Led Lampen Kaufen

Led-Lampen kaufen

LED sind heißer denn je. Wenn Sie im CHT Online-Shop für Leuchten LED-Lampen kaufen, profitieren Sie von Produkten bekannter Marken und Hersteller zu besonders günstigen Preisen. Mittlerweile sind sogar einige ineffiziente Halogenlampen von der EU nach Glühbirnen verboten worden. Bestellen Sie LED-Lampen und Leuchten online zu einem günstigen Preis. Leuchten, Lampen, LED-Leuchtmittel, LED-Strahler, LED-Glühbirnen, LED-Flutlichter, LED-Röhren, LED-Paneele, LED-Gartenbeleuchtung und vieles mehr.

LED-Lichtquellen - neuartige Lampen mit hohem Wirkungsgrad

Deckenleuchten und Lüster sowie Innenleuchten und Gartenlampen entwickeln ihren vollen Reiz erst mit geeigneten Lichtquellen. Zudem sind diese Lampen extrem wirtschaftlich in der Anwendung und haben eine lange Nutzungsdauer. LED-Leuchten besteht aus lichtemittierenden Dioden. Es handelt sich dabei um stabile, lichterzeugende Halbleiterbauelemente. Lampen mit lichtemittierenden Dioden sind jetzt für alle handelsüblichen Sockel erhältlich.

In welchen Farben sind die LED-Lampen erhältlich? Zu Beginn der LED-Beleuchtung erzeugten LEDs nur kaltes weißes Weiß. Nun können Sie beim Einkauf von Lampen mit LEDs zwischen warmer und kühler Leuchtfarbe wählen. Ein Display für die entsprechende Leuchtfarbe ist der Kelvinwert. Das neutrale weiße Tageslicht zum Beispiel hat einen Wertebereich zwischen 3300 und 5300 km.

Warme Farbtöne liegen zwischen 2700 und 3300 km. Tageslichtweißlampen haben Kelvinwerte von etwa 5500 und mehr. Worauf sollte ich beim Einkauf von LED-Lampen noch achten? Ausschlaggebend ist neben der Leuchtfarbe auch die Leuchtkraft der Lichtquellen. In der Vergangenheit haben sich die Abnehmer von der Leistung der Lampen leiten lassen. Hier wird die Leuchtkraft der Lichtquellen beschrieben.

So können Sie zum Beispiel eine ältere 60-Watt-Glühlampe durch eine 800-Lumen-LED-Version auswechseln. Mit der klassischen 75 Watt Glühlampe erreicht sie eine Leuchtkraft von ca. 1055lumens.

Leuchten bestellen

Entdecke viele nützliche Tips und Informationen über LED-Lampen, LED-Lichtquellen und LED-Glühbirnen im Guide. LED-Lampen sind Elektrolampen, die mittels lichtemittierender Dioden aufleuchten. Die grössten Vorteile gegenüber konventionellen Leuchtmitteln sind der geringe Stromverbrauch, die angenehme Beleuchtung, die hohe Lebensdauer und die hohe Beständigkeit gegen häufiges Ein- und Auschalten.

Gegenüber anderen Energiesparleuchten produzieren LED-Lampen auch bei tiefen Außentemperaturen gleich die ganze Leuchtkraft. LED-Lampen sind auch für die Beseitigung von Vorteil, da sie kein quecksilberhaltiges Material sind. Die Gesamtausgaben (Investitions- und Stromkosten) bleiben auch bei moderner LED-Lichtquelle in einem Rahmen und sind geringer als bei konventionellen Beleuchtungskörpern.

Die LED-Leuchtmittel sind auch in einer Farbe oder in unterschiedlichen Farbtönen erhältich. Welcher große LED-Lichtquellenhersteller gibt es? OSRAMOSRAM ist seit über 110 Jahren ein dynamischer Trendsetter in der Lichtbranche. OSRAM fertigt heute LED-Lichtquellen für den Innen- und Außeneinsatz und bietet ein umfassendes Programm. Die OSRAM LED-Leuchten sind leicht und vielseitig zu montieren und in unterschiedlichen Ausführungen zu haben.

Seit mehr als 30 Jahren fertigt die Firma Müllers Leuchte qualitativ hochstehende Lichtquellen mit Zusatzleistungen und Zubehöre. Das umfangreiche Programm von Müllers Leuchte umfasst eine große Bandbreite an besonderen LED-Technologien: iDual erlaubt es, individuell und intelligent Lichtszenen für zu Hause zu realisieren, RETRO LED-Lampen sind im klassischen Glühlampendesign verfügbar, RGB LED zaubert farbige Leuchteffekte und die LED Essentials-Serie verbindet modernste LED-Technologie mit einem hervorragenden Alltagspreis.

PhilipsDie weltweit tätige Elektronikgruppe Philips hat manchmal LED-Lichtquellen in elegantem Gewand im Programm. Sie sind in vielen verschiedenen Ausführungen und Weißabstufungen lieferbar. Sie haben die Wahl zwischen Kerzen-, Stab- oder Tropenformen, Spiegellampen und Dimmbarkeitsleuchten. sygonixDie Firma für Gebäudetechnik bietet ein umfassendes Programm an LED-Lichtquellen. Die LED-Lichtquellen von der Firma m. E. sind in verschiedenen Bauformen und Farbvarianten erhältich.

Segula Seit 2007 produziert Segula besonders leichte LED-Glühlampen auf der Grundlage einer einmaligen, patentrechtlich geschützten Technik. Zusätzlich zu den Geräten der Classic Line bieten die Geräte der Serie Classic Line LED-Lichtquellen im Retro-Design an. Was muss ich beim Einkauf von LED-Lichtquellen beachten? Drahtlose Zigbee-Systeme wie OSRAM LIGHTIFY oder der Philips Hue erlauben eine vielseitige, sinnvolle Beleuchtungssteuerung in Wohn- und Arbeitsräumen.

Wenn Sie eine vernünftige Beleuchtung oder ein Smart Home System haben oder in Erwägung ziehen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige LED-Lichtquelle für Ihr vernünftiges Lichtsteuersystem wählen. Philips Hue kann auch zur Steuerung von LIGHTIFY-Lampen verwendet werden, aber andersherum.

LED-Lampen sind zum Beispiel in unterschiedlichen Weißabstufungen erhältich. Dies wird in Kilvin gegeben. Warmweiße Lampen liegen zwischen 2.700 und 3.300 Grad Celsius, Neutralweißlampen zwischen 3.300 und 5.300 Grad Celsius und LED-Lampen mit darüber hinausgehenden Ausstrahlungswerten. Abhängig von der Lichtsituation können Sie für den Arbeitsbereich tageslichtweises Tageslicht, für den Hausgebrauch neutrales weißes und für die Erholung warmes weißes Tageslicht aussuchen.

Der Lumenwert (lm) ist der maßgebliche Faktor für die Lichtausbeute von LED-Lichtquellen. Können LED-Lichtquellen in der Steckdose konventioneller Glühbirnen eingesetzt werden? Sind LED-Lichtquellen in ihrer Lichtstärke mit konventionellen Glühbirnen zu vergleichen? LED-Lichtquellen verhalten sich hinsichtlich Lichthelligkeit und subjektiver Wahrnehmung wie konventionelle Glühbirnen. Können LED-Lichtquellen gedimmt werden und was sind die Vorzüge?

Dimmfähige LED-Lampen sind als dimmbar gekennzeichnet. Zum Beispiel, wenn Sie bereits über eine intelligente Beleuchtungssteuerung verfügen oder die LED-Lichtquelle mit anderen Funktionalitäten, wie z.B. einem Bewegungsmelder, verknüpfen wollen.

Mehr zum Thema