Leica Zielfernrohr Preis

Preis Leica Zielfernrohr

In der Jagd ist Leica bekannt für seine Entfernungsmesser, Ferngläser und Zielfernrohre. Bisher ist nichts über den Preis bekannt. Preisliste der Kunden:. jeweils in Kombination mit den verschiedenen Leica Absehen. Erkundigen Sie sich nach Verfügbarkeit und Preis.

Bei den beleuchteten Zielfernrohren der Magnus-Serie bleibt nichts verborgen.

Léica

Neu: Zielfernrohr und Fernglas 2016

03.04.2016 - IWA 2016 / Update: Jetzt mit Film - Beim vierten Internationalen RWS Shooting Day 2016 konnten wir bereits die neusten Fernrohre und Jagdzielfernrohre von all4hunters.de erproben. Auf der IWA 2016 werden unter anderem neue Produkte vorgestellt: Die Leica Magnus i, die Leica Ultravid "Edition Safari" und die Leica Visus i LW-Linsen.

Auf dieser Seite findest du alle technische Angaben und Preisangaben. Schon einen Tag vor der Eröffnung der IWA OutdoorClassics 2016 in Nürnberg am Samstag, dem 04. und 03. März, wurde auf dem Gelände der Fürther Firma IWA Ammotec der vierte RWS Shooting Day durchgeführt. Die neuen Leica-Produkte haben wir dort bereits für Sie geprüft.

Auf der IWA 2016 wurden die neuen Leica Visus i-LW Zielfernrohre erstmalig dem interessierten Publikum in Europa vorgestellt und sind ab Mitte April 2016 (in matt) und ab Mitte Juli 2016 (in glänzend) zu haben. Das Leica Visus i LBZ -Zielfernrohr wird in den Ausführungen 5-10 x 42 i LB und 3-12 x 50 i LB angeboten.

Zu den Produktmerkmalen der Leica Visus i LW Zielfernrohre: Der Kunde hat die Auswahl zwischen den Ausführungen glänzend und matt. Beim Hochglanzmodell werden die qualitativ hochstehenden Aluminium-Oberflächen der ZF stundenlang von Hand geschliffen, dann werden die Inschriften in Stiche graviert und in mehreren Farben aufgedruckt. Das macht die Endoskope besonders stabil und kratz- und abriebfest.

Preis der Leica Visus i LW Einzelzielfernrohre (EIA): Auf der IWA 2016 präsentierte der Optik-Hersteller aus Wetzlar erstmalig die neuen Zielfernrohre der zweiten Gerätegenerationen. LEICAs fortschrittliche Geräte verfügen über neue Funktionen wie die werkzeugfreie Nullstellung der Turmwaage und eine optimale Absehenabdeckung. Darüber hinaus wurde die Lebensdauer der Ziele durch die Senkung des Energieverbrauches erhöht.

Das neue Zielfernrohr von LEICA ist ab Mitte 2016 in vier Ausführungen erhältlich: Mit einem Zoom-Bereich von bis zu 6,7x sind die Zielfernrohre der Serie Magus i sehr vielseitig im Jagdgebiet einsetzbar und somit für alle Arten der Jägerei einsetzbar. Die LEICA-Geräte für die Jagdszene präsentieren wir Ihnen hier näher.

Die technischen und preislichen Angaben des Leica Magnet 1-6. 3 x 24 i: Die technischen und preislichen Angaben des Leica Magnetschraubers Leica Magnet 5-10 x 42 i: Die technischen und preislichen Angaben des Leica Magnetschraubers Leica Magnet 8-12 x 50 i: Die technischen und preislichen Angaben des Magnetschraubers Leica Magnetschraubers Leica Magnetschrauber 4-16 x 56 i: Super Exclusive: Leica Ultravid "Edition Safari" Wir haben über die Leica Ultravid "Edition Hermès" zu Beginn des Monats März 2008 berichte.

Zur IWA 2016 präsentiert Leica die "Safari"-Edition der populären Feldstecher, die nur in begrenzten Stückzahlen vorrätig sind. Gemeinsam mit dem französischen Hersteller Aneas wurde ein Feldstecher entwickelt, der ab MÃ??rz 2016 in den Farben 8 x 42 und 10 x 42 erhÃ?ltlich sein wird. Die Besonderheit der beiden Leica Ultravid "Edition Safari" Ferngläser: Beide sind mit dunkelgrünem Rindsleder überzogen, das zu dem handgefertigten Trageriemen aus hellem braunem Rindsleder auffällt.

Ein weiteres Glanzstück der "Edition Safari" ist eine hochwertige Segeltuchtasche mit hellbraunem Lederapplikation und einem zusätzlichen Schulterriemen aus Rindsleder. Der empfohlene Verkaufspreis der Leica Ultravid 8 x 42 "Edition Safari" beträgt 2450 EUR, für die 10 x 42 "Edition Safari" 2.500 EUR. Weitere Neuigkeiten der IWA 2016 sind auf all4hunters.de zu entdecken.

Klicken Sie hier, um zur Website der Leica Camera AG zu gelangen. Mehr Nachrichten und Beiträge über Leica gibt es hier bei all4hunters.de.

Mehr zum Thema