Kreuzkümmelöl gegen Zecken

Kümmelöl gegen Zecken

wäre ausreichend gewesen, um diesen Effekt gegen Zecken zu erzielen. Tipp: Bei "Jugend forscht" wurde festgestellt, dass die Fütterung von Schwarzkümmelöl Hunde weitgehend vor Zeckenbefall schützt. In letzter Zeit ist die vielfältige Heilpflanze aus dem Orient sogar in aller Munde. Ein Schüler aus Regensburg entdeckte zufällig, dass Kreuzkümmelöl gegen Zecken hilft. Schwarzkümmelöl wirkt auch gegen Zecken von innen nach außen.

Schwarzkümmel-Öl gegen Zecken - nützt es?

Wenn Sie keine chemischen Zeckenschutzmittel verwenden wollen, können Sie Schwarzkreuzkümmelöl gegen Zecken verwenden. Schwarzkreuzkümmelöl: Ist es wirklich hilfreich gegen Zecken? Schwarzkreuzkümmelöl ist seit Tausenden von Jahren ein natürliches Heilmittel. Das ätherische Öl soll unter anderem gegen Rheumatismus und Neurodermitis wirken. Der Effekt gegen Zecken wurde vor einigen Jahren durch Zufall von einem Pupillenschüler erkannt und ist daher auch nicht bewiesen.

Dem Gymnasiasten fiel durch Zufall auf, dass sein Rüde aufgrund von Schwarzkümmelöl in seinem Futter wesentlich weniger Zecken mit nach Haus hatte. Bei einer Reihe von Tests hat sich herausgestellt, dass das schwarze Rebenöl eine abschreckende Wirkung auf Zecken hat. Um einen wirksamen Schutzeffekt zu erzielen, sollten Sie das Fett jedoch nicht mit der Mahlzeit einnehmen, sondern auf der Oberfläche reiben.

Schwarzkreuzkümmelöl ist für die Katze grundsätzlich nicht verwendbar. Es ist besonders darauf zu achten, dass Sie das öl nicht verwenden, wenn Sie bereits von einer Ziege beißen. Schwarzkreuzkümmelöl dient nur zur Abwehr von Zecken.

Die Zecken mögen kein Schwarzkümmel-Öl! - NATUR & HEILUNG

Hallo, meine Liebe, mit den vielen Zecken, die teils angesteckt sind und nicht nur die Lyme-Krankheit sondern auch Meningitis usw. auslösen. Die Zecken mögen den Gestank von Schwarzkreuzkümmelöl nicht, das haben die Studenten in Experimenten entdeckt! Wir können dies nutzen, indem wir entweder Schwarzkreuzkümmelöl auf die Schale geben, was der Schale, wenn möglich auch den Beinen, zugute kommt, um die Zecken gegen den Menschen- und Tiergeruch abzudecken!

Aber da nicht jeder den Duft von Schwarzkümmelöl mag und besonders nicht immer, tauche ich entweder ein Lappen mit dem öl, das ich dann bei mir habe, oder tropfe auf die Strümpfe usw.! Bei Hunden würde ich auf die schädlichen Toxine gegen Zecken gerne ganz bewusst verzichtet, denn sie gehen auch auf den Hunde über!

Besprühen Sie ein Tuchhalsband mit schwarzem Kreuzkümmelöl und ziehen Sie es vielleicht neben dem üblichen Lederhalsband an, wenn das vielleicht einen Besuch lohnt! In jedem Falle helfen Schwarzkümmelöle bei vielen Beanstandungen nach innen und außen, so dass auch die milde Abwehr von Zecken einen Besuch lohnenswert wäre! Weil das Aufbringen des ätherischen Schwarzkümmelöls viel leichter wäre als das "Fett", war ich auf der Suche nach ihm und erstaunt, wie schwer es war, das essentielle Öl zu erwerben, denn es wurde immer nur das "Fett" als Kochöl verkauft, das beim Aufbringen auf die Wäsche fleckig werden kann!

Nun habe ich einen Lieferanten ausfindig gemacht, nachdem ich das Ätherische öl auch in der Apotheke nicht bekommen habe! Ätherische Öle sind im Unterschied zu herkömmlichen Lampenölen ein therapeutisches Mittel! Kokosnussöl soll auch durch Zecken vermieden werden! Moringa-Liebhaber Erika! Hallo, Adrienne, vielen Dank für Ihre Antworten und den Verweis auf diese Webseite!

Meine Arbeit soll nur ein kleiner, leichter Impuls sein, 2 Heilmittel zu probieren, die in jedem Falle gut für Mensch und Tier sind, auch wenn sie nicht gegen Zecken sind! Moringa-Liebhaber Erika! Erika, Ja, unglücklicherweise ist Feedback sehr rar, zu dumm. Erika und Adrienne, auch wenn ihr schon im Juli darüber berichtet habt, für mich ist die Zeckenzeit immer ein Dilemma.

Haben Sie schon von anderen Orten erfahren oder allgemein bemerkt, wie das Schwarzkreuzkümmelöl gegen die kleinen Tiere anspricht? Sehr geehrte Erika, vielen Dank für den großartigen Tip! Unsere Kleinen hatten letztes Jahr 2 Zecken! Das chemische Zeckenschutzmittel war mir schon immer ein Stachel im Nacken.

Hallo, Frau Dr. med. Kirsten, beim Hund z.B. sind auch bernsteinfarbene Halsketten zur Zeckenkontrolle zu empfehlen, vielleicht auch kleine bernsteinfarbene Schuhe oder Beine, als Ersatz oder nachträglich? Moringa-Liebhaber Erika! Danke, Erika. Wenn ja, weil ich wirklich vor den Zecken fürchte, werde ich es im nächsten Jahr versuchen!

Mehr zum Thema