Lansky Schärfset Erfahrungen

Erlebnisse mit dem Lansky Schärfset

Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht? Ich möchte Sie bitten, uns Ihre Erfahrungen mitzuteilen. DMT Schärfset (das große mit extra fein + fein + grob + extra grob) Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Kit´s? Tut jedermann haben eine Kaufempfehlung und Erfahrung mit solchen Sets.

Schärfset Lansky

Ich kann nur weiterempfehlen, ich hatte schon so viele Schleifsets, aber nur damit kam ich aus. Von Jagdmessern bis hin zu Küchenmessern. Außerdem ist es schwer, breite und dicke Klingen zu schleifen, die sich zum Rand hin ausdehnen. Hallo, ich habe auch einen Lansky, ich habe mir beim Ziehen die Kunststoffhalter abgebrochen - das Set ist jetzt nutzlos für mich....

Dann habe ich den Spyderco Tri-Angle Sharmaker - Top erhalten; die Klingen werden mit beiden Instrumenten äußerst spitz. Auch die Knochenäxte habe ich geschliffen, ging reibungslos. habe es auch mit Tischständer (neue Version) Klinge ich klemme mit Papieren ein wenig - ein Fahrradschlauch Gummi tut es auch! Es ist schon in Ordnung, ein Werkzeug an den Rand zu bringen, aber man könnte es noch besser machen:27: Der Spyderco hat den großen Vorzug, dass er ohne Öle zurechtkommt.

Ob es ein kleines Schweizermesser oder die 6 Millimeter lange Schneide meiner LMF war, ich hatte keine Probleme, das Skalpell zu fixieren. Alle Schärfsätze sind Gimmicks und gut für diejenigen, die gelegentlich ein Haustier aufbrechen oder aufschneiden. Aber wenn es mehrere Lebewesen gibt, wenn das Skalpell ein reines Hilfsmittel wird, dann denke ich nicht viel davon.

Da ich viele Steinchen, Schleifsets etc. kaufte, war ich nie wirklich glücklich. Sie können sich mit meinen Rasiermessern abrasieren und nach dem Öffnen einiger Hirsche im Winterschlaf ist die Bildschärfe wiederhergestellt. Benötigt viel zu lange, um die Klingen jeden Tag schärfer zu machen.... Schauen Sie sich den "Messer- und Werkzeugschärfer" von Work Sharp an - dieses Gerät funktioniert wirklich gut und Sie brauchen kaum Zeit zum Schleifen....

Aber wenn Sie die TV-Abende übrigens mit etwas Sinnvollem anreichern wollen, kann ich Ihnen das mit dem Lansky nicht verübeln....

Wicked Edge gegen Lansky im Versuch

Die Lansky Diamond Präzisionsschleifmaschine und das Wicked Edge-System. Die beiden Schärfmaschinen sind vollständige Schärfsysteme, mit denen Sie Ihre Klingen wieder aufschärfen. So verwenden Sie das Schärfset? Das Befestigen des Schneidmessers ist mit Hilfe der Lehre und des Tiefenanschlags sehr leicht. Ziehen Sie beide Verschraubungen gut an und das Skalpell ist fest eingespannt.

Schnellstes SchleifsystemWir brauchten 15 min für beide Seiten der Klinge. Die Klinge ist in der Klammer eingeklemmt. TestergebnisDas Skalpell ist sehr spitz und hat den Papierschnelltest problemlos bestanden. Die Lansky Diamond Deluxe Schleifmaschine und das Wicked Edge Präzisionsschleifsystem sind leicht zu bedienen. Beide Mahlsysteme sind auch für Einsteiger bestens gerüstet.

Der Wicked Edge ist ein etwas stabilerer Spitzer. Mit Hilfe der Lehre und des Tiefenanschlags kann das Werkzeug optimal fixiert werden. Mit dem Lansky-Spitzer kann sich das Werkzeug ein wenig verschieben. Beide Mahlsysteme haben ein hervorragendes Resultat. Wenn Sie ein sehr benutzerfreundliches Mahlsystem benötigen, ist der Wicked Edge Precision Sharpener die beste Lösung.

Mehr zum Thema