Kubotan Selbstverteidigung

Die Selbstverteidigung von Kubotan

Durch die K.S.K. wurde ein Kubotan Selbstverteidigungskonzept geschaffen, das eine leicht erlernbare und effektive Selbstverteidigung verspricht. Bei der Selbstverteidigung werden die sensiblen Punkte eines Angreifers effektiv getroffen.

Die Anwendung des Kubotan wird in der Selbstverteidigung erlernt. Stabiler Stift mit Selbstverteidigungsoption. Zu Nachteilen eines kubanischen oder taktischen Kugelschreibers in der Selbstverteidigung springen?

Kleine Feder mit großer Wirksamkeit

Der Kubotan wurde neben Schlag- und Befreiungstechnik auch im letzten Kurs zur Selbstverteidigung in Bad Honnef verwendet. Die Kubotan ist ein ca. 15 cm langes Metallplättchen, das in der Selbstverteidigung als Schlag- und Kraftverstärker verwendet wird. Der Kubotan wird in der Regel als Schlüsselband vergütet und paßt an jeden Schlüsselband und in jede Hosen-Tasche.

In Deutschland ist der Besitzer eines Kubaners rechtmäßig, da er nach dem deutschen Waffenrecht nicht als Waffen klassifiziert ist. Jan-Philipp Koll, der den Parcours zusammen mit seinem Helfer Fabian Maniezki führte, rief jedoch zur Umsicht auf. Als Perkussionsinstrument kann der Kubotan schwerwiegende Schäden hervorrufen und einen Bein verletzen oder gar zum Tode führen, wenn er absichtlich getroffen wird.

Die knapp 20 Beteiligten erkannten rasch, dass ein so kleiner Metallpin ein wirksames Verteidigungsinstrument sein kann. Nach dem Erlernen der Nerven-Druckpunkte am Menschen waren sie in der Lage, den Kubotan als Druckübersetzer an den Nerven-Druckpunkten einzusetzen und so Schmerz auszuüben, der den Täter zum Aufgeben oder wenigstens zum Gehen zwingt.

Abbildung: Sehr unauffällig in der Handfläche, aber der Kubotan ist ein wirksames Abwehrmittel.

Die Selbstverteidigung am Schlüsselanhänger des Kubotan für 1,61

Diese kleine Aluminiumstange, Kubotanisch, kann mit ein wenig Erfahrung Ihr loyaler Mitstreiter werden. Wofür steht ein Cuboton/Palmstick? Die Funktionsweise des Cubotan- oder Palm-Sticks ist rasch erläutert, er wird in die Hand gedrückt und stärkt so die Wirkung. Hier soll der Stock an beiden Seiten der Fäuste ein "Stück" vorstehen.

Für den Einsatz des Stabes im Gefecht gibt es verschiedene Methoden. Ein wenig üben, der Hubschrauber ist eine wirklich gute Abwehrmaßnahme. Die Kubotan ist nur 14cm groß und paßt in fast jede Hosensack. Die wellenförmige Gestalt erleichtert außerdem das Halten. Exakt das gleiche Personal ist in verschiedenen "Selbstverteidigungsläden" etwa sechsmal so viel erhältlich.

lst der Kubaner eine Pistole? Die erste Sache, die mir in den Sinn kam, als ich den Stab aus Metall sah, war - ist das wirklich eine Bombe? Der Kubotan ist nach 1 Abs. 2 Nr. 2a Waffengesetz nicht als Stab- oder Stechwaffe eingestuft. Auf den ersten Blick nicht überraschend, denn der Kubotan ist nichts anderes als ein "Metallpin".

Aber wenn man sich das Youtube-Video über die Ruten oben ansieht, kann man sehen, was für einen tollen Effekt der Kubotan in den rechten Haenden hat.

Mehr zum Thema