Lasertag Schweiz

Der Lasertag Schweiz

Das Lasergame, auch Lasertag genannt, ist vergleichbar mit Paintball und Airsoft. Auf Ihren Besuch wartet der modernste Anbieter für den Lasertag in der Schweiz und ganz Europa! und erfreut sich größter Beliebtheit in der Schweiz. Der Lasertag, Airsoft, Virtual Reality, Live Action Spiele. Das erste Airsoft-System der Schweiz Erleben Sie viel Spaß und Action am Lasertag in St.

Gallen.

Kampf

Mobilisieren Sie Ihre Bekannten und buchen Sie ein Laserspiel in der schönsten Laserspielarena der Schweiz, in Zürich. Beim Laserspiel geht es um Aktion, Spieltaktik, Teamplay, aber vor allem um Spaß! Das Laserspiel, auch Lasertag oder Lasertag oder auch bekannt als Laserspiel, ist ähnlich wie das Spiel selbst. Im Laserspiel fühlt man jedoch nicht, wenn man geschlagen wird, da die Waffen nur einen harmlosen Infrarotstrahl abgeben.

Bei einem Treffer leuchtet die Sensorik an Kopfband und Waffe kurz auf. Im Gegensatz zu Paintball gehen Sie nach dem Laserspiel ohne Prellungen nach Haus. Aber wenn Sie etwas fühlen möchten, ist Arrow Tag, auch Bogenschützen-Tag oder Bogenschützen-Tag oder Bogenschützen-Tag oder Bogenschützen-Tag oder Bogenschützen-Tag oder Bogenschützen-Tag oder Bogenschützen-Tag oder Bogenschützen-Tag oder Bogenschützen-Tag-Brief.

Laser Tag Zürich

Diese AGB finden Anwendung auf alle Dienstleistungen und Angebote der Firma Lasertechnik Zürich GbR (nachfolgend "Anbieter" genannt). Anderslautende Bestimmungen sind nur dann gültig, wenn sie zwischen dem Anbieter und dem Auftraggeber explizit und in schriftlicher Form getroffen wurden. Besondere oder diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entgegenstehende Bedingungen werden vom Anbieter nicht anerkannt und finden im Geschäftsverhältnis zwischen dem Anbieter und dem Auftraggeber keine Anwendung.

Der Anbieter bietet Dienste an, die nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt werden. Der Anbieter ist berechtigt, zu jeder Zeit Form, Inhalt, Preis, Bedingungen und Bezugswege der von ihm erbrachten Leistung zu verändern und bei Zahlungsrückstand oder sonstigen Pflichtverletzungen seine Leistung gänzlich zu versagen. Die Preisangaben sind in CHF. Das Buchen der Leistung kann per E-Mail, per Telefon oder im Laserspiel Zentrum vorort durchgeführt werden.

Eine Stornierung ist nur bis zwei Wochen vor der Veranstaltung möglich. Die Kundin /der Kunde muss mindestens 15 min vor dem ersten Einsatz da sein. Die Einweisung des Kunden erfolgt vor dem ersten Spielzug durch unsere Mitspieler. Falls die Ausrüstung beim An- und Ablegen auf den Grund fallen sollte, ist der Teilnehmer zur Zahlung einer Reparaturgebühr von CHF 60 fällig!

Wenn der Debitor erscheint, ist der gesamte Betrag zu zahlen. Eine Kaution von CHF 500.00 pro Bewaffnung ist beim Provider zu leisten und der Auftraggeber unterschreibt den Empfang einer ordnungsgemäß funktionsfähigen Wildwaffe (falls die Wildwaffe dieser nicht entspricht, muss der Auftraggeber dies sofort melden) sowie den Erlass von Schadenersatzansprüchen bei einem Unfall.

Mit dem Akzeptieren der AGB erklärt der Auftraggeber, dass er auf die Risiken schriftlich oder während des Briefings hingewiesen wurde. Die Kundin/der Kunde muss mindestens 30 min vor Veranstaltungsbeginn bei einer Veranstaltung anwesend sein und den Service zahlen, die Unterlagen einsehen und unterschreiben sowie die Waffe erhalten.

Der Unterricht beginnt 15 min vor der Veranstaltung. Kommt ein Gast zu spÃ?t, verkÃ?rzt sich die Spielzeit entsprechend. Die Mieterin ist dazu angehalten, entweder eine unserer Betreuerinnen zu reservieren oder eine eigene Betreuerin zu haben. Allgemeines: Der Besteller ist zur sorgfältigen Behandlung der Geräte und des Spielbereichs verpflichtet. 2.

Alle vom Kunden mitgebrachten Sachen müssen ebenfalls zurückgenommen werden. Im Falle unangemessenen Verhaltens wird der Käufer gewarnt und im Falle einer Wiederholung wird das Gerät umgehend (ohne Entschädigung) zurückgezogen. Im letzteren Falle muss der Mieter den Stellplatz umgehend aufgeben. Der Anbieter ist bemüht, ein hohes Maß an professioneller Dienstleistung anzubieten.

Es wird keine Gewähr für die in den Anzeigen und Offerten des Anbieters enthaltenen Informationen uebernommen. Der Anbieter kann keine Gewähr für die Zielerreichung übernehmen. Der Anbieter schliesst jegliche Verantwortung und Garantie aus, die im Rahmen der Leistungserbringung gegenüber dem Auftraggeber auftreten kann, sofern es sich um leicht oder mittelschwer fahrlässige Pflichtverletzungen handeln sollte.

Der Anbieter ist nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig nachgewiesene Schädigungen des Auftraggebers verantwortlich. In jedem Falle ist die Verantwortung für indirekte und folgerichtige Schadensfälle auszuschließen. Der Inhalt der vom Anbieter angebotenen Leistungen ist durch das Urheberrecht gesichert. Durch die Inanspruchnahme und Zahlung der Leistungen durch den Auftraggeber werden keine geistigen Eigentumsrechte übertragen.

Der Anbieter trifft alle angemessenen Maßnahmen, um die von ihm gesammelten Informationen zu sichern. Der Zugriff Dritter auf die beim Anbieter oder einem Vertragshändler des Anbieters hinterlegten Informationen führt nicht zu einer Verantwortlichkeit des Anbieters und seiner Vertragshändler. Der Anbieter nutzt die von ihm erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten zur vertrags- und rechtskonformen Leistungserbringung, zur Kundenpflege und zur Abgabe von Aufträgen.

Die Einwilligung des Kunden in die Datenspeicherung und -verwendung durch den Anbieter erfolgt in vollem Umfang. Dem Kunden kann die Verwendung und Verarbeitung seiner Angaben zu Marketingzwecken zu jeder Zeit untersagt werden. Er ist zur vollständigen Zahlung aller Forderungen gegenüber dem Kunden berechtigt. Die Zahlung des Rechnungsbetrages hat der Besteller innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung der Ware zu erfolgen.

Erfüllt der Besteller seine Zahlungsverpflichtung nicht innerhalb der vereinbarten Zeit, kommt er mit deren Verstreichen ohne Inverzugsetzung in Zahlungsverzug. Auf die AGB und die Rechtsbeziehungen zwischen dem Anbieter und dem Auftraggeber findet Schweizer Recht Anwendung. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Anbieters.

Mehr zum Thema