Leica Zielfernrohr

Zielfernrohr Leica

Das Leica Magnus Programm ist universell für die Jagd einsetzbar. Der Leica Magnus i ist der beste Beweis. Bei einer Jagd in Großarl hatte ich die Gelegenheit, das neue Leica Magnus Zielfernrohr ausgiebig zu testen. Viel Freude und Erfolg mit Ihrem neuen Leica Magnus Zielfernrohr. Guten Tag, ich habe nun zufällig auf der Homepage von Leica gesehen, dass Sie nun auch Zielfernrohre herstellen.

Ueber Leica Zielfernrohre // Zieloptiken // Erlebnisjagd // Sportoptiken

Deshalb haben wir drei unterschiedliche Zielfernrohrserien Visus i LW, Magnesium i und ER LRS entworfen. Der Visus i LW ist ein herausragender Alleskönner, der sich durch zeitloses, puristisches Äußeres und unvergleichliche Performance auszeichnet. Aus der i-Reihe von Magna stammen vier qualitativ hochstehende, leuchtende ZF, die auch unter schwierigen Lichtverhältnissen exzellent arbeiten, über einen extrem scharf und brilliant dargestellten Lichtfleck verfügen und durch ihren sehr großen Vergrösserungsbereich ein Höchstmass an Beweglichkeit gewährleisten.

In allen Zielfernrohr-Linien ist Leica DNA enthalten: farblose Aufnahmen mit brillianter Farbverbesserung, wirkungsvolle Streulichtausblendung, qualitativ hochstehende und zeitgemäße Beschichtungstechnologie, stoß- und kugelsichere Aluminium-Gehäuse. Die Leica hat drei Modellreihen von Zielobjektiven mit Hochleistungsoptiken und ausgefeilter, hochpräziser Technik weiterentwickelt. Intuitives Handling, hervorragende Lichtdurchlässigkeit und Bildqualität, außergewöhnlich hoher Kontrast und innovatives Aussehen sind nur zwei der Merkmale, die Leica Spektive auszeichnen.

Konzipiert für Ihre Bedürfnisse und ausgiebig geprüft im Prüflabor und im Off-Road-Bereich - Leica Gewehrzielfernrohre helfen Ihnen bei allen Arten der Jagd, unter allen Umstanden.

Das Zielfernrohr Leica Magnus i // Erlebnisjagd // Sport-Optik

Im Gespräch mit unseren Abnehmern und im unmittelbaren Dialog mit versierten Jagdfreunden erfahren wir, was wir an unseren Erzeugnissen noch weiter optimieren können. Leica hat nun die bewährte Zielfernrohrserie Magnesium weiter entwickelt. In der zweiten Gerätegeneration sind die Magnus-Modelle sehr zuverlässig und flexibel für jeden ambitionierten Hunter und sorgen für ein gestochen scharfes, kristallklares Bild.

Das Zielfernrohr der Serie Magnesium i ist für alle Arten der Jagd, von der Treibjagd bis zur Langstreckenjagd, die passende Wahl. Sämtliche Ausführungen verfügen über eine hervorragende Tag/Nacht-Beleuchtung der Absehen. Mit der feinfühligen Helligkeitsregelung werden Sie immer die beste Ausleuchtung vorfinden. Eine große Kraft aller Zielfernrohre der Serie Magnesium i ist ihre hervorragende Abbildungsleistung durch außergewöhnlich hohen Bildkontrast, beste Streulichtausblendung und hervorragende Lichtdurchlässigkeit.

Models // Leica Magnus i // Zielfernrohre // Erlebnisjagd // Sportoptiken

Mit einem erstaunlichen Blickfeld von 44 m in 100 m Abstand ermöglicht der Magnet 1-6,3 x 24 i maximale Sichtbarkeit und eine extreme Weitsicht für deutlich mehr Jagderfolg. Durch die große Ausgangspupille und den dünnen, brillianten Lichtpunkt ist eine besonders rasche und genaue Zielerkennung, insbesondere bei beweglichem Spiel, gewährleistet.

Die Zielfernrohre verfügen über einen großen Zoom-Bereich von 1 bis 6,3fach und eine automatische Ein/Aus-Funktion. Kombiniert mit der äußerst kleinen Bauform ist der Magnet 1-6,3 x 24 i ein äußerst zuverlässiger und flexibler Kamerateil. Mit bis zu 6,7fachem Zoom ist der Magnet 1,5-10 x 42 i so vielfältig wie die eigentliche Jagt.

Egal ob Stalking, Hochsitz oder Treibjagd, ob Kurz- oder Langstrecken - dieses Zielfernrohr ist der universale Alleskönner, höchstmögliche Flexibilität und absolute Detailtreue für jeden Jagdeinsatz. Durch den hervorragenden Zoommodus, die hohe Lichtleistung und die hervorragende Übertragung besticht das stabile und haltbare Zielfernrohr in jeder Jagd. Der neue Magnet 1,8-12 x 50 i ist die optimale Erweiterung unserer qualitativ hochstehenden Magnus-Serie.

Aufgrund seiner geringen Größe und des großen 50-mm-Objektivs ist er sowohl für Hochsitz als auch für Stalking extrem vielseitig einsetzbar. Auch bei der Treibjagd überzeugt er mit einem hervorragenden Zoom-Faktor und einer minimalen Vergrösserung von 1,8x. Die extrem niedrige Abschattung in Kombination mit dem großen, wirksamen Linsendurchmesser sorgt für eine hervorragende Lichtsammlung und bessere Detailerkennung - von morgens bis abends.

Verglichen mit anderen Zielobjektiven bieten die 2,4-16 x 56 i mehr Helligkeit bei geringer Vergrößerung durch besonders geringe Vignettierungen. Durch die sehr gute Lichtdurchlässigkeit in Verbindung mit dem hervorragenden Leica Iris-System wird unter allen Umständen, vor allem bei kleineren Vergrösserungen, mehr Helligkeit erreicht.

Mehr zum Thema