Ladedaten 38 Special N320

Aufladedaten 38 Spezial N320

37 Spl 125 TC HB. anwendung-pdf . Sonder 135 TC HB. anwendungs-pdf . Sonder 148 WC HB.

anwendungs-pdf . Wihtavuori 4,5 gr N320. 38,5 mm. gn mit 3,4 gn Vitavoury N340 aber wird auf N320 wechseln, guter Schuss.

38 Spezielle Western Shooting Ladedaten - Nitro

Für die VV-Homepage suche ich nach Ladedaten für eine geringe Last für Western-Aufnahmen, die ich nun herausgenommen habe. Powder N320 3,6grs. Howdy Mutzi90, die Ladedaten von N320 reichen von 3,3 bis 3,8 grs. Ihre Aufladung ist nicht falsch. Servus, Laden von Daten ohne Garantie!

Dies ist keine CAS-Gebühr und Sie werden Schwierigkeiten haben, die CCI 300 in eine 38er-Spezifikation zu bringen. Ein CAS-Ladevorgang wäre 3 bis 3,7 g nach einem 125 g Blei-RK-Geschoss. Da ich es immer noch musste, wollte ich die 320 N mitnehmen. und 9 Para und müssen dann kein weiteres Puder einkaufen.

Selbstverständlich können Sie N320 einnehmen, natürlich können Sie 158 Dragees. Marmor würde erst 1880 drehen, die Jungen sind besser gelaunt und lachen öfter. Servus, Laden von Daten ohne Garantie! Servus, Laden von Daten ohne Garantie! Servus, Daten laden ohne Garantie! Nicht mehr fotografieren, CAS ist nicht mehr mein Metier, für ein paar Augenblicke fotografieren und für den restlichen Tag herumlaufen und herumstehen ist nicht meins.

HAPPINESS: Nachladen .38 Spezial

Diese Ladedaten sind keine Imitation! Der Handel erfolgt auf eigene Gefahr! Beachten Sie die Ober- und Untergrenze des Herstellers! Bei der PPC 1500 müssen Sie die Patronen im Kaliber.38 Special selbst produzieren. Es ist günstiger als fertig gefertigte Werkskalibrierungen, flog sicher und genau über 50 m und kann wohltuend leicht aufgeladen werden.

Die Kugel ist bereits in eine Hülle geklebt, am oberen Rand sieht man noch eine Crimpnut. Sie sind verhältnismäßig sanft und entzünden sich in abgestimmten Rotoren mit schwächerem Anschlag sicher. Die Kugel wird aus dem Koffer herausragen. Diese Ladedaten sind keine Imitation! Der Handel erfolgt auf eigene Gefahr!

Beachten Sie die Ober- und Untergrenze des Herstellers!

Verladedaten für Ziellast - Genehmigungspflichtige Waffe

Hallo, da ich keine oder nur sehr schlechte Ladedaten für mein Puder vorfinde, würde ich hoffen, dass jemand das Rottweiler Ladeheft benötigt: Möchten Sie das Rottweiler P804, in 357.mag oder 38. speziell ist das Puder dafür völlig untauglich? Keine Ladedaten für Rottweilpulver im Internet, Revolver ist ein 6 Zoll, für die 9mm große LKW gibt es viele Ladedaten, die ich abwechselnd mit dem Puder auflade.

Die SWC- und FP-Geschosse für meine N320- und N340-Pulver sind ebenfalls spärlich, aber nachvollziehbar. Offensichtlich Daten ohne Garantie zu laden, kenne ich aber Zeiten, an denen ich mich so gut ausrichten kann. Entspricht das Puder laut Vergleichstabelle dem N330?

Wahrscheinlich fährt der N804 zwischen dem N330 und dem N340, ist aber etwas fortschrittlicher als die beiden. Mit den Lastdaten des N330 sind Sie wahrscheinlich auf der richtigen Adresse. Falls Sie wollen und mir die exakten Kugeln nennen, kann ich sie in Quickload eintragen.....

sowie 7 grs für 411 m/s (2441 bar) für einen SWC 158gr. Wenn also jemand anderes bestätigen kann, dass der P804 derselbe ist wie der IMR-RS7625? Guten Tag allerseits, zunächst einmal vielen Dank und fröhliche Weihnacht, ihr. pb207.2 schrieb: Wenn ihr wollt und mir die exakten Kugeln sagt, kann ich sie in Quickload eintragen. Hier habe ich mich bereits registriert, aber nur WC-Geschosse entdeckt, sind sie die Ladeübereinstimmung mit SWC-Schuss?

sowie 7 grs für 411 m/s (2441 bar) für einen SWC 158gr. Wenn also jemand anderes bestätigen kann, dass der P804 derselbe ist wie der IMR-RS7625? WC-Kugeln sind eine Sache für sich, diese Kugeln sind nahezu vollständig im Gehäuse eingetaucht, wodurch die Größe der Pulverkammer reduziert wird, und sie können nicht auf höhere Drehzahlen gebracht oder mit hohem Druck belastet werden, da sonst die Gefahr des Abreißens des Hohlbodens droht.

Für das Modell 804 gibt er 7,2 g als max. für ein verkupfertes 158 g H&N SWC-Geschoss mit einem OAL von 39,6mm in der Einleitungszeile an. Haftungsausschluss: Alle Verladeinformationen ohne Garantie !

Mehr zum Thema