Lansky Diamant Schärfset

Diamant-Schärfset von Lansky

Mit dem Lansky Diamond Deluxe Schärfsystem können Sie Ihren Messern jederzeit eine messerscharfe Schneide geben. Diamantschleifsatz grob mittelfein. Der Lansky Diamantstein (grob) kann in unserem Online-Shop für Messerschärfer gekauft werden. " Ich benutze Lanskys Schärfset seit Jahren. Ich habe die Diamantschleifscheiben abgerieben.

Diamantschleif-Set Lansky 4 Diamond Deluxe

Der Lansky Deluxe Diamantschleifsatz mit 4 Mahlsteinen, Halteklammer (inkl. Bohrungen für die jeweiligen Schleifwinkel), Schleiföle und Haltestangen/Führungsstäbe in der Praxiskiste für mehr Ordnung. Das 3-teilige Diamantschleifset bietet eine geprüfte Grundlage für den Einsatz in der Gastronomie, im Freizeit- und Berufsleben. Wenn Sie nur ganz wenige sehr stumpfe und alte Messer bearbeiten müssen, empfehlen wir das Lansky 3er Standard Diamantschleif-Set, das auf den besonders grobkörnigen Diamantschleifstein mit 70er Körnung verzichten kann.

Indem die Stützstäbe auf dem Mahlstein montiert werden (sehr einfache Befestigung mit einer Rändelschraube) und die Schneide in der Stützklammer positioniert wird, lassen sich die vorgeschlagenen Neigungswinkel problemlos erreichen, indem die Stützstange durch das korrespondierende Loch in der Stützklammer hindurchgeführt wird. Auf diese Weise kann jede Schneide exakt im richtigen Schliffwinkel geschliffen werden.

Winkelstellung 17 - Für die Verwendung von Messerklingen, Skalpellen oder ähnlichen Werkzeugen wird ein starker Neigungswinkel benötigt. Ein gebräuchlicher Anstellwinkel für hochwertigere Klinge und bietet für ein Küchenbesteck und ein Filetiermesser eine hervorragende Schneide. Winkelstellung 25 - Der richtige Winkelstellung für die meisten Messern, die eine langlebige, scharfkantige Schneide haben.

Ein hervorragender Neigungswinkel für Schneidemesser, bei denen Karton, Kabel oder Teppichböden stark beansprucht werden.

Anspitzer Lansky Anspitzer Lansky Anspitzer Set Diamond mit 3 Schleifsteine

Die Standardausführung mit drei unterschiedlichen Diamantschleifsteinen (grob, mittel, fein) von Lansky. Dieser Satz sorgt für exakt den selben Schliffwinkel, um einer Schneide den Feinschliff zu verleihen. Das Blatt wird mit dem hinteren Teil in die Klemme eingespannt. In den Führungsschlitzen der Klemme wird immer der selbe Schliffwinkel beibehalten. Diamantschleifstein inklusive: Der Lansky-Schleifsatz, der über die ganze Messerlänge exakt den selben Schliffwinkel bietet, ist unserer Ansicht nach das am besten geeignete Instrument, um einem Skalpell den Feinschliff zu erteilen.

Das Blatt wird mit dem hinteren Teil in die Klemme eingespannt. Mahlwinkel von 17, 25, 30° oder mehr. In den Führungsschlitzen der Klemme wird immer der selbe Schliffwinkel beibehalten. Sie können mit diesem Satz Ihr Werkzeug leicht schärfen. Auf dem rechten Foto sieht man, dass das Werkzeug mit der Klemme befestigt wird.

Für Klingen bis ca. 16cm Länge legen Sie die Klemme in die Mitte der Säge. Wenn die Messerklinge etwas größer ist, befestigen Sie das Skalpell etwa zwei Fingerbreit über dem Griff des Messergriffs. Damit ist der richtige Schliffwinkel gewährleistet. Sie können die Bildschärfe durch Ändern der Schleifsteine ermitteln. Tipp: Für sehr härtere Stahlsorten empfiehlt sich der Einsatz von Diamantschleifsteinen!

Mehr zum Thema