Led Taschenlampen Neuheiten

Neuheiten Led Taschenlampen

Neuigkeiten aus dem Bereich LED-Taschenlampen, Ladegeräte, Batterien und Zubehör sowie Pflegeprodukte. Die Firma Fenix ist einer der bekanntesten Hersteller von Led-Taschenlampen. Kaufen Sie LED-Taschenlampen für den Außenbereich direkt bei Lupine. Fenix Taschenlampen verwenden die hochwertigsten LEDs. Der Hamburger Online-Shop für LED-Taschenlampen, UV-IR-LEDs, Scheinwerfer, Li-Ionen-Akkus, Taschenmesser und Outdoor-Artikel.

Neues aus der Taschenlampenwelt

Der Klarus H1A Aluminium, der erste Mehrzweckscheinwerfer von Klarus hier mit Aluminium-Gehäuse. Der Klarus H1A wird mit einer 14500 Lithium-Batterie oder einer AA-Alkalibatterie oder einer AA-NiMh-Batterie gespeist, die höchste Lichtausbeute von.... Jetzt mit einer Cree XHP 35 LED-Bestückung. Die Klarus FX 10, endlich eine konzentrierbare Fackel von Klarus.

Mit dem patentierten KFS-System (Klarus Focusing System) ist eine kontinuierliche Scharfeinstellung zwischen Strahler und Scheinwerfer möglich. Geeignet für Brenner mit einem Ø von 25mm - 26mm. Der Klarus Taktische Stift TP20 Titan, ein Taktischer Stift mit Taschenlampe. Gespeist wird das Modell mit einer 10180 Lithium-Batterie, einer....

? Flashlight Magazine - Alles über LED-Taschenlampen

Bei uns als Taschenlampen werden viele verschiedene Taschenlampen gesammelt, getestet und verwendet.... Mit LED-Taschenlampen, Taschenlampen, Mini-Taschenlampen, EDC-Taschenlampen und Scheinwerfern befassen wir uns ausgiebig. Sie finden viele spannende Infos, Prüfberichte, Rezensionen, Produktpräsentationen, Anleitungen, Video, Fotos und Fotos von LED-Taschenlampen verschiedenster Größen.

Sind Sie auf der Suche nach der besten Lampe für Sie und Ihre Anforderungen, dann können Ihnen unsere Prüfungen, Bewertungen, Testberichte, Benchmarks und Praxisvideos bei Ihrer Einkaufsentscheidung behilflich sein. Sie werden aufregende Artikel finden und vielleicht auch Ihre neue Lieblings-Taschenlampe. Nebenbei: Möchten Sie alle unsere Taschenlampentests auf einer einzigen Bildschirmseite haben?

Gut LED-Taschenlampen sind bereits jetzt verblüffend leistungsfähig und haltbar. Derartige moderne Vorrichtungen sind nicht mehr vergleichbar mit den Taschenlampen mit Glühlampen, die viele von uns noch haben. Sowohl die helle als auch die gute Lampe ist definitiv eine LED-Taschenlampe. Bei unserem LED-Taschenlampentest präsentieren wir Ihnen einige aus unserer Perspektive spannende Produkte im Detail.

Auch in unserem LED-Taschenlampenvergleich findet man in unserem Film spannende Vergleiche verschiedener Leuchtmittel. Welches ist die richtige Lampe für Sie? Mini-LED Taschenlampen sind kleine Taschenlampen, die oft auch auf einem Tastenfeld ihren Platz haben. Damit haben Sie Ihre Lampe immer dabei, wenn Sie sie brauchen. Mini-LED-Taschenleuchten sind trotz ihrer geringen Größe heute verblüffend leistungsstark.

Auf den ersten Blick scheinen viele dieser kleinen Fackeln nicht in der Lage zu sein. Im Mini LED Taschenlampentest stellen wir Ihnen Mini LED Taschenlampen mit AAA-Akkus und Mini LED Taschenlampen mit AA-Akkus vor. Auf diese Weise erhalten Sie einen sofortigen Einblick in die Leistung dieser kleinen Taschenlampen.

Mini-LED-Taschenleuchten mit AAA Batterie sind besonders kompakt und praktisch. Die LED-Taschenlampen mit AAA Batterie werden Sie in diesem Aufsatz einführen. Diese Mini-Taschenlampen werden dort detailliert beschrieben und in unserem Film gezeigt, wie sie aufleuchten. Auch in unserem praxisnahen Mini-LED-Taschenlampenvergleich sehen Sie die Abweichungen der verschiedenen Geräte.

Dementsprechend sind Mini LED Taschenlampen mit AA-Batterie in der Regel etwas grösser als ihre kleinen AAA Kollegen. Wie diese AA-Lampen funktionieren, sehen Sie in unserem Mini-Taschenlampentest, in dem wir drei Mini-LED-Taschenlampen mit AA-Batterien zeigen und gegenüberstellen. Sie suchen eine gute Lampe?

Informieren Sie sich bei uns, für welche Einsatzzwecke Scheinwerfer besonders gut sind und worauf Sie beim Einkauf achten sollten. Im Scheinwerfertest zeigen wir Ihnen 4 Scheinwerfer, die wir selbst verwenden und in unseren Videoaufnahmen gegenüberstellen. Nachfolgend finden Sie einige unserer LED-Taschenlampen-Favoriten.

Haben wir eine Lampe einmal ausprobiert, werten wir sie nach unseren eigenen Maßstäben aus. Unsere LED-Tests finden Sie hier. Möchten Sie sich ein genaues Bild über die Lichteigenschaften der von uns geprüften LED-Taschenlampen machen, dann sind unsere Lichtbilder empfehlenswert. Hier finden Sie Aufnahmen von verschiedenen Leuchtmitteln, die wir immer vom selben Ort und mit den selben Kameraeinstellungen gemacht haben.

Denkst du, Taschenlampen sind so hübsch wie wir? In unserer LED-Taschenlampen-Galerie können Sie sich dann einige Fotos von einigen unserer Taschenlampen ansehen. Beam-Shots sind für die Auswertung und den Vergleich von Taschenlampen bestens gerüstet. Die Beamshotgalerie enthält spannende Aufnahmen von LED-Blitzlicht. Eine taktische Fackel sollte es ermöglichen, in Notfallsituationen auch mal ein Glas einzuschlagen.

Bei den Herstellern von Taschenlampen wird großer Wert auf Praxistauglichkeit, Standfestigkeit und einfache Bedienung gelegt. Diese LED-Taschenlampen sollten auch mit dickeren Schutzhandschuhen noch komfortabel zu bedienen sein. Der Begriff Seitenständer bedeutet, dass das rückwärtige Ende der Leuchte eben ist, so dass die Leuchte mit dem Hauptscheinwerfer nach oben auf eine flache Oberfläche gestellt und damit nach oben an der Zimmerdecke beleuchtet werden kann.

Im Falle eines Stromausfalls, beim Betreten des Kellers oder in vielen anderen Fällen ist eine solche Leuchte ein nahezu unentbehrlicher Begleiter, der in keinem Haus, in keinem Fahrzeug oder bei jeder Outdoor-Aktivität im Dunklen fehlt. Diese Fackeln werden auch von Stellen wie Gefängnisbehörden oder anderen Strafverfolgungsbehörden, Jäger und Such- und Rettungsdienste eingesetzt.

Photographen, Abenteuerer und Speläologen wissen diese Form der Taschenlampen ebenfalls zu würdigen. Besonders wenn die nötige Ausrüstung in die Dunkelheit gerät, kann eine solche Lampe in allen möglichen Fällen sehr nützlich sein. Nicht nur unser Rüde mit seinem leichten Halsband, sondern auch wir mit unserer LED-Taschenlampe, wenn es sein muss.

Nach der regelmässigen Verwendung einer solchen Fackel haben auch viele andere namhafte Hundehalter eine solche Leuchte gekauft, nachdem sie die enormen Vorzüge bei uns gesehen haben. Als" Fackelexperten" haben wir bereits einige befreundete Hundehalter beraten. Weitere Infos zu den passenden Taschenlampen für Hundehalter finden Sie hier.

Autolenker, die noch keine solche LED-Taschenlampe an Board haben, sollten dies so schnell wie möglich nachholen. Bei vielen Notfällen kann eine lichtstarke und verlässliche Fackel der Erretter sein. Radfahrer tragen in der Dunkelheit neben der üblichen Beleuchtung auch gern eine solche Fackel mit sich herum. Auch zu Hause und im Arbeitszimmer sollte es immer eine funktionsfähige Lampe geben.

LED-Taschenleuchte K30 beleuchtet ein Haus. Wofür ist eine Polizei-Taschenlampe? Oft sieht man Polizeikräfte, die eine LED-Taschenlampe in einem besonderen Gürtelhalfter oder Fackelhalfter am Riemen tragen. So eine Polizeifackel sollte so bald wie möglich ansprechbar sein. Gerade im Dunkeln kann eine solche Polizeifackel von großem Nutzen sein.

Nahezu jeder hat wohl schon einmal mit einer solchen Fackel allabendlich polizeiliche Kontrollen erlebt. Vereinzelt wird der Ausdruck Polizeifackel auch nur für eine LED-Taschenlampe verwendet, die zunehmend von der polizeilichen oder anderen Rettungsdiensten wie z. B. Feuerwehren, THW, Bergrettung oder anderen verwendet wird. Das, was für die Einsatzkräfte der Sicherheitskräfte gut ist, sollte aber in der Regel auch für den Sicherheitsdienst und die Sicherheit geeignet sein.

Solche Berufe können auch an einer Polizeifackel interessiert sein. Auch solche Taschenlampen sind oft einfach zu bedienen. Das ist auch ein wichtiges Merkmal einer Polizeifackel. Eine Militärtaschenlampe? Bei der Suche nach einer geeigneten Fackel wird ab und zu nach einer Militärfackel gesucht.

Die Bezeichnung militärisch wird oft mit bestimmten Merkmalen assoziiert, die mit einer Blitzleuchte nutzlich sind. Möglicherweise ist die Idee, dass eine Fackel besonders gut und qualitativ gut ist, wenn sie auch von den Militärs eingesetzt wird, oder wenn sie eigens für das militärische Umfeld entwickelt wurde.

Aber was heißt denn nun Militärfackel? Natürlich wird eine militärische Fackel wahrscheinlich eine LED-Taschenlampe sein, die vom militärischen Bereich vorzuziehen ist. Doch welche Merkmale sollte eine militärische Lampe haben? Weil eine Militär-Taschenlampe natürlich nicht existiert. Es gibt auch keine Polizei-Taschenlampe.

Der große LED-Taschenlampenmarkt ist voll gepackt mit Produkten, die sowohl für den Einsatzzweck als auch für Anwendungen geeignet sind. Charakteristisch für eine militärische Taschenlampe sollte daher sein, dass sie so stabil und wasserdicht wie möglich ist. Dieses Merkmal gilt jedoch für die meisten qualitativ hochstehenden LED-Taschenlampen von Premium-Herstellern.

Letzterer gibt an, aus welcher gemessenen Tiefe der Brenner auf einen festen Fußboden fällt, ohne dass der Brenner sichtbar rissig oder gebrochen ist und seine Funktionsfähigkeit behält. Der Taktische Kreis ist ein erhabener Kreis, der um den Brennerkörper gelegt wird. Mit Hilfe dieses Ringes ist es möglich, die Militärfackel wie eine Cigarre zwischen Zeige- und Mittel- oder Mittel- und Rindfinger zu befestigen und in dieser Position zu befestigen.

Diese Position erlaubt unterschiedliche Taktiken, evtl. in Verbindung mit einer Bewaffnung. Dieses Feature kann auch für eine militärische Taschenlampe von großem Nutzen sein, da es gleichzeitig eine andere Körperhaltung und eine andere Operation erlaubt. Ähnlich wie eine Polizeifackel sollte auch eine Militärfackel einfach mit einem Handschuh zu bedienen sein.

Alle diese Merkmale sind in vielen unterschiedlichen Ausführungen verschiedener Fabrikate zu sehen, auch wenn sie nicht ausdrücklich als Militärbrenner aufgeführt sind. Deshalb sollte man aus unserer Perspektive Begriffen wie "Militärfackel" nicht allzu viel Aufmerksamkeit schenken. Auch wenn eine LED-Taschenlampe unter diesem Namen getragen wird, bedeutet das nicht unbedingt, dass sie auch für den eigenen Bedarf gut ist.

Wesentlich bedeutender als bei Begriffen wie "Polizei-Taschenlampe" und "Militär-Taschenlampe" ist es, auf die jeweilige Charakteristik einer LED-Taschenlampe zu achten. LED-Taschenlampen sind aufgrund ihres großen Praxisbezuges sehr beliebt. Nachfolgend finden Sie (in alphabetischer Reihenfolge) namhafte LED-Taschenlampenhersteller: In Verbindung mit Tactical Flashlights wird oft von Notwehr die Rede sein.

Kein Wunder, dass Polizisten, Militärs, Ämter oder Sicherheitskräfte solche Lampen oft bei sich tragen. Für die einfache Ausleuchtung dunkler Winkel würde natürlich eine wesentlich einfacher und preiswertere LED-Taschenlampe mit der entsprechenden Lichtausbeute vollkommen genügen. Bei den meisten Tactical Flashlights gibt es einen Selbstverteidigungsmechanismus in Gestalt eines sehr lichtstarken Stroboskopes, das per Tastendruck zu jeder Zeit eingeschaltet werden kann.

Selbst ein sehr helles Licht einer LED-Taschenlampe kann einen solchen Blendungseffekt erzeugen. Das Strobo hat jedoch den weiteren Vorzug, dass man als Halterung der Fackel exakt dort ansieht, wo man glänzt, das Gegenteil aber das stroboskopische Licht nicht so leicht orten kann, wie das der Fall wäre, wenn man mit einem gleichmäßigen Lichtbündel stünde.

Bei unserem Selbstexperiment mit mehreren unterschiedlichen Tactical Flashlights haben wir herausgefunden, dass es fast nicht möglich ist, die Blicke offen zu lassen, wenn man direkt in das Stroboskop-Licht blickt. Das Tactical Strobo wurde entwickelt, um diesen Effekt zu vermeiden, indem man durch unterschiedliche Taktfrequenzen umgeschaltet wird.

Mit diesem Taktischen Schalter wird die Fackel in der Hand gehalten, während der Finger auf den Taktischen Schalter gelegt wird, um sie zu jeder Zeit betätigen zu können. In dieser Position können Sie den Brenner als Anschlagwerkzeug verwenden, z.B. weil Sie von oben nach unten schlagen können, oder auch seitwärts mit der standfesten Vorderseite des Brenners (z.B. als Glasbrecher).

Diese Einstellung ist sicher auch einigen Leuten aus Kinofilmen oder Reihen bekannt, in denen Polizeibeamte eine Fackel in der einen Seite zum Leuchten und in der anderen eine Pistole haben. Mit einer solchen Fackel haben wir noch nie eine Erfahrung der Notwehr gemacht.

Deshalb würden wir das Motiv der Notwehr nicht mit einer Tactical Flashlight aufhängen. Schließlich sind diese Leuchten immer noch Taschenlampen, die in erster Linie dazu dienen, für Beleuchtung zu sorgen. 2. Diese Publikation berichtete, dass das U.S. Department of Homeland Security 1 Mio. $ zur Verfügung stellt, um die Entstehung einer Blitzleuchte zu unterstützen, die Menschen zeitweilig blenden, desorientieren und behindern kann.

In welchem Abstand glühen LED-Taschenlampen? Werfer LED-Taschenlampe Olight M3XS-UT Javelot glüht in der Ferne. Der Maximalbereich der Tactical Flashlights ist sehr unterschiedlich und von verschiedenen Gesichtspunkten abhängig. LED-Taschenlampen, die auf höchste Reichweiten ausgelegt sind, können mit ihrem Lichtkegel die 1000 Metern Entfernung leicht übersteigen.

Viele LED-Taschenlampen leuchten heller als Autolampen. Obwohl einige Technologieenthusiasten gern die Reichweite ihrer LED-Taschenlampe betonen, ist dieser Betrag nicht immer ausschlaggebend. Diese Taschenlampen werden als Werfer bezeichnet. Die taktischen LED-Taschenlampen, die als Werfer betrachtet werden, haben daher einen recht großen Spaßfaktor.

Abhängig von der jeweiligen Applikation sind es jedoch in der Regel Fackeln mit einem größeren Leuchtkegel, die ihre Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit erledigen. Näheres zu den besonderen Merkmalen von Werfern und Flutern und deren Einsatz finden Sie in unserem Leitfaden unter Werfer oder Fluter? Für weitere Information über den Lampenvergleich, einschließlich ihrer Reichweite, siehe unser untenstehendes Unterkapitel über die Norm ANSI/NEMA FL 1-2009.

Mit welchen Lichtquellen werden LED-Taschenlampen und taktische Taschenlampen ausgestattet? Die meisten Menschen wissen vermutlich noch kleine, preiswerte Taschenlampen mit Glühlampen, die mit herkömmlichen Haushaltbatterien aus vergangenen Jahren gespeist werden. Inwiefern Markus eine solche Lampe gemeint hat, als er in den 80ern seinen neuen Hit "Kleine Taschenlampe Brennen " gesungen hat, ist uns nicht bekannt.

Natürlich gibt es heute noch Taschenlampen mit Glühlampen, aber die derzeitige Tendenz geht klar in die Richtung von LED (Light Emitting Diode) Taschenlampen - auch bei preiswerten Ausstattungen. Nicht umsonst, denn LED-Taschenlampen haben ganz entscheidende Vorzüge. Eine Cree LED Taschenlampe? Wer sich mit LED-Taschenlampen beschäftigt, kommt unfreiwillig auf den Namen "Cree LED-Taschenlampe" oder "Cree Flashlight".

Gegründet 1987, Cree, Inc. Die in Durham, North Carolina, USA, ansässige Cree Website ist ein globaler Produzent von qualitativ hochstehenden lichtemittierenden Dioden (LED). Taschenlampen mit einer qualitativ hochstehenden Cree LED haben eine sehr lange Betriebsdauer und einen hohen Lichtstrom.

Wegen dieser guten Merkmale sind Cree LED bei allen Anbietern von Taktik- und LED-Taschenlampen sehr populär. Eine der populärsten Hochleistungs-LEDs der vergangenen Jahre ist die CREE XLamp XM-L2, die in einer Reihe von LED-Taschenlampen zu finden ist. Andere populäre Cree LED für Taschenlampen stammen aus der Cree XP-L und Cree XHP-Reihe.

Es gibt Leuchtdioden wie: CREE XHP-50 LED, Cree XHP-70 LED, Cree XP-L HI V3, Cree XP-L V5 5M, CREE XP-L V6, Cree XP-L HI und andere. Namhafte LED-Hersteller sind Cree, LatticeBright, Luminus, Nichia, Osram, Philips und Seoul Semiconductor. Außerdem sind sie für die Herstellung von Leuchtdioden zuständig. Die Märkte für taktische und LED-Taschenlampen sind vielseitig und abwechslungsreich.

Besonders wenn Sie noch nie mit Tactical Flashlights oder LED-Taschenlampen gearbeitet haben, ist die Ausrichtung schwierig. Häufig ist der erste visuelle Eindruck ausschlaggebend, ob eine Lampe Freude macht oder nicht. Sie müssen sich keine Sorgen um die Farben der Fackel machen, denn hier finden Sie die kleinsten Abweichungen zwischen den einzelnen Uhren.

Sollte die Lampe in die Hosentasche der Jacke hineinpassen und so praktisch wie möglich sein? Einfaches Öffnen der Lampe? Besonders die unterschiedlichen Modi sind hier von Interesse. Zur Vereinfachung dieser Thematik und um dem Anwender die Vergleichsmöglichkeit zu bieten, wurde 2009 in den USA in Kooperation von ANSI (American National Standards Institute), NEMA (National Electrical Manufacturers Association) und einem Komitee, das aus unterschiedlichen Brennerherstellern besteht, die sogen. ANSI/NEMA FL 1-2009 Standardrichtlinie erarbeitet.

Wenn die Taschenlampenhersteller diesem Anspruch folgen, kann der Endverbraucher die Leistungen der verschiedenen Geräte anhand einheitlicher Leistungsmerkmale und entsprechender ANSI-Symbole leicht untereinander abgleichen und z.B. die folgenden Fragestellungen selbst beantworten: Welches Blitzlicht ist das helle? Welches Blitzlicht glüht am entferntesten? Wird die Leuchte mit neuen Akkus betrieben? Die in Meter angegebene Bauhöhe, aus der der Brenner auf einen festen Betonfußboden fällt, ohne erkennbare Sprünge oder Bruchstellen zu zeigen und trotzdem vollwertig zu sein.

Diese Prüfung muss 6 mal in Folge durchgeführt werden. Für diese Einstufung muss der Brenner mind. 1 m hoch sein. Das Lumen ist die am häufigsten verwendete Maßeinheit zur Messung der Lichtsumme bei Taschenlampen. Die mit diesem Zeichen gekennzeichneten Taschenlampen haben zumindest einen IPX 7-Standard.

Bei dieser Prüfung muss sie nach der Schlagzähigkeitsprüfung erfolgen, um die Dichtigkeit unter Realbedingungen zu gewährleisten. Weitere Infos zur Dichtigkeit und zum IPX-Standard finden Sie hier. Abdichtung gegen Spritzwasser aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die mit diesem Zeichen gekennzeichneten Taschenlampen haben einen IPX-4-Standard.

Bei dieser Prüfung muss sie nach der Schlagfestigkeitsprüfung erfolgen, um die Wasserdichtigkeit unter Realbedingungen zu gewährleisten. Weitere Infos zur Wasserdichtigkeit und zum IPX-Standard hier. Häufig ist es nicht so einfach, sinnvolle Prüfberichte und Erfahrungsberichte von Anwendern zu unterschiedlichen Taktikblitzen im Intranet aufzufinden.

Dies haben wir selbst bei der Suche nach einer passenden LED-Taschenlampe bemerkt. Eigentlich ist es lohnenswert, sich vor dem Einkauf etwas genau zu orientieren, da der Absatzmarkt der Taktik- und LED-Taschenlampen inzwischen doch recht groß und umfassend geworden ist. Zudem kommen immer wieder neue Typen auf den Markt, vor allem von den Premium-Herstellern von hochwertigen LED-Taschenlampen, die es zu beachten und zu bewerten gibt.

Immer mehr Menschen sind an diesen Werkzeugen interessiert, deshalb haben wir angefangen, verschiedene LED-Taschenlampen zu erproben und unsere Erfahrung mit unterschiedlichen Ausführungen auf dieser Webseite niederzuschreiben. Die Prüfberichte sind als solche markiert und enthalten eigene Erlebnisberichte und selbst gemachte Fotos, Lichtbilder (Foto des Leuchtkegels der Fackel zur Beurteilung des emittierten Lichtstrahls) und/oder Videoaufnahmen der geprüften Vorbilder.

Sie möchten übrigens schnell alle unsere Taschenlampentests auf einen Blick haben? In manchen Fällen finden Sie in einem unserer umfangreichen LED-Tests auch eigene Messergebnisse. Sie finden aber auch von Zeit zu Zeit eigene Messergebnisse und Abgleiche in unserem Leitfaden. Ab und zu möchten wir verschiedene LED-Taschenlampen gegenüberstellen.

In einem sehr spannenden Versuch haben wir vor kurzem einige Mini-Taschenlampen mit Taschenlampen-Apps von zwei Handys vergleiche. Ausführliche Testberichte, Rezensionen und Ratgeberartikel enthalten immer eigene Bildmaterial. Seit kurzem stellen wir einige ausgesuchte Fotos von LED-Taschenlampen in einer kleinen Fotogalerie vor.

Selbst wenn wir möchten, können wir nicht jede LED-Taschenlampe von Hand ausprobieren. Deshalb finden Sie unter der Kategorie Taschenlampen neben eigenen Prüfberichten und Rezensionen auch weitere Produktpräsentationen verschiedener interessanter Produkte. Die meisten der heutigen Premium-LED-Taschenlampen sind bereits mit Accessoires ausgestattet.

Zum Beispiel finden Sie bei qualitativ hochstehenden LED-Taschenlampen in der Regel bereits die richtigen Batterien sowie ein Lade- oder Aufladegerät. Häufig ist bereits vorhandenes Material wie Halfter und Lanyard, sofern die entsprechende LED-Taschenlampe dafür geeignet ist. Sollen wir aber neben LED-Taschenlampen auch weiteres Testzubehör anbieten, dann finden Sie unsere Prüfberichte in der entsprechenden Kategorie Accessoires. committed.

Ein helles Blitzlicht ist natürlich ein hilfreiches Hilfsmittel an diesem dunklen Tag. Welcher Akku wird für LED-Taschenlampen gebraucht? Das Netzteil für eine LED-Taschenlampe wird vom jeweiligen Gerätehersteller und dem jeweiligen Typ festgelegt. Für die leistungsstarken LED-Taschenlampen reichen handelsübliche Batterien in der Regel nicht aus. Diese Taschenlampen enthalten oft 18650 Batterien.

Wegen des für diese Abmessungen wesentlich grösseren Batteriedurchmessers sind die mit diesen Batterien betriebenen Taschenlampen natürlich anders aufgebaut. Befolgen Sie immer das vom jeweiligen Anbieter vorgeschriebene Netzteil, um eine Beschädigung Ihrer Tactical Flashlight zu vermeiden und eine optimale Performance zu gewährleisten.

Solche Taschenlampen erzielen oft beste Helligkeitswerte zu günstigen Konditionen. Viele LED-Taschenlampen verursachen nicht unmittelbar Augenschäden, wenn Sie versehentlich kurz in ihr Leuchten schauen. Wenn Sie jedoch zu lange in das helle Leuchten einer solchen Lampe gegen den körpereigenen Spiegelreflex starren, können Sie - je nach Lichteinfall - bereits nach wenigen Augenblicken eine kritische Grenze durchbrechen.

Dies ist nicht der einzige Anlass, warum LED-Taschenlampen vorsichtig eingesetzt werden sollten und weder Mensch noch Tiere bewusst beleuchtet oder geblendet werden sollten.

Mehr zum Thema