ohne Probleme!

Hervorragende Leuchte, leistungsstark für ihre Größe und stabile Konstruktion. Ich war jedoch etwas überrascht von der Größe des Objekts. Elena M. Der einzige Fehler ist die mitgelieferte Batterie, nach dem ersten Einschalten (Test) schien das Produkt defekt, ich habe die Batterie gemessen und sie war unter 1,2 V.

Abgesehen von diesem einzigen Fehler ist das Produkt sehr gültig.

Die LiteXpress Workx 207

Der Xpress Workx 207 ist eine preiswerte Alltagsleuchte. Verpackung/Leistungsumfang: Die Leuchte, zwei Betriebsbatterien, ein Schlüsselband und eine multilinguale Betriebsanleitung sind in einer Blisterpackung beigelegt. Eloxieren: gut und gleichmässig gearbeitet, aber kein Heckständer für das Modell MA III: nein. Bohrungen für Lanyard: ja, Nuten in der Heckklappe. Wasserdicht: laut Angaben des Herstellers nur IPX 4 spritzwasserdicht; die Leuchte hat den Praxistest auch im Waschtisch ohne Probleme bestanden.

Die quadratische Ringöse ist Teil der Heckklappe und verhindert das Wegrollen der Leuchte auf gerader Fläche. Das Spiegelbild ist ein hochstrukturierter Operationssaal, die Frontscheibe ist aus Kunststoff. Durch den hochstrukturierten Spiegel ist eine homogene Beleuchtung gewährleistet. Stromversorgung / Laufzeittest: Es können zwei AA-Batterien oder zwei AA-Batterien verwendet werden. Der Test wurde mit beiden Netzteilen durchgeführt, wodurch die Leuchte in der höchsten Lichtstärke, die mit 65 lm spezifiziert ist, eingesetzt wurde.

Während des Batteriebetriebs sinkt die Energie durch den erhöhten Innenwiderstand der Akkus stärker als während des Batteriebetriebs. Bei dauerhaftem Betrieb im Hochbetrieb müssen die Netzteile daher rascher ausgetauscht werden, oder es wird davon ausgegangen, dass die Leuchte dauernd nachdunkelt. Wenn Sie die Leuchte nur für kurze Zeit in der hellen Phase benutzen, sollten Sie mit einem Batteriesatz für lange Zeit durchkommen.

Ein Abschalten bei Überspannung entfällt, was nicht gerade erfreulich, aber in diesem Falle auch nicht wirklich traurig ist, da die Leuchte am Ende der nutzbare Batteriekapazität rasch nachdunkelt und damit den erforderlichen Batteriewechsel meldet. Betrieb: Die Leuchte wird mit einem Vorwärtsklick mit einem weichen Punkt angeschaltet. Es gibt zwei Wege, den Betriebsmodus zu ändern, wenn die Leuchte an ist.

Das erste ist, die Leuchte mit dem Taster aus- und wiedereinzustellen. Der zweite Weg ist etwas ungewohnt, aber ich denke, es ist eine sehr praktikable Alternative: Wenn Sie die Verschlusskappe kurz lösen und festziehen, wechselt der Workx 207 auch durch die Anzeige. Bei jedem Start der Leuchte wird ein Mode geschaltet.

Wenn es in der Lichtstufe abgeschaltet wird, dann wird es in der Dunkelstufe wieder eingeschaltet, es wird in der Dunkelstufe abgeschaltet, es wird mit SOS eingeschaltet, wenn es mit SOS abgeschaltet wird, es wird in der lichtstärksten Phase eingeschaltet, was die schlimmste aller Möglichkeiten ist. Bei mittleren Distanzen sorgt die Leuchte für ein ausgeglichenes Bild mit einem noch sichtbaren Brennpunkt.

"Der weiße Wandstrahler des Workx 207: Der LiteXpress Workx 207 ist sicher keine Leuchte für Flashaholics, weil es keine Steuerung gibt und die Kunststofflinse und das Schaltungskonzept nicht sehr eindrucksvoll sind. Der" Normalverbraucher", für den eine längere Betriebszeit als eine konstante Leuchtkraft wichtig ist, erhält für wenig Geld eine in der Regel gut bearbeitete und zugleich lichtstarke Leuchte, die mit AA-Batterien oder -Akkus auskommt.

Die Leuchte wurde von LiteXpress zur Verfuegung gestellte www.litexpress.com Weitere Informationen ueber die Leuchte erhaeltlich. Die Leuchte ist hier zu haben.

Mehr zum Thema