Kupfer Diabolos

Cu-Diabolos

Einige Typen sind mit Beschichtungen aus Kupfer, Messing oder Zink ausgestattet, die im Galvanikverfahren aufgebracht werden. Ich probiere andere Marken in Kupfer aus. andere Diabolos sind mit Aluminium-, Messing-, Kupfer- und Kunststoffteilen erhältlich. Ist Diabolo nur auf dem Schulhof?

Baracuda Power Diabolos Kugelkopf Kupfer Kal. 4,5 mm

der folgende Vermerk gilt: Vor der Verwendung spezielle Hinweise beachten. Lies e, read and understand all Sicherheitsratschläge before use. Von Hitze, Hitze, Feuer, offenem Feuer und anderem fern halten Zündquellen Handschuhe/ Schutzbekleidung/ Schutzbrille/ Schutzbrille/ Gesichtschutz anbringen. Das Material kann, auch ohne Partizipation von Luftsauerstoff, mit Wärmeentwicklung und unter rascher Gasentwicklung, ansprechen.

Vergleichsvideo von Lamborghini Luxor Cu mit anderen Luftgewehrkugel:

Gamo Outdoor und seine amerikanische Tochtergesellschaft Gamo USA lancieren neue Hochleistungsdiabolos mit Pyramidenköpfen: Gamo Luxor Cu! Kupfer ist das Chemieelement "Kupfer (lat. cuprum)". Die bleifrei Version der Luftgewehrpellets ist sowohl für die Bejagung (wo erlaubt) als auch für das Schießen im Feld geeignet.

Es ist bedauerlich, dass in so vielen europäischen und weltweiten Gesetzgebungen, einschließlich einiger US-Bundesstaaten, Luftdruckgewehre nicht zur Bejagung erlaubt sind. In vielen Staaten müßten jedoch die Rechtsvorschriften über Luftdruckgewehre, das Wohlergehen der Tiere, die Bekämpfung von Schädlingen und die allgemeine Jagt grundsätzlich umgestaltet werden.

Gamo Outdoor S.L., der weltweit führende Hersteller von Luftdruckgewehren und Accessoires mit Hauptsitz in Spanien, hat deshalb über seine Tochtergesellschaft Gamo USA eine neue Serie von Diabolos auf den Markt gebracht. in den USA. Der neue pyramidenförmige Diabolos garantiert eine große Penetrationstiefe und eine gute Durchdringungsfähigkeit. Der neue Gamo diabolos trägt den Titel Luxor Cu. Diese haben einen konischen Standardhohlkörper und einen neuen, spitz zulaufenden Kopf, der die ballistische Eigenschaft - vor allem die Durchschlagsleistung und den Energieertrag - für die Bejagung optimiert.

Die Luxor Cu sind aber nicht nur aufgrund ihrer Beschaffenheit für die Jäger und Schädlinge prädestiniert. Aufgrund ihrer Genauigkeit und der großen Schlagkraft am Tor eignen sie sich auch hervorragend für das Schießen mit dem Luftdruck. Das Luxor Cu Luftgewehrgranulat von Gamo ist 100% verbleifrei und kupferbeschichtet.

Der Kupferüberzug gewährleistet ein geringes Eigengewicht und einen gleichmässigen Luftzirkulation. Die Luxor Cu-Diabolos können, wenn sie von einem passenden Luftdruckgewehr abgeschossen werden, die Schallgrenze aufbrechen. Aufgrund der Kupferschicht verbleibt die Kugelmasse von Bambus Cu nach dem Pilzen im Target und liegt bei fast 100%. Derzeit erhältliche Modelle der Luftgewehrkugeln der Marke Luxor Cu:

Sie sind in den Größen 4,5 mm/.177 und 5,5 mm/.22 verfügbar und werden in 100er bzw. 150er Kanistern zu haben. Die 100-teilige Dose Diabolos 4,5 mm/.177 ist in den USA ab USD 18,95 im Handel und die 150-teilige Dose 5,5 mm/.22 ab USD 19,95 zu haben. Die internationalen Gamo Outdoor-Händler sollten die Diabolos bereits auf Vorrat haben.

Vergleichsvideo des Lamborghini Luxor Cu mit einem anderen Luftgewehrgeschoss:

Mehr zum Thema