Kaninchenklage

Hasenanzug

Jäger sind oft der Meinung, dass die Kaninchenklage nur dort funktioniert, wo auch Kaninchen vorkommen, aber das ist ein großer Fehler. Klage aus heimischer Kirsche, integrierte Kunststoff-Mauspfeife. Die Jagd braucht Hasenanzug von Klaus Demmel im Test. Der Kaninchenanzug ist relativ einfach zu bedienen: Ich würde nur Kaninchen und Kaninchenklage benutzen, wenn du genug in der Abteilung hättest.

Hauptseite - Rottumtaler Wildlocker

Sehr geehrte Köderjäger, die Jagd ist ein spezielles Teil unserer Leidenschaft. Die aktive Jagd, bei der der Jagdhund das Spiel mitbringt. Um dies zu tun, muss er das Spielverhalten exakt wissen, die Stimmung des Spiels spüren und das Allerwichtigste, das die Rufe des Köders so authentisch wie möglich imitieren kann. Die Rottumtaler Wildsammler werden hauptsächlich aus Hirschhorn und Rehhörnern handgefertigt.

Der trügerisch echte Sound, die leichte Bedienbarkeit und die Feuchtigkeitsunempfindlichkeit machen sie zu kompromißlosen Wildlockerern. Die Wildlockerer von Rotumtaler werden seit vielen Jahren in vielen Jagdgebieten mit Erfolg verwendet. Wer bei dieser spannenden Suche dabei sein möchte, ist mit uns auch ein treuer Mitstreiter.

Die professionelle Handhabung der Wildlockerer von Rotumtaler können Sie auf den nächsten Seite oder mit unseren Audio-CDs oder Anleitungsfilmen ( "DVD") oder, noch detaillierter, in meinen Lockjagd Seminaren nachlesen.

Telefon 0048-68-45 55 111

Der Hubertus-Hase klagt mit Mauspfeife - natürlich fesselnde Nachahmung eines Beschwerdeführers - der Wildschloss funktioniert sowohl durch einfaches Einblasen, ideal auf kurzen Strecken - als auch durch kräftiges Einblasen auf langen Strecken. Gebrauchsanweisung: Schieben Sie den Kaninchenklagelockerer mit zwei Finger zum Maul, zwischen die Lefzen und durch kurzes Luftblasen in den Wildlockerer, erzeugen Sie den erwünschten Ton eines Hasen aus dem Wildlockerer.

Sie haben eine Frage zu einer Lieferung, die Sie gern per Telefon abklären würden? Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 09.00-17.00 Uhr, außerhalb der Öffnungszeiten, wenn Sie uns eine Mitteilung auf dem AB schreiben.

Kissenbezug

Auch wenn Reineke die Anziehungsjagd reizvoll findet, sind die vielen Hinweise von Fachleuten und Literatur für viele unerfahrene Jäger unübersichtlich. Macht es Sinn, vom hohen Sitz aus zu necken oder nicht? Denn Karnickel und Karnickel pfiffen nicht von den Sträuchern? Ist es mir wirklich erlaubt, den Hasenanzug nur einmal pro Ständer zu benutzen, da der Hund nur einmal umkommt?

Klaget das Kaninchen, auch wenn es keine Graukaninchen gibt? Ist das Vogelklagen auch im Sommer möglich, weil man zu dieser Zeit kaum Vogelgezwitscher mitbekommt? Der Hasenanzug hat unter den Lockvögeln eine besondere Stellung. Meistens ist dies aber nicht dem Hasenjammer geschuldet, sondern dem Musiker.

Das Kaninchenklagen führt den Füchse schließlich in das Blickfeld des Anhängers. Wenn Reineke in Sichtweite ist, hat es keinen Sinn, ihn noch einmal auf kurzer Strecke zu quäken. Eine ausgewachsene, gesunde Kaninchen ist sowieso keine einfache Opfergabe. Daher ist die Annahme naheliegend, dass der Füchse das Hasenjammer in Zusammenhang mit grösseren Beutegreifer, wie Luchs und Wolf, bringen und vielmehr als Beutegreifer fungieren soll.

Anders als andere Lockerer, von denen Hirsche meist keine Beachtung finden, hüpfen die Teile oft im Hasenjammer ab. Der Hasenanzug sollte daher auf den ersten Blick nur einmal pro Tribüne oder nur einmal pro Übernachtung verwendet werden. Während der Charmejagd tagsüber oder morgens am Waldrand benutze ich den Hasenjammer aber eigentlich nur einmal.

Somit gibt es immer die Gefahr, dass ein Einbrecher in den hörbaren Bereich der Kaninchenklage eindringt. Der Kaninchenanzug hat eine effektive Reichweite von mehr als 500 m. Im Gegensatz zum Hasenjammer kann er auch auf kurzen Strecken verwendet werden, ohne den Füchse einzuschüchtern. Offensichtlich kann der Füchse die Grösse der angeblichen Raubtiere und des Täters, der sie erwischt hat, anhand der Klage sehr gut einschätzen:

Umso kleiner die angebliche Raubkatze, umso tapferer ist Reineke. Aber ist es denn vernünftig, das Kaninchenklagen in einem Bezirk zu benutzen, in dem es überhaupt keine gräulichen Speedster gibt? Der Kaninchenanzug kann in allen Bezirken mit Erfolg angelockt werden. Sogar dort, wo es noch nie Hasen gab. Auch in den Bergen verfällt Reineke den Schreien des Todes.

Das Einsatzspektrum der Vogelstimmen (bird angstgeschrei) ist ähnlich dem der Kaninchenklage, allerdings ist die Bandbreite etwas begrenzt. Ich empfehle sowohl im Forst als auch auf dem Acker für ausreichende Übersicht. Er sollte mind. 50 m lang sein, denn der Fuchs ist oft viel zu schnell und zu nahe an der Klage.

Schon vor 100 Jahren wusste der Vogeljäger, wie man die Klage der Vögel richtig einsetzt. Darf ich die Vogeljammer auch im Sommer verwenden? Somit kann die Vogelstimme jederzeit mit Erfolg ausgenutzt werden. Die Voraussetzungen müssen optimal sein, damit der Füchse das Flüstern der Mäuse auf 250 Metern noch hören kann. Deshalb kann es jederzeit und an jedem Ort verwendet werden - da sind sich die Jaeger einig.

Doch was tue ich, wenn der Foxtrotter berechtigt ist? Hört man auf zu nerven, piepst man weiter oder nur, wenn der Hund hofft? Immer wieder bleibe ich in Verbindung mit dem Fox und sorge dafür, dass er mit kleinen Sendungen beschäftigt ist. Immer wieder hofft er. Es ist also ratsam, eine Maus zu bekommen, wenn der Hund auf etwas hofft.

Wenn ich zu lange und lauter störe, regt sich der Füchse auf. Dieses Wort hört man oft. Aber ich erhalte kaum eine glaubwürdige Beantwortung meiner Fragen, warum das den Füchse beleidigen sollte. Denn wie bereits gesagt, schätzen der Füchse wahrscheinlich die Grösse der angeblichen Plünderung und den Nahrungskonkurrenten anhand der Klageaufrufe.

Wenn zum Beispiel ein Hase von einem Füchslein zerrissen wird, bringt Reineckes körperliche Erhabenheit die Klagelieder zum Schweigen. Wenn ein Iltis oder Mauswiesel das Tier ergreift, ist in der Regel ein langanhaltendes Wehklagen über mehrere Wochen zu vernehmen. So ist es nicht absurd, dass der Füchse lange und intensive Prozesse mit kleinen Wettbewerbern und leichten Beutetieren kombiniert.

Deshalb sollten alle Schließfächer, die kleine Beuteltiere (außer Hasenanzug) vortäuschen, mutig sein. Auch wenn der Füchse berechtigt ist, stehe ich nicht nur mit der Mauspfeife in Verbindung, sondern auch mit Vogel- und Kaninchenklage. Selbst mit der Pistole beim Aufprall beschäftigt mich der Füchse mit kleinen, zurückhaltenden Klagen. Liegt das Rot in der Nähe des Kaninchens, wechsele ich den Spind - ganz gleich ob Vogelklage, Kaninchenklage oder Mauspfeife.

Ich täusche einfache Opfer vor, und der Hund wird tapferer. Nicht zu verwechseln ist er, wenn ein anderes Haustier sich beschwert oder eine Frau piept. Jedoch hat der Jagdgast die Option, den Füchs vor dem Platz auf einen Schießplatz zu richten. Ein verbreiteter Standpunkt ist, dass das Necken vom hohen Platz aus zwecklos ist: Karnickel und Karnickel meckern nicht.

Jeder Füchsin wird verdächtig. Das Vogelklagen würde auch aus einer erhöhten Perspektive keinen Nutzen bringen. Wenn nämlich der Spatzenhabicht oder die Uhu mit dem geprügelten Vögel auf dem Stamm sitzen, ist die Jagd für Reineke sowieso unzugänglich. Grundvoraussetzung für die Attraktionssuche vom hohen Sitz aus ist jedoch, dass sie am rechten Ort ist.

Ein ausreichendes Gesichtsfeld (mindestens 50 Meter) ist ein Muß. Erst dann hat der Jagdgast genügend Zeit, den Füchs zu erforschen und sich auf das Schiessen zu konzentrier. Mit dem richtigen Benehmen ist es durchaus möglich, ihn von der Hochbank auf eine gute Schrotflintendistanz zu locken. Besonders bei der Mauspfeife verhält sich der Füchse oft seltsam, denn obwohl "unsere" Maustaste vom hohen Sitz aus piept, vermuten die Füchse dies am Fuß.

Schon zehn m von der Hochbank entfernt habe ich provozierend überfüttert. Reineke ist zwar in der Lage, die Lage der Laute auch über weite Distanzen zu bestimmen, merkt aber in der Regel keinen Unterschied in der Höhe, solange er nicht auf eine zu geringe Strecke stimuliert wird. Nähert sich der Füchsin gezielt dem Stuhl, sollte er nicht mehr nervös sein.

sowie DVDs zum Themenbereich "Lock- und Reizjagd" sind erhältlich unter:

Mehr zum Thema