Laguiole Kochmesser

Die Laguiole Kochmesser

Aus Edelstahl oder Keramik gefertigt, sind Laguiole Küchenmesser die beste Wahl: extrem scharf, robust und langlebig. Die Schmiede von Laguiole ist die letzte Laguiole-Schmiede, die Messer von höchster Qualität von Hand herstellt. Schmiede de Laguiole Messer haben Kultstatus. Die Laguiole Messer sind sehr beliebte Sammlerstücke, da sie in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich sind. Nur auf Festbestellung Achtung!

DIE LAGUIOLE KÜCHEMESSER

Sind Sie auf der Suche nach einem hochwertigen, langlebigen und zuverlässigen Kochmesser? Die Laguiole Kochmesser aus rostfreiem Stahl oder Glaskeramik sind die richtige Wahl: äußerst spitz, widerstandsfähig und ausdauernd. Luxury Express Santokumesser 34/18cm,.... Das Laguiole Santokumesser. Teil und.... Luxuriöser Expressionsschäler 21/9cm für.... Schäl-Messer, Teil und rostfreier Stahl: Handgriff.... Schnitzmesser, Kochmesser. Teil und.... Luxury Express Kochmesser 24/13cm bis....

Kochmesser und rostfreier Stahl: Handgriff.... Luxury Ausdruck Brotklingenmesser 36/20cm,.... Brotbackmesser, Teil und rostfreier Stahl: Handgriff und.... Luxury Ausdruck Schinkenmesser 37/25cm,.... Schinkenmesser, Teil und rostfreier Stahl:.... Das Laguiole Fleischmesser Express Profi-Qualität, das richtige Fleischmesser! Schaufel aus rostfreiem, verstärktem Stahl, lange Standzeit! Das Laguiole Fleischmesser Ausdruck, einzeln,.... Das Laguiole Fleischmesser Express Profi-Qualität, das richtige Fleischmesser!

Messer aus rostfreiem, verstärktem Stahl, lange Standzeit!

Schmiede von Laguiole

Die LAGUIOLE ist ein kleines Dörfchen mit 1200 Bewohnern im Zentrum der Hochebene von 1000 m. Dieser Ortsname, genannt "Lajoll", war die Inspiration für die Entstehung eines ganz speziellen Meißels. Ein Laguiole statt eines" Messer". Sie steht für viel mehr als nur ein praktikables Instrument.

Leguiole - Kochmesser - Olivenholz

Bei den in Áubrac gefertigten Messern handelt es sich um traditionelle Handarbeit auf höchstem Niveau. Als unverkennbares Merkmal tragen die einzelnen Klingen den Bullenkopf und verweisen damit auf die bekannte, in dieser Region heimische Rinderzucht, die auch den Beinamen ?Aubrac? hat. Die Vorfahren des jetzigen Laguiole-Messers glichen einem spanisch-arabischen Navaja. Arbeitskräfte, die im Wintersemester nach Spanien kamen, holten dieses Werkzeug als Andenken zurück.

Das hiesige Messerschmied kombinierte die Gestalt der Navy mit dem Regionalmesser, dem Capouchadou, und so entstand das Lagerfeuer. In jedem hergestellten Einzelmesser wird die Produktliebe ersichtlich. Der Laguiole ist sorgfältig handgefertigt und spiegelt die französiche Küche und Kultur wider. Jede dieser Klingen wird aus natürlichen Materialien handgefertigt und ist ein Einzelstück.

Vor allem in den beiden wichtigsten Regionen der Messerproduktion gibt es viele Hersteller: Im Herkunftsgebiet um Laguiole, der Heimat des Laguiole-Messers, und in der Stadt Tiers, der Haupstadt der franz. Manuelle Arbeit, bei der alle Schritte von ein und derselben Stelle durchgeführt werden, einschließlich der Dekoration der Federn von hand und der Einstellung mit Sinn für Proportionen, so dass jedes einzelne Teil ein Unikat ist.

Es ist ein Garant für handwerkliches Können und macht jedes einzelne Stück zu einem Unikat.

Mehr zum Thema