Led Lampen Flächenbeleuchtung

Led-Lampen Flächenbeleuchtung

Das Lightpanel ist eine LED-Flächenleuchte mit hervorragenden Eigenschaften: Sie haben die Wahl zwischen Sport- und Flächenbeleuchtung. nach Hause Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl.

Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 1.109 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

LED-Panels und LED-Panels " LED-Flächenleuchten

Welche LED-Platte ist die richtige? Was für eine Leuchtfarbe soll ein LED-Paneel haben? Ist es möglich, mit einem LED-Paneel Strom zu gewinnen? Wie viel Leistung sollte ein LED-Paneel haben? Worin besteht der Unterschiede zwischen Wattzahl, Lichtstärke und Lux in einem LED-Paneel? Wie viel Lichtstrom wird für ein LED-Paneel im Office benötigt? Welche LED-Platte für den Innenanbau?

Auch die grösseren LED-Flächenleuchten können über Kabelbefestigungen als Arbeitsplatzleuchte abgehängt werden. Beachten Sie auch unser Montage-Zubehör für LED-Paneele und Deckenscheinwerfer in der Rubrik "Montagezubehör". Für den Einsatz werden die Beleuchtungskörper in der Regel mit einem Netzgerät für den Anschluß an 230V geliefert, das mit dem entsprechenden Stecker leicht und rasch an das LED-Paneel anzuschließen ist.

Der Anschluss ist äußerst flächig und ermöglicht so den Aufbau der LED-Flächenleuchte und der entsprechenden Kabellage auch bei kleinsten Einbauräumen. Auch für spezielle Anwendungen von mehreren LED-Panels haben wir eine Reihe von intelligenten LED-Controllern im Angebot. Auf Grund der vielen täglichen Anfragen haben wir die gängigsten in unsere LED-Panelschilder miteinbezogen.

Sie können uns auch gern eine Anfrage zu LED-Panels, LED-Panels oder LED-Flächenleuchten über unser Kontaktformular senden, das wir Ihnen gern antworten und ggf. nachtragen. Welche LED-Platte ist die richtige? Bei der Anschaffung sollten Sie neben der Ästhetik wie Ästhetik und Erscheinungsbild auch auf die Energie-Effizienzklasse des LED-Panels achten, da die Strom- und Stromkosten (Verbrauch in Watt) einen nicht zu vernachlässigenden Einfluß auf Ihre gesamten Kosten haben.

Die guten LED-Panels bestechen durch sofortige Leuchtkraft nach dem Anschalten, lange Nutzungsdauer, geringe Leistungsaufnahme und blendfreie Abstrahlung. Bei LED-Ligts24. de gibt es auch viele LED-Panels, um die gewünschte Lichtstärke einzustellen. Aber auch 24 V DC-Spannung und 350 oder 750 mA stehen zur Verfügung.

Auch für letztere haben wir die erforderlichen Konstantstromversorgungen im Angebot. Was für eine Leuchtfarbe soll ein LED-Paneel haben? Prinzipiell wird zwischen warmweißer, neutralweißer und kaltweißer Leuchtfarbe für LED-Panels und LED-Flächenleuchten differenziert - vergleichbar mit Fluoreszenzröhren und Lampen. In der Kaltweißversion, oft nur Weiss bezeichnet, wird bei gleichem Design (Anzahl und Stärke der LEDs) in der Regel etwas mehr Licht ausgenutzt.

Die kaltweißen LED-Paneele eignen sich besonders für Büro, Arbeitsplatz oder dergleichen, da die Kaltweißlichtfarbe anregend und anregend ist. Für den Wohnbereich empfehlen wir die warm-weißen LED-Paneele. Ist es möglich, mit einem LED-Panel Strom zu gewinnen? Zusätzlich zu den allgemeinen Vorzügen, wie quecksilberfreier Betrieb und sofortige Leuchtkraft nach dem Anschalten, können Sie viel Strom durch den Ersatz herkömmlicher Glüh- und Halogenlampen durch LED-Technologie gewinnen.

Die Einsparpotenziale bei Energieverbrauch und Lebensdauer sind immens, so dass sich der etwas teurere Kaufpreis des LED-Panels, der LED-Panels oder einer LED-Flächenleuchte rasch auszahlen wird. Der Energieersparnis durch gut 4 LED-Flächenleuchten, Flächenleuchten und Einbauleuchten liegen in der Regel 80-90% gegenüber Halogenspots oder Glühlampen.

Wie viel Leistung sollte ein LED-Paneel haben? Früher war die Einheit "Watt" bei Glühlampen üblich. Weil ein LED-Paneel viel heller pro W leuchtet, ist es nicht mehr so einfach, die Lichtausbeute aus dem Stromverbrauch in W abzuleiten. Sie können eine konventionelle 75 W (ca. 935 Lumen) Glühlampe mit einem 12 W (ca. 900-960 Lumen) LED-Paneel der Energie-Effizienzklasse A+ als Orientierungshilfe gegenüberstellen.

Je besser die Energie-Effizienzklasse, desto mehr Lichtstrom pro W. Worin besteht der Unterschiede zwischen Wattzahl, Helligkeit und Lux in einem LED-Paneel? Das Gerät "Watt" zeigt die Leistungsaufnahme des LED-Panels an. Wegen der unterschiedlichen Energie-Effizienzklassen von LED-Panels sagt das Gerät "Watt" nichts aus.

Relevanter ist die Maßeinheit "Lumen", da sie die Leuchtkraft einer Lampe wiedergibt. Eine LED-Platte mit Energie-Effizienzklasse A+ und 12 W Leistung liefert 900-1.000 Lampen. Eine konventionelle Glühlampe braucht dagegen 75 W, um eine ähnlich hohe Lichtausbeute zu erreichen. Das Gerät "Watt" ist hinsichtlich der LED-Beleuchtung weniger aussagekräftig.

Das dritte Gerät, "Lux", zeigt dagegen an, wie viel Strom einfällt. Dies kann von Bedeutung sein, wenn die Leuchtmittel weit von der zu beleuchteten Oberfläche entfernt sind (z.B. hohe Decken). Bei 1 Lux handelt es sich um die Lichtstärke, wenn 1 Lux auf eine Oberfläche von 1 mq auftritt. Die Lux gibt die aktuelle Lichtstärke (d.h. die am Tisch erreichte Helligkeit) an.

Dies ist unter anderem davon abhängig, in welchem Abstand das Sonnenlicht auf eine Oberfläche auftrifft. Weil es nicht so leicht ist, Lux zu errechnen, kann die Maßeinheit "Lumen" in der Praxis eingesetzt werden. Wie viel Lichtstrom wird für ein LED-Panel im Office benötigt?

Wir haben bereits oben erläutert, dass die Maßeinheit "Lumen" verwendet wird, um die Lichtstärke einer Lampe anzuzeigen. Für Büros werden LED-Panels mit ca. 1.300-1.500 Lux für 500 bis 800 Lux am Schreibtisch empf. Generell wird eine Beleuchtung mit ca. 300 lm pro m 2 vorgeschlagen. Mit einer Raumgrösse von 100 m werden ca. 30000 lm gebraucht.

Dies kann mit 10 grösseren LED-Panels mit 3000 lm (übliche Stärke bei der Grösse 62 x 62 cm) gelöst werden. Das sind bei einer Raumfläche von 30 m ca. 900 m² ca. 9000 lm und zu diesem Zweck werden für die jeweilige Lichtausbeute 6 LED-Paneele erforderlich. Die grösseren LED-Flächenleuchten können auch als Arbeitsplatzleuchte über Kabelbefestigungen abgehängt werden.

Auch unter Extrembedingungen (sehr große Deckenhöhe oder Beleuchtung von den Seitenwänden statt von oben) sollten Sie sich mit dem Gerät "Lux" auseinandersetzen ( "Lux" s. o.). Auch in der Beleuchtung von Büros sind Deckenleuchten, Flächenleuchten und Lichtkacheln sehr gefragt. Tipp: Sie können die Lichtintensität ganz nach Ihren Wünschen einstellen (umso präziser, je lichtstärker oder weniger lichtstark Sie abends oder am Computer arbeiten).

Zu diesem Zweck werden auch LED-Panels mit einer externen Fernsteuerung angeboten. Was ist der Preisunterschied zwischen Wattzahl, Lichtstärke und Lux bei einem LED-Paneel? Welche LED-Platte eignet sich für den Innenanbau als Pflanzenleuchte? Zur Zeit haben wir für den Pflanzenanbau kein LED-Paneel im Programm.

BIOLEDEX bietet Ihnen qualitativ hochwertiges LED-Pflanzenlicht der Marke GOELEAF, wie z.B. die LED-Klemmleuchte Bioledex mit Steckdose für 230V oder die 10W LED-Pflanzenlampe E27. Die LED-Beleuchtung bietet ein besonderes Wachstumsförderndes Leuchtmittel.

Für die Wandbefestigung bietet Chilitec eine besonders flache LED-Notausgangsbeleuchtung an. Sie haben noch weitere offene Punkte zu LED-Panels? Weitere Infos zu LED-Panels, LED-Panels, LED-Flächenleuchten, Farbtemperaturen und Energiepreisen erhalten Sie auf unserer Informationsseite über LED-Lichtquellen. Sie können uns gern eine Anfrage zu LED-Panels, LED-Panels oder LED-Flächenleuchten mit unserem Kontaktformular senden.

Mehr zum Thema