Legale Selbstverteidigung

Rechtliche Selbstverteidigung

einen regelrechten Ansturm auf Selbstverteidigungswaffen melden. Wir präsentieren Ihnen hier die besten freien Waffen zur Selbstverteidigung: Kaufen Sie legale Waffen in Deutschland zum Selbstschutz und zur Selbstverteidigung. Auf dieser Seite finden Sie Informationen und einen Vergleich mit Waffen zur Selbstverteidigung: Im Vergleich und Überblick die effektivsten Waffen zur Selbstverteidigung.

Zur Selbstverteidigung die 5 besten Rechtsmittel

England, Spanien, Frankreich, Deutschland. Glücklicherweise waren die Straftäter noch nicht volljährig. Es ist bewundernswert, dass Angela Merkel allein und ausschließlich gefühlsmäßig gehandelt und die rationalen Erwägungen völlig aus ihrer Entschlossenheit, die Grenze zu öffnen, herausgelassen hat. Heute sind sie alle sehr gut vernetzt, beherrschen gutes Englisch und haben das Gefühl, dass sie allein zum Deutschland gehören.

Großartig, wie die freie Meinungsäußerung in unserem Lande funktioniert: Tatsachenkritik ist nicht erwünscht und Medienverleumdungen sind zulässig. Auch hier ist zu beachten, dass bei jeder Meldung zur Straftat in Deutschland das BKA amtlich bekannt gibt, dass folgende Umstände zutreffen: Menschen mit einer Asylbewilligung...., Menschen mit Flüchtlingerschutz....,.... werden in der Kriminalstatistik nicht erfaßt.

In den letzten Jahren hat die Kriminalitätsrate in Deutschland stark zugenommen und mein Sicherheitsempfinden hat abgenommen. Falls der oder die Übeltäter mir ohnehin schon gnadenlos begegnen, kann ich auch streiten. Ich verteidige mich mit juristischen Mitteln. Zur Selbstverteidigung habe ich nach den besten juristischen Mitteln gesucht. Die folgenden 5 bewaffneten Einheiten sind die besten Voraussetzungen für die Selbstverteidigung.

Nachteilig ist, dass der Kuba eine Handgemenge ist, was eine sehr geringe Entfernung zum Feind erfordert. Immerhin geht es in diesem Beitrag um Selbstverteidigung und nicht um Selbstgerechtigkeit. Die Schäden, die durch den entweichenden Luftdruck der Kontrollpistole auf den Täter verursacht werden, sind daher winzig bis gänzlich unbedeutend.

Selbstverteidigung mit einem schockierenden Schuss dreht sich alles um die Auswirkung der abgeschossenen Munition ("Patronen"). Jeder Tonabnehmer hat seinen eigenen Tonabnehmer und wird nach der Aktivierung des Schocks ausgelöst. Die einzige Auswirkung des Abschreckungsvolumens. Flash: Es wird ein heller Flash generiert, der den Täter blende. Anders als CS-Gas funktioniert der Pfefferzusatz für alle Menschen.

Zur Selbstverteidigung würde ich nur Pfefferpatronen aussuchen. In Deutschland braucht man einen kleinen Waffenführerschein, um eine schockierende Waffe in der Bevölkerung zu tragen. Zugleich gibt 1 Pfefferpatrone so viel Pfeffer ab, wie der gesamte Pfeffersprayinhalt.

Weil man aber mit einer Alarmpistole in sehr kurzer Zeit mehrere Patronen nacheinander feuern kann, produziert man eine beträchtliche Menge an wirksamem Pfeffermittel, mit dem der Täter dann umgehen muss. Sie sind nicht nur sehr gute Schneidwerkzeuge, sondern auch zur Selbstverteidigung geeignet. Bei richtiger Klinge macht ein aufgeschnapptes Klappmesser unmittelbar einen Abschreckungseffekt auf den Täter.

Egal ob mit dir selbst oder mit deinem Eindringling. In Deutschland dürfen Spring-, Einhand-, Faust- und Klappmesser nicht in der Oeffentlichkeit getragen werden. Pfeffer-Spray ist einfach in der Handhabung, preiswert in der Beschaffung und leicht zu befördern. Weil an der Applikation kaum etwas auszusetzen ist, ist ein Paprikaspray auch für die Frau sehr gut.

Einen weiteren großen Pluspunkt stellt die Lieferbarkeit dar: Paprikaspray ist jetzt auch in Drogeriemärkten wie z. B. der Drogeriemarkt für den Handel zu haben. Nachteilig ist die Windanfälligkeit des Pfeffersprays. Im ungünstigsten Falle erhalten Sie die Pfefferzutat selbst. Sie sollten daher immer ein Pfeffer-Spray mit einem Balistic-Jet vorziehen. Nachteilig ist auch der Benutzer selbst.

Triffst du den Täter nicht, hat das Pepperspray keine Auswirkung. Nun nehmen Sie Ihr Paprikaspray und stellen Sie sich mit dem Kopf zum Ende. Im Laufe der Zeit werden Sie nicht nur besser gezielter, sondern auch sicherer im Gebrauch von Paprikaspray. Dies ist die bewährte zivile Version des gleichen Pfeffersprays, das von Polizisten in ihren Missionen verwendet wird.

Paprikaspray ist in Deutschland nur als "Tierabwehrspray" zugelassen, also zur Verteidigung gegen angreifende Wildtiere. Weil Sie jedoch in der Selbstverteidigung alle geeigneten Massnahmen zum Schutz Ihres eigenen Wohlbefindens treffen dürfen, können Sie leicht Pfeffersprays gegen angreifende "Tiere" in Menschengestalt verwenden. Eine sportliche Figur ist in einer Notwehrsituation von großem Nutzen.

Wohin werden Ihre Abwehrkräfte wie z. B. Paprikaspray, Schüsse etc. gesteckt? Man sollte hier in Deutschland auf der Hut sein und sich nicht allein auf die gelungene Bildungsarbeit und Rechtsprechung stützen. In vielen Fällen wurde das tatsächliche Geschädigte später zum Verursacher und der Verursacher zum Nachfolger.

Wer ungewappnet und waffenlos durch Deutschland zieht, ist meiner Ansicht nach sehr einfältig. Hoffentlich befinde ich mich nie in einer Notsituation, in der Selbstverteidigung nötig ist, aber wenn doch, dann bin ich zumindest mit geeigneten Waffen zur Selbstverteidigung ausgerüste. Unabhängig davon, welche Gesetzmäßigkeiten in einem Staat gelten, nur das Recht des Stärksten, das Überlebensgesetz, findet auf der Strasse Anwendung.

Mein Privatleben ist für den Angreifer bedeutungslos. Auch wenn ich wegen eines "unangemessenen", schweren Einsatzes meiner Mittel zur Selbstverteidigung ins Gefängnis gehe, ist es mir eigentlich gleichgültig.

Mehr zum Thema